ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. DPF 2.0TDCI Additiv leer

DPF 2.0TDCI Additiv leer

Themenstarteram 10. August 2009 um 19:11

Habe einen C-Max 2.0 TDCI mit DPF. Habe alle Inspektionen in der Fordwerkstatt durchführen lassen, einschliesslich der 60.000km

Inspektion (tats. 57.000 Km) mit nachfüllen des ADDITIVES mit 0.33 Einheiten. Nun meldete am Samstag das Auto Motorsystemfehler.

Heute wurde das Auto in der Werkstatt repariert, und festgestellt, das das Additiv leer war und mit 0,25 Einheiten wieder befüllt wurde, nach 27.000 Km. Hat jemand ne Ahnung, warum nach 2 Jahren bzw. 27.000km kein Eolys (max. 1,8L) mehr im Behälter war?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

wird das Thema noch behandelt????

Komme gerade mit unserem 2005er C-Max 2.0 TDCI von der Inspektion und die Ford-Leute haben einen undichten Eolys-Additiv Behälter festgestellt. Das Ding wurde mir gezeigt. Sitzt mitten vor der Hinterachse und das ausgetretene Additiv ist zu sehen, bzw. es hat die Undichtigkeit erstmal verklebt. Zur Zeit tritt wohl kein Additiv aus.

Der neue Additiv-Tank soll etwa 500 Euro kosten.

Könnte da nur eine Dichtung undicht sein? Es sieht für mich so aus, als ob dort ein Schwimmer oder ähnliches mit Stecker eingeclipst ist. Und genau diese Dichtung dazwischen undicht ist.

Aber angeblich gibts den Tank nur komplett. Und es wäre umständlich das Additiv abzulassen und wieder aufzufüllen. Da käme nur ein neuer Tank in Frage, laut Ford-Händler.

Sind andere Tanks auch undicht??

 

MfG

Ups, das Thema passt nicht zum Problem, oder?

Ich probiers mal nochmal.

....

Deine Antwort
Ähnliche Themen