ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Diesel Motor von Vectra B

Diesel Motor von Vectra B

Themenstarteram 15. Januar 2005 um 19:00

Hallo,

ich hätte eine Frage, ein bekannter von mir meint das Opel Diesel Motoren von BMW verwendet, ich bin der Meinung das Opel sie selber hertsellt. Nun habe ich im Internet rumgesucht und nichts gescheites gefunden zu meiner Frage, und zwar ob es war ist das BMW damit zu tun hat?

Wäre net wenn ihr mir helfen könntet

MfG

Luis123

Ähnliche Themen
36 Antworten

Das stimmt. Opel stellt selber keine Motoren mehr her da zu schlecht. Die Diesel sind alle von BMW. Das weiss ich, da mein Vater den 2.5 DTI (Omega) hat und der is von BMW. Zieht sau geil. Außerdem weiss ich es da mein Kuseng in Rüsselsheim in der Entwicklung arbeitet ;) Die Benziner sind übrigens von Suzuki. Das du im Internet nichts gefunden hast ist mir klar. Wäre ja peinlich für Opel wenn dass groß raus käme:)

ja, da ist was dran.

im omega hat opel mal den 2.5 Diesel vom BMW 525 verbaut.

Nee, die Diesel sind nicht ALLE von BMW.

Gut, der im Omega stammt ursprünglich aus dem BMW, leistet aber im Omega weniger als im BMW.

Opel hat seine Diesel früher von ISUZU bezogen.

Mittlerweile bauen Sie die doch zusammen mit Fiat wenn mich nicht alles täuscht.

Gruß Damien

Themenstarteram 15. Januar 2005 um 19:45

ja das habe ich auch gehört, also bedeutet es das die Vectra B Reihe nur BMW Diesel motoren hat?

Zitat:

Original geschrieben von Freshy

Das stimmt. Opel stellt selber keine Motoren mehr her da zu schlecht. Die Diesel sind alle von BMW. Das weiss ich, da mein Vater den 2.5 DTI (Omega) hat und der is von BMW. Zieht sau geil. Außerdem weiss ich es da mein Kuseng in Rüsselsheim in der Entwicklung arbeitet ;) Die Benziner sind übrigens von Suzuki. Das du im Internet nichts gefunden hast ist mir klar. Wäre ja peinlich für Opel wenn dass groß raus käme:)

Ja genau!

Die karosserien stellt Opel übrigens auch nicht mehr her, weil sie zu schlecht sind. Die werden neuerdings von Playmobil angeliefert.

Die Innenausstattung suchen Opel-Mitarbeiter nachts heimlich auf Schrottplätzen in der Umgebung von Rüsselsheim zusammen.

Nur das Blitz-Logo ist noch Original Opel. Die werden vom Vorstand persönlich nach Feierabend im Hobbykeller handgeschnitzt.

 

Gruß und Helau Wolfgang

@ Luis123

.. also ich meine im Vectra B gab es keinen BMW Motor. Nur der 2.5Liter Diesel im Opel Omega kommt von BMW und leistet da weniger, wie oben schon erwähnt.

der 1.7 diesel im vectra stammt von ISuzu. Ob Opel die neuen ( 2.0 und 2.2) Motoren im Vectra selbst baut oder auch von Isuzu bezieht weiss ich nicht.

Also im Vectra definitiv kein BMW Motor.

am 15. Januar 2005 um 21:18

ja, und der erste BMW Diesel wurde von Steyr in Östereich entwickelt und ist somitauch gar kein BMW. Ach ja, der Ford Maverick 2,7TD ist ein Nissan-Motor und der Vectra 1.7TDS ein Isuzu, ebenso wie die Honda Diesel und der Ford Galaxi 1,9TD ist ein VW, oder wars ein Audi-Motor, wie im Volvo? Und wie siehts mit Holden und Vauxhall aus? haben die Opel-Motoren drin oder die Opel Vauxhall und die Vauxhall Holden und die Chevrolet Daewoo???

Mh... ganz schön verkehrte Welt.

Hallo zusammen.

Erstmal werden,oder wurden alle BMW-Motoren in Steyr entwickelt.

Und zweitens ist nur der 2,5l Diesel im Omega ein BMW-Motor.

Erst gedrosselt und mit 136 PS, danach aber mit 150 PS.

Wobei ich anmerken muss,kein Chiptuning bei den 150 PS Motoren vornehmen, geht meist in die Hose.

mfg lagerleiter

@ Nimm6 und OhMega

Es ist eben so das Opel selber keine Motoren mehr baut. Wer das nicht glauben kann, der hat sich halt noch nie mit Opel richtig befasst oder will eben nicht erkennen das Opel am......... ist. Ich spreche aus Erfahrung da ich 15 Minuten vom Hauptwerk entfernt wohne und 60 % meines Freundeskreises bei Opel schafft. Ich weiss aus zuverlässiger Quelle, dass die 2.5 er DTI Maschinen im Omega und Vectra von BMW stammen. Opel hat nämlich die Diesel-Entwicklung verschlafen, im Gegensatz zu Stuttgart und München. Die Benziner und kleineren Diesel werden von Fiat gebaut. Übrigens sind die Opelgetriebe in jedem E46 drinn. Kein Witz !!

Zitat:

Das stimmt. Opel stellt selber keine Motoren mehr her da zu schlecht

...:D....Der 2.0 16V wird von Ferrari in Italien angefertigt....

am 16. Januar 2005 um 0:11

@Freshy:

Du widersprichst Dich! Naja, Fasching!

2.5 im Omega ist von BMW; 2.5 im Vectra gibts nicht! 1,7 gibts von Isuzu wie auch von Opel (Im Vectra war nur der Isuzu);1.9 CDTI ist gemeinsam mit FIAT entwickelt, wobei die Basis bestimmt von Fiat kommt. Benziner sind weder von Suzuki (Sogar der Agila und desses Suzuki-Pendant hatten unterschiedliche Motoren) noch von Fiat. Was dich vielleicht wundern mag, aber sie sind tatsächlich von Opel; Daß Opel im Gegenzug für den Motor Getriebe an BMW liefert/bzw lieferte hab ich auch schon gehört, weiß aber nicht wo sie verbaut sind.

"Kein Witz!" war echt notwendig, daß Du hinten dran schreibst, sonst hätten noch alle geglaubt Du willst uns ver******!

MfG Markus

Hab ich mir schon gedacht ;) Aber glaubt mir, probiert mal die letzte Omegabaureihe mit der 2.5 er aus. Macht echt fun auf der BAB :)

So, hier wird ja viel geschrieben, aber leider auch vel Unwahrheit.

Erstens hatte der erste Omega B 2.5TD Motor 130PS, es war ein gedrosselter BMW 525/325TDS Motor der dort 143PS leistet.

Der 150PS Motor der im Omega 2.5DTI genannt wurde ist eine Neuentwicklung und hat mit der alten Maschine nicht mehr viel zu tun Herr Lagerleiter, ergo auch kein entdrosselter 130PS Motor.

Wie schon erwähnt wurde von Opel im Gegenzug ein Getriebe an BMW geliefert.

@Freshy bevor du schreibst informier dich bitte richtig bei deinen Kumpels, und bitte nicht nur bei denen die nur Türen zusammen schrauben im Werk.

Im Vectra gab es nie nen 2.5er Dieselmotor.

Hier mal die Motorenreihe:

1,7TD 60/68PS Opel Eigenentwicklungen

1,7TD 82PS Isuzu Entwicklung

1.7DTI/CDTI 75/80/100PS Isuzu Entwicklung

2.0DI/DTI 2.2DTI 82/100/125PS Opel Eigenentwicklung!!!!!!!!!!

1.9CDTI Gemeinschaftsentwicklung der GM/FIAT/OPEL Powertrain GMBH

Auch die Benzinermotoren kommen nicht von Suzuki, das ist doch alles Käse, bis jetzt ist jeder Benziner noch eine Opel Eigenentwicklung, Ausnahme die LH850 Baureihe 2.2 16V und 2.0 Turbo im Vectra C

 

Ich hoffe ich konnte mal etwas Klarheit schaffen.

 

MFG ECOTEC

 

PS Opel entwickelt keinen eigenen Diesel mehr weil die Gemeinschaftsproduktion viel günstiger ist aus der Allianz zwischen Fiat/Alfa/GM, wer würde das nicht so machen?

Jeder Hersteller macht das, nur viele wissen das eben nicht ;)

@ Freshy

Du solltest Dir nen neuen Freundeskreis suchen! Was machen die eigentlich bei Opel, dass sie so durch Nullwissen glänzen? Aber dass sie bei Opel arbeiten, wissen sie das wenigstens sicher?

Schau Dir mal folgendes an:

http://focus.msn.de/auto/autoaktuell/opel?slide=12&interface=slide

Ziemlich großes Werk, oder? Und was da drin gemacht wird, siehst Du hier:

http://focus.msn.de/auto/autoaktuell/opel?slide=11&interface=slide

 

Gruß Wolfgang

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Diesel Motor von Vectra B