ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. DSC nachrüstbar?

DSC nachrüstbar?

Themenstarteram 25. August 2005 um 20:13

Hallo Gemeinde! :)

Mich würd mal interessieren, ob es technisch möglich wäre DSC nachzurüsten, wenn nur ASC vorhanden ist.

Ist das ein extra Steuergerät, oder nur ne andere Software auf dem normalen Steuergerät?

Oder stell ich mir das völlig falsch vor?

Danke für eure Hilfe!

MfG

Tobi

PS: Die Suche habe ich bereits bemüht :D

Ähnliche Themen
26 Antworten

Du hast doch DSC oder?:)

Hast warscheinlich nichts gefunden, weils noch keiner gemacht hat.

Nur zus. Software reicht nicht aus, du brauchst auch noch Sensoren...

Der Aufwand lohnt sich nicht(min.1000€), dann lieber paar hochwertige Reifen drauf machen, falls noch nicht montiert.

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:06

Ja, in der Ausschreibung stand es eigentlich, aber nachdem ich mittlerweile ein paar Tage im Forum unterwegs war...und nur den ASC-Schalter hab, werd ich den Verdacht nicht los, dass ich kein DSC hab.

Oder ist das bei BJ 2000 anders?

MfG

Tobi

Zitat:

Original geschrieben von ltw001

Ja, in der Ausschreibung stand es eigentlich, aber nachdem ich mittlerweile ein paar Tage im Forum unterwegs war...und nur den ASC-Schalter hab, werd ich den Verdacht nicht los, dass ich kein DSC hab.

Oder ist das bei BJ 2000 anders?

MfG

Tobi

wenn aufm schalter asc steht, dann hast du auch nur asc und kein dsc :(!

nachrüstung nahezu unmöglich, musst dich wohl mit abfinden.

viele grüße, Jan

Zitat:

Original geschrieben von ltw001

Ja, in der Ausschreibung stand es eigentlich, aber nachdem ich mittlerweile ein paar Tage im Forum unterwegs war...und nur den ASC-Schalter hab, werd ich den Verdacht nicht los, dass ich kein DSC hab.

Oder ist das bei BJ 2000 anders?

MfG

Tobi

Dann ist es ja ein mangel,würd den Händler mal darauf ansprechen;)

Genau, du hast das was auf dem Schalter steht :9

Zitat:

Original geschrieben von buck_dunns

 

Dann ist es ja ein mangel,würd den Händler mal darauf ansprechen;)

der hat das verkaufsschild wahrscheinlich direkt weggeschmissen :p;)

Themenstarteram 25. August 2005 um 21:35

Ich bin mir selber nimmer ganz sicher :), aber als ich meinen BMW gekauft hab, hab ich mich ja noch net so gut ausgekannt. Da war ASC, ASC+T, DSC, CBC, ABS, usw. alles das gleiche :D

MfG

Tobi

Zitat:

Original geschrieben von ltw001

Ich bin mir selber nimmer ganz sicher :), aber als ich meinen BMW gekauft hab, hab ich mich ja noch net so gut ausgekannt. Da war ASC, ASC+T, DSC, CBC, ABS, usw. alles das gleiche :D

MfG

Tobi

hättest du schon vorher in dieses hochgradig niveauvolle und mit profiwissen vollgestopfte forum gucken sollen :D!

Einfach den Schalter wechseln :D

Gibt es eigentlich irgendwo Infos darüber, was DSC alles macht, also bei welchen Fahrsituationen es hilft?

Themenstarteram 25. August 2005 um 22:02

Gute Frage!

ah ja..., es is eigentlich dazu da, dass beim ausweichen oder halt zu schnellem kurvenfahren das auto nicht ins schleudern gerät. dadurch werden einzelne räder abgebremst.

asc ist halt nur traktionskontrolle, also dass die reifen beim gas geben nicht durchdrehen.

gruß, Jan

Zitat:

Original geschrieben von bufferm44

Einfach den Schalter wechseln :D

Gibt es eigentlich irgendwo Infos darüber, was DSC alles macht, also bei welchen Fahrsituationen es hilft?

Von der BMW-Homepage:

Die Dynamische Stabilitäts Control (DSC) optimiert sowohl die Fahrstabilität beim Anfahren und Beschleunigen als auch die Traktion. Sie erkennt darüber hinaus instabile Fahrzustände wie Unter- oder Übersteuern und hilft, das Fahrzeug innerhalb der physikalischen Grenzen auf sicherem Kurs zu halten. Hochempfindliche Sensoren erfassen die Raddrehzahlen, die Querbeschleunigung sowie die Gierrate (Drehung um die Hochachse). Aus diesen Messwerten wird der Ist-Zustand ermittelt, in dem sich das Fahrzeug aktuell bewegt. Der Soll-Zustand des Fahrzeugs wird über den Lenkradwinkel und das Gaspedal vom Fahrer vorgegeben. Weichen Soll- und Ist-Zustand so voneinander ab, dass dies eine instabile Fahrsituation zur Folge hätte, wird die DSC aktiv und greift in das Bremssystem bzw. in das Motormanagement ein. Gefährliche Schleudervorgänge werden dadurch bereits im Ansatz verhindert.

Gruß,

Marko

DSC ist schon ziemlich umfangreich.

Es enthält z.B. CBC (Corning Brake Controle): wenn auf der Strasse auf einmal ein Hindernis auftaucht (Ball rollt auf die Strasse) kann man diesen problemlos umfahren... halt ums Eck (Corner).

Weiterhin kann man auf nasser oder matschiger Strasse fahren, oder das das Auto ins Schleudern gerät.

Schaut mal in das BMW Techniklexikon:

http://www.bmw.de/de/faszination/techniklexikon/index.html

Da kann man sich u.a. auch Videos zu den einzelnen Techniken anschauen.

Themenstarteram 25. August 2005 um 22:37

Aber irgendwie widerspricht doch folgende Aussage über ASC der zum DSC:

Automatische Stabilitäts Control + Traktion (ASC+T).

Die Automatische Stabilitäts Control + Traktion (ASC+T) als Unterfunktion der DSC verhindert ein Durchdrehen der Antriebsräder, z.B. beim Beschleunigen, und gewährleistet bestmögliche Traktion und Fahrstabilität. Befindet sich dabei ein Rad der angetriebenen Achse auf griffigem und das andere auf glattem Untergrund, wird das zum Durchdrehen neigende Rad so weit abgebremst, bis das andere Antriebsrad wieder Kräfte auf die Fahrbahn übertragen kann. Um einen höheren Radschlupf zu erzielen, z.B. beim "Freischaukeln" aus Schnee, kann die ASC+T auch abgeschaltet werden.

Wieso heißt es "Automatische Stabilitäts Control", wenn es nur ne Traktionskontrolle ist?

MfG

Tobi

Deine Antwort
Ähnliche Themen