ForumPrius & Prius+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Diesel-Kat und Hybrid ( Prius) im SPIEGEL

Diesel-Kat und Hybrid ( Prius) im SPIEGEL

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 17:01

Spiegel 19 /2005 :

"Toyota bietet ........einen Stickoxid ( Diesel ) Kat an , der sehr schnell altert "

".. setzen auf den in Mode gekommenen Hybridantrieb ( z.B. Prius ) ....obwohl die Entwickler wissen , dass der Spareffekt weit überschätzt wird......auf weiten Strecken ist der Diesel unschlagbar "

 

Nebenbei : http://www.audifreunde.com/news/index.php?view=23&month=8&year=2001

Ähnliche Themen
39 Antworten

Was ich jetzt gerade lese:

"Dieser Benutzer ist auf Deiner Ignorier-Liste."

@zzz_fan: Kennst du Whayne???

Don't feed the trolls...

Re: Diesel-Kat und Hybrid ( Prius) im SPIEGEL

 

Zitat:

Original geschrieben von zzz_fan

Spiegel 19 /2005 :

"Toyota bietet ........einen Stickoxid ( Diesel ) Kat an , der sehr schnell altert "

".. setzen auf den in Mode gekommenen Hybridantrieb ( z.B. Prius ) ....obwohl die Entwickler wissen , dass der Spareffekt weit überschätzt wird......auf weiten Strecken ist der Diesel unschlagbar "

 

Nebenbei : http://www.audifreunde.com/news/index.php?view=23&month=8&year=2001

Tjo, was willst auch von Dieselhypern erwarten?!

Lass Diesel und Benzin mal ähnlich teuer werden, wie es in einigen Ländern um D herum ist und komm dann nochmal an...

PS: im Vergleich zu meinem Toyota Diesel ist der Prius II wesentlich günstiger!!

Beim Passat, Diesel, meines Vetters ist der Unterschied gar gewaltig...

OhGottOhGottOhGott,

zzz_fan hat wieder ins Forum gekotzt.

Der Arme, wahrscheinlich hat er sich nix schlechtes gedacht und ist dann aus Versehen an einem Spiegel vorbeigekommen... ;-))

Vor allem Frage ich mich was er damit erreichen will! Die Toyota-Gegner brigen eh wieder die gleichen Argumente und die Toyota Gemeinde wird dadurch nur enger zusammengeschweißt.

Was er erreicht ist doch nur dass sämtliche Toyota-Kritik durch ständige wiederholung ins Lächerliche gezogen wird.

Langsam beginne ich ihn zu mögen ;)

Zitat:

Original geschrieben von landcruiser707

Was ich jetzt gerade lese:

"Dieser Benutzer ist auf Deiner Ignorier-Liste."

Bei mir ist dieser "agent provocateur" schon seit ca. einem Jahr auf IGNORE.

Zur Nachahmung empfohlen, dann können wir die Länge der Threads drastisch reduzieren ...

Zitat:

PS: Was den Fall zzz_fan betrifft, gibts da einen Knopf, der mit "ignore" gekennzeichnet ist. Ich hab diesen Knopf mal ausprobiert. Es liest sich jetzt schon viel angenehmer in diesem Forum.

Das waren meine letzten drei Sätze in meinem ersten Beitrag vom 18.07.04 hier im Forum. Ich glaube ich habe mich damals nur angemeldet, dass ich ihn auf IGNORE setzen kann. ;)

Der Hybrid-Antrieb hat noch viel Potenzial, die Entwicklung ist erst am Anfang (und der ist schon nicht so schlecht!). Wie "umweltfreundlich" ein Diesel mit seinen Schadstoffen sein kann, wissen wir ja inzwischen. Ich wünsche zzz_fan ein baldiges Fahrverbot...

Und wieder bewahrheitet sich die These, dass im Toyota-Forum nicht sachlich diskutiert wird...

Zitat:

Original geschrieben von Brabus-EV12

Und wieder bewahrheitet sich die These, dass im Toyota-Forum nicht sachlich diskutiert wird...

Wenn jemand so mir-nichts-dir-nichts in ein fremdes Forum kommt und geistigen Dünnpfiff von sich gibt, wieso sollte darüber dann sachlich diskutiert werden?

Ich nehm mir ja auch nicht die Zeit und lerne einem Esel das tanzen ;-)

Stell dir mal vor, zzz-fan würder sich Bonsai_fan nennen und im Mercedes, BMW oder Audiforum sagen diese Marke kann nicht mit Lexus mithalten? Oder Mercedes ist viel schlechter als BMW oder ähnlich? Was wäre dann los? Hast du dich das schon mal kritisch gefragt?

Glaubst du allen ernstes, dass dieser Einwurf dann sachlich diskutiert wurde?

Re: Diesel-Kat und Hybrid ( Prius) im SPIEGEL

 

Zitat:

Original geschrieben von zzz_fan

Spiegel 19 /2005 :

"Toyota bietet ........einen Stickoxid ( Diesel ) Kat an , der sehr schnell altert "

".. setzen auf den in Mode gekommenen Hybridantrieb ( z.B. Prius ) ....obwohl die Entwickler wissen , dass der Spareffekt weit überschätzt wird......auf weiten Strecken ist der Diesel unschlagbar "

 

Nebenbei : http://www.audifreunde.com/news/index.php?view=23&month=8&year=2001

Ich denke, man hat sich schon mit der letzten Aussage mglw. schon auseinander gesetzt.

Die Aussage bietet allerdings die Möglichkeit einer weiteren Differenzierung.

Ich würde es auch für sinnvoll halten, wenn es die Kombination Diesel/Hybrid gäbe.

Für LKW, die überwiegend Fernstrecken fahren, könnte dabei auf den elektrischen Antriebspart verzichtet werden, beim Diesel-Taxi mit überwiegendem Stadtverkehr natürlich nicht.

Auch bei Preisgleichstand von Diesel- und Benzinkraftstoff unterläge, von der wirtschaftlichen Überlegung her, die Entscheidung ob DieselHy oder BenzinHY doch fast identischen Kriterien wie heute, ohne Hybrid.

Die Geschichte mit dem schnell alternden Sickstoff-Kat ist mglw. ein guter Hinweis/Anregung für jemand, der gerade ein so ausgerüstetes Fahrzeug kaufen möchte.

Zitat:

Original geschrieben von urchef

Wenn jemand so mir-nichts-dir-nichts in ein fremdes Forum kommt und geistigen Dünnpfiff von sich gibt, wieso sollte darüber dann sachlich diskutiert werden?

Das war doch kein geistiger Dinnpfiff, sondern Tatsachen mit Quellen belegt, keinerlei Provokation!

Zitat:

Original geschrieben von urchef

Stell dir mal vor, zzz-fan würder sich Bonsai_fan nennen und im Mercedes, BMW oder Audiforum sagen diese Marke kann nicht mit Lexus mithalten? Oder Mercedes ist viel schlechter als BMW oder ähnlich? Was wäre dann los? Hast du dich das schon mal kritisch gefragt?

Glaubst du allen ernstes, dass dieser Einwurf dann sachlich diskutiert wurde?

Ja, das passiert auch öfter und dann wird sachlich drüber diskutiert, und nicht auf dem rumgehakt und beschimpft. Sogar im BMW und Honda Forum gehts geschmeidiger zu als hier, total verkrampft und verbissen.

Wenn jetzt jemand schreiben würde: Toyota ist scheiße, ohne sachliche Argumente, dann könnt ich das noch verstehen, aber so kann man eigentlich nur den Kopf schütteln...

Erinnert mich ein bißchen an Kampfhundzwinger hier...

@urchef

Zitat:

Original geschrieben von urchef

Wenn jemand so mir-nichts-dir-nichts in ein fremdes Forum kommt und geistigen Dünnpfiff von sich gibt, wieso sollte darüber dann sachlich diskutiert werden?

Na na, wer wird denn gleich die Fassung verlieren :). Man mag zu zzz_fans Äußerungen in diesem Forum ja stehen, wie man will, aber in diesem Fall hat er schlicht und einfach eine seriöse Quelle genannt (als solche würde ich den SPIEGEL jedenfalls bezeichnen) und somit mitnichten Dünpfiff verzapft. Wenn du ihn zurückprovozieren möchtest, kannst du ja nach Quellen suchen, die belegen, wie lange der VW-Konzern den Rußfilter verpennt hat (obwohl ich glaube, dass du damit bei zzz_fan auf taube Ohren stoßen würdest). Ansonsten empfehle ich etwas mehr Gelassenheit, und setze zzz_fan notfalls einfach auf deine Ignore-Liste. Amen.

Es gibt hier einen regen Dialog mit dem Kernbegriff `Unsachlichkeit´.

Bitte dies nur als eine Beobachtung/Feststellung meinerseits.

Ich bin der Meinung, zum Thema durch meinen post einen sachlichen Beitrag geleistet zu haben, wie werthaltig, oder nicht, er auch immer war.

Freue mich auf mögliche, weitere Sachbeiträge.

Gruß, Tempomat

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Prius & Prius+
  6. Diesel-Kat und Hybrid ( Prius) im SPIEGEL