ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media - Baustellenumfahrung

Discover Media - Baustellenumfahrung

VW Golf 7 Sportsvan (AUV/5G)
Themenstarteram 29. August 2020 um 16:18

Hallo,

eine Frage, ob ich zuviel erwarte.

Wir wohnen relativ nah an einer Autobahnabfahrt. Die Straße zwischen der Abfahrt und unserem Zuhause ist wegen einer Baustelle komplett gesperrt. Das DM zeigt die Vollsperrung sowohl optisch als auch akustisch an.

Allerdings navigiert uns das Gerät gnadenlos in die gesperrte Straße statt uns die Abfahrt vorher oder danach zu empfehlen und die Baustelle zu umfahren. In bekannten Gebiet ist das nicht so dramatisch, da wundert man sich nur. Aber in unbekannten Gegenden ist es schon blöd, wenn man quasi in die "Falle tappt".

Hat jemenand eine Erklärung für das Problem?

Schon mal danke für eventuelle Tipps und Hinweise

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Tom R-Line schrieb am 31. August 2020 um 17:30:49 Uhr:

Kann mir nicht vorstellen, dass Baustellen oder temporäre Sperrungen im Kartenmaterial hinterlegt sind, da hat eher jemand gepennt, das online rauszunehmen.

Glaube ich, wissen tue ich es aber nicht.

Das sehe ich ganz genauso. Das ist immer noch im Rechner der übermittelnden Station des Vekehrsrechner (oder wie das heisst) vorhanden. Eben vergessen zu löschen.

Das merkt man oft auch auf der Autobahn, wenn noch ein Stau gemeldet wird, den es gar nicht gibt und auch nicht mehr gab, da die Baustelle schon seit ner Woche abgebaut ist.

 

Aber noch nerviger ist das System von VW (Car net)! Das liefert manchmal unsinnige Stauinformationen und lotst einen von der Autobahn. Ich musste dann in einem Beispiel über eine 15 KM entfernte Brücke auf der Umgehung, die wieder über die BAB führte. Laut Anzeige Megastau. Unten war nichts. Der Verkehr floss, wie nichts gutes.

Ich nutze den Mist nicht mehr.

Und dafür noch 70,-€ im Jahr.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich meine man muss sich das so vorstellen:

Über TMC kommen die Meldungen über Baustellen, Staus etc. Die Umfahrung berechnet dann das Navi.

Dazu werden die Meldungen durchsucht und liegt eine solche Problemstelle auf der Route wird eine Umfahrung berechnet.

Das Navi wird das aber nicht permanent tun, hat ja noch andere Aufgaben. Sondern intervallgesteuert oder bevorzugt dann, wenn es nicht viel zu navigieren gibt. Z.B. wenn man nur geradeaus fährt.

Wenn man jetzt noch bedenkt, wie lange die Routenberechnung dauert, ist das zwar sehr schnell und in den meisten Situationen völlig ausreichend. Aber eben nicht "Augenblicklich".

Und die Verkehrssituation ändert sich laufend. Eine Neuberechnung muss also immer und immer wieder ausgeführt werden. Zwischen den Neuberechnungen mögen schon "ein paar Minuten" vergehen.

Für das normale Verkehrsgeschehen vollkommen ausreichend. Manchmal wohl nicht schell genug für die Baustelle direkt vor der Haustür.

Daran kanns nicht liegen denn:

Zitat:

@axillo schrieb am 29. August 2020 um 18:56:07 Uhr:

Nochmal, die Sperrung wird mir am Display schon lange angezeigt und ca 20 km vorher werde ich auch per Ansage vom Navi darauf hingewiesen, dass die Strasse gesperrt ist.

@axillo

Hat die gesperrte Straße den gleichen Namen wie deine Wohnstraße? Das würde das Verhalten erklären, da das Ziel dann so gesehen in der Sperrung liegen würde.

Also ich kenne das Problem auch.

Mein Gerät ist per Handy mit dem Netz verbunden.

Er zeigt somit auch den Verkehrsfluss an.

Wenn ich aus HH-Bergedorf komme und auf die A1 nach Lübeck will, lotst er mich direkt zur A1-obwohl die Zu-und Abfahrten wegen Brückenbauarbeiten schon Monate gesperrt sind.

Ich soll zur Auffahrt direkt in die gesperrte Straße fahren.

Geht natürlich nicht.

Er fordert mich nach Vorbeifahrt immer wieder zum Umdrehen auf.....

Somit beide Funktionen nutzlos!

Auch ich habe so ein Problem, nur umgehrt. Autobahn Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten. Umfahrung wird sogar angezeigt. Nur ist die Vollsperrung schon seit Monaten aufgehoben.

Gewisse Informationen scheinen also auch in die Karte eingearbeitet zu sein.

Deshalb wären aktuelle Karten schön. Nur sind die seitens VW für gewisse Modelljahre des DM lange überfällig.

Leider besitzt das TMC Pro auch nicht immer alle Informationen um optimal zu navigieren.

Dazu benutze ich die App WAZE, die benutzt die Google Karten und hat Echtzeitstauumfahrung etc.

Kann mir nicht vorstellen, dass Baustellen oder temporäre Sperrungen im Kartenmaterial hinterlegt sind, da hat eher jemand gepennt, das online rauszunehmen.

 

Glaube ich, wissen tue ich es aber nicht.

Zitat:

@Tom R-Line schrieb am 31. August 2020 um 17:30:49 Uhr:

Kann mir nicht vorstellen, dass Baustellen oder temporäre Sperrungen im Kartenmaterial hinterlegt sind, da hat eher jemand gepennt, das online rauszunehmen.

Glaube ich, wissen tue ich es aber nicht.

Das sehe ich ganz genauso. Das ist immer noch im Rechner der übermittelnden Station des Vekehrsrechner (oder wie das heisst) vorhanden. Eben vergessen zu löschen.

Das merkt man oft auch auf der Autobahn, wenn noch ein Stau gemeldet wird, den es gar nicht gibt und auch nicht mehr gab, da die Baustelle schon seit ner Woche abgebaut ist.

 

Aber noch nerviger ist das System von VW (Car net)! Das liefert manchmal unsinnige Stauinformationen und lotst einen von der Autobahn. Ich musste dann in einem Beispiel über eine 15 KM entfernte Brücke auf der Umgehung, die wieder über die BAB führte. Laut Anzeige Megastau. Unten war nichts. Der Verkehr floss, wie nichts gutes.

Ich nutze den Mist nicht mehr.

Und dafür noch 70,-€ im Jahr.

Deshalb benutze ich auch nur noch Android Auto mit Waze oder Google Maps. Obwohl ich in meinem Sportsvan ein Navi drin habe. In meinem nächsten habe deswegen auch kein Navi mehr mitbestellt.

Hat jemand Erfahrungen mit der Stauumfahrung im Ausland?

Hab car Net und ein Hotspot im Auto laufen der die Verkehrsdaten einspeist, leider nur in Deutschland?

In Ö nichts, Slowenien und Kroatien nichts! Parallel läuft ein TomTom mit, dass erkennt sehr genau alles an! Hat mich 4 Stunden Stau gekostet.

Hab ich aus Versehen ein Hacken irgendwo gesetzt wo es nicht sein muss?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Discover Media - Baustellenumfahrung