Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Display des Business Radios streikt

Display des Business Radios streikt

Themenstarteram 21. August 2009 um 15:12

Hallo,

ich möchte mich mal umhorchen ob jemand ein ähnliches Problem wie ich habe und ob vielleicht Abhilfe geschaffen werden konnte.

In meinem 1er (BJ 08) ist das Business CD Radio verbaut.

Beim ersten Starten am Tag bleibt das Radiodisplay inklusive der Uhr meistens aus.

Die Hintergrundbeleuchtung ist an und das Radio selbst inklusive aller Knöpfe funktioniert auch.

Nur die Schrift und die Uhr ist weg.

Nach ein paar Kilometern fahrt und einem Motorneustart lässt sich das Problem manchmal beheben, funktioniert aber nicht immer.

Kommt mir manchmal vor wie zufällig.

Der Wagen ist ja noch in der Garantie und war deshalb auch schon in der Werkstatt.

Dort wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und die Software komplett neu aufgespielt.

Bei der Abholung trat der Fehler allerdings gleich wieder auf.

Laut der Werkstatt ist es ein Softwarefehler für den momentan noch keine Abhilfe besteht.

Und es ist vor März 2010 angeblich auch keine neue Software geplant!

Teiletausch wird von BMW nicht erlaubt da es keine Hilfe sein soll.

Auf meine Nachfrage hin ob es denn 1er gäbe bei denen es diesen Fehler nicht gibt, wurde gesagt das es theoretisch möglich ist das der Fehler bei allen auftreten könne.

Gibt es hier also jemanden der den Fehler auch hat oder hatte?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo,

das gschilderte Problem habe ich auch an meinem Fahrzeug (BJ 10/07)

Habe allerdings erst im Okt. einen Termin zusmmen mit der 1. Inspektion vereinbart.

Lt. Werkstatt soll auch eine neue Software aufgespielt werden u. es kann evtl. 2 Tage dauern.

Muß mir somit für diese Fehlerbehebung ein Fahrzeug für 2 Tg. auf eigene Kosten leihen.

Wäre hier nicht BMW in der Verantwortung?

Wenn der Schaden in der Garantiezeit nicht zu beheben ist, handelt es sich doch hier um eine Minderung?

Kann mir jemand aus dem Forum eine Idee über die Vorgehensweise an BMW nennen.

Dank

junidu

Themenstarteram 1. September 2009 um 19:34

So ich habe jetzt auch mit der Zentrale in München Rücksprache gehalten und denen den Fehler aufgedrängt. Der Mitarbeiter dort hat mit der Entwicklung Rücksprache gehalten und meinte zu mir man "würde daran arbeiten" er könne mir allerdings keinen Zeitraum nennen.

Da es mich schon massiv stört das ein neues Auto ein solch lästigen Fehler hat würde mich schon brennend interessieren warum nicht jeder 1er dieses Problem hat wenn es doch mit der Software zusammenhängt.

Die Software ist doch in allen Fahrzeugen gleich, also muss der Fehler auch überall auftreten oder nicht?

Und wenn nicht dann muss es möglich sein mein Auto auch fehlerfrei zu machen wie wohl der Großteil der anderen 1er.

Wenn allerdings wirklich keine Abhilfe geschaffen werden kann, gibt es dann eigentlich die Möglichkeit die Leasingrate zu mindern?

Genau wie bei einer Wohnung mit Mängeln die Miete. Denn ich zahle ja schließlich auch für das (funktionierende) Radio.

Und wenn es nur 5€ im Monat sind, dann sind das bis März auch 30€. Nicht die Welt aber Kleinvieh macht auch Mist.

ich kram den thread mal aus...

hab das gleiche problem in meinem 1er (bj 11/07).

display fällt sporadisch aus, rest funktioniert noch!

gibts mitlerweile abhilfe für das problem?

radio is das business cd

am 12. August 2010 um 20:01

Haben einen 118i (7/08) mit dem einzeiligen profesional Radio-Display spinnte genau wie oben beschrieben-wurde anstandslos in Garantie gegen ein neues Radio ausgetauscht-funktioniert seitdem klaglos.

Liebe Grüße

am 12. August 2010 um 20:07

Sorry, hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen - haben das Business Radio.

am 13. August 2010 um 2:33

Hallo Kugelfresser, Du kannst Deine Beiträge nachträglich korrigieren! Brauchst kein neues Posting. Einfach auf den Stift klicken.

Mein Radio hat das gleiche Problem. Bj. 04/2009. Bin deswegen schon mal in der Werkstatt gewesen. Muß Termin abmachen, soooo schnell und einfach wie Wackelkontakt beseitigen ist das wohl nicht.

Also ist mit einem Radiotausch alle erledigt? Hängt denn die Uhr mit da dran?

am 13. August 2010 um 11:20

Haben das Cabrio mit Österreichpaket und da ist der Radio mit einzeiligem Display eingebaut-

Radio+Uhranzeige sind dort abzulesen.

Zuerst wurde es auch anders versucht zu beheben, aber dann wurde das Radio im zweiten Anlauf ausgetauscht-bis jetzt keine weiteren Probleme damit gehabt.

Allerdings durften es die Mechaniker ein weiteres Mal einbauen, da beim ersten Versuch der Radio derart schief verbaut wurde, das es nicht tragbar war, was anscheinend dort niemand aufgefallen war.

Ps: kannst du mir vielleicht verraten, welchen Stift du meinst? (bin nicht sehr computervertraut)-danke

Zitat:

Original geschrieben von junidu

Hallo,

das gschilderte Problem habe ich auch an meinem Fahrzeug (BJ 10/07)

Habe allerdings erst im Okt. einen Termin zusmmen mit der 1. Inspektion vereinbart.

Lt. Werkstatt soll auch eine neue Software aufgespielt werden u. es kann evtl. 2 Tage dauern.

Muß mir somit für diese Fehlerbehebung ein Fahrzeug für 2 Tg. auf eigene Kosten leihen.

Wäre hier nicht BMW in der Verantwortung?

Wenn der Schaden in der Garantiezeit nicht zu beheben ist, handelt es sich doch hier um eine Minderung?

Kann mir jemand aus dem Forum eine Idee über die Vorgehensweise an BMW nennen.

Dank

junidu

Also ich krieg von meinem Händler immmer ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt, egal ob etwas auf Garantie geht oder einfach nur Wartung.

Ich Zahle dafür nur die Anfallenden Spritkosten bei einer Tankstelle meiner Wahl, der Wagen(1er/3er) an sich ist immer Gratis.

Um mal wieder den Thread hervorzuholen; bei meinem 116i (04/2006) tritt seit neuestem das selbe Display Problem auf: Beim Starten ist die Anzeige des Business Radio sowohl für Radio als auch die Uhr dunkel. Das Radio funktioniert allerdings und reagiert auf Tastendrücke normal. Außerdem meine ich, dass an diesen Tagen die Blinker beim Öffnen der Türen (Standard-Fernbedienung) nicht aufleuchten. Nach einiger Zeit kann man dann durch Neustarten des Wagens und Aus-/Wiedereinschalten des Radios das Problem beheben. All das hat mich zur Vermutung gebracht, dass evtl. eine schwache/entladene Batterie damit zusammen hängen könnte (ich fahre derzeit auch praktisch nur sehr kurze Strecken)? Haben diejenigen, die das selbe Problem hatten eine Lösung gefunden?

am 7. Oktober 2010 um 0:38

Auch bei meinem 1er tritt der Fehler mal drei Wochen nicht auf, dann ein paarmal am Tag. Zwischendurch geht das Display wieder.

Habe das jetzt dem Händler vorgeführt weil meine Garantie im April abläuft. Als ich sagte, der Fehler ist im Internet bekannt und ist nur durch Kompletttausch des Radios zu beheben war man damit zufrieden und wollte nur noch den Fehlerspeicher auslesen. Das bräuchte man für den Garantieantrag ans Werk. Demnächst wird also komplett getauscht.

Dass das mit einer entladenen Batterie zusammenhängt, möchte ich bestreiten. Meine Batt. ist knallvoll und trotzdem tritt der Fehler zur Zeit mehrmals täglich auf. Beim Neustart 10 Min. später ist manchmal alles ok. Bei nochmaligem Neustart wieder defekt.

Nee, nee, das Ding muß raus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Display des Business Radios streikt