ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Diebstahlwarnanlage ab Werk empfehlenswert?

Diebstahlwarnanlage ab Werk empfehlenswert?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 29. Januar 2017 um 18:47

Hallo zusammen

Ich wollte mal eure Meinungen und Erfahrungen zur werksseitig lieferbaren Diebstahlwarnanlage wissen, ob diese empfehlenswert und daher sinnvoll ist, oder ob ein nachträglicher Einbau einer anderen DWA besser ist.

Gruß

Beste Antwort im Thema

Wenn das Fenster einen Spalt geöffnet ist, schaltet die Alarmanlage nicht scharf.

Die Signalhupe ist in Wirklichkeit ein Piezosummer, der nicht viel lauter ist als ein Wecker. Das dürfte auf einem großen Parkplatz tagsüber niemand abschrecken.

Die Alarmierung via App / myAudi funktioniert erst ab Modelljahr '17 und nur i.V. mit Connect Notruf und Service.

Fehlalarme hatte ich in 12 Monaten keine.

Es gibt keine von außen sichtbaren Hinweise, dass eine DWA installiert ist. Die rot blinkende LED in der Fahrertür ist bei allen Audi verbaut.

Nach dem Öffnen der Fahrertür über das Notschloß (auch mittels Polenschlüssel) muss innerhalb von 15 Sekunden die Zündung eingeschaltet werden, um den Alarm zu vermeiden.

Wenn die DWA auslöst, schaltet der Alarm nach max. einer Minute ab. Beim nächsten regulären Öffnen der Tür wird ein Nachalarm ausgelöst. So weiß der Besitzer, dass z.B. jemand am Auto gerüttelt hat. (Eine beliebte Methode der Ganoven zur Feststellung, ob eine Alarmanlage verbaut ist).

Mit der SAFE Funktion können die Türen nicht durch Ziehen an inneren Öffner entriegelt werden. So kommt kein Ganove über eine zerschlagene Scheibe in das Fahrzeug.

Die Funktion kann ausgeschaltet werden, falls sich Personen im Fahrzeug befinden. Dies geschieht über einen Taster in der Fahrertür, der nur bei geöffneter Tür erreichbar ist. Gleichzeitig wird damit die Innenraumüberwachung ausgeschaltet.

Nach jedem Motorstart wird diese Funktion wieder zurückgesetzt.

50 weitere Antworten
Ähnliche Themen
50 Antworten

Vielleicht. Wenn man die Codierung vergleicht, dann.....

Noch eine Frage zur DWA beim Audi A4:

Ich hab nen Duplex-Tiefgaragenplatz.

Dort wird der A4 eher nicht geklaut werden - kann ich dort die DWA deaktivieren? Die geht doch sicher beim Heben/Senken an? (zumindest tut sie das beim BMW meines Nebenparkers immer :()

Ja das geht.

Du musst innerhalb von 2 sec. noch einmal dein Auto verschließen, dann ist sie deaktiviert.

Also:

Entweder per Schlüssel noch einmal zu drücken, oder den Sensor ein zweites Mal betätigen oder mit dem Schlüssel noch einmal abschließen.

Dann ist die DWA deaktiviert.

Alles aber innerhalb von 2 sec.

Zitat:

@A-9 schrieb am 29. Dezember 2017 um 10:28:13 Uhr:

Noch eine Frage zur DWA beim Audi A4:

Ich hab nen Duplex-Tiefgaragenplatz.

Dort wird der A4 eher nicht geklaut werden - kann ich dort die DWA deaktivieren? Die geht doch sicher beim Heben/Senken an? (zumindest tut sie das beim BMW meines Nebenparkers immer :()

Durch die von marc4177 beschriebene Vorgehensweise wird die Innenraumüberwachung und der Abschleppschutz deaktiviert.

Der Einbruchschutz (z.B zerstörte Fenster, mit „Polenschlüssel“ geöffnete Fahrertür) bleibt bestehen.

Somit für einen Duplex Parkplatz perfekt.

Heißt das jetzt ich habe eine DWA verbaut? (Foto) Weil laut myaudi steht in der Sonderausstattung nix davon.

IMG_20171230_104542.jpg

Das ist die alte Variante, die gibt es nicht mehr und wurde wegrationalisiert.

Zitat:

@jimmy_tt schrieb am 30. Dezember 2017 um 11:32:50 Uhr:

Heißt das jetzt ich habe eine DWA verbaut? (Foto) Weil laut myaudi steht in der Sonderausstattung nix davon.

so ein taster wäre in der Tür; dann hat er eine DWA

siehe foto

Img-3303

Der Taster sieht genau aus wie auf meinem Foto, also müsste ich eine haben. Vielleicht wird es bewusst in der Sonderausstattung bei myaudi nicht aufgelistet? Außerdem bekomme ich die Meldung dass SafeLock aktiv ist beim aussteigen.

Der MJ 2018 hat den Schalter nicht mehr.

Ist deiner ein MJ 2018?

Nein, meiner ist MJ2016. Das foto ist ein originalfoto.

Ok deshalb noch den Schalter. Den gibts nicht mehr.

Zitat:

@jimmy_tt schrieb am 30. Dezember 2017 um 13:13:51 Uhr:

Der Taster sieht genau aus wie auf meinem Foto, also müsste ich eine haben. Vielleicht wird es bewusst in der Sonderausstattung bei myaudi nicht aufgelistet? Außerdem bekomme ich die Meldung dass SafeLock aktiv ist beim aussteigen.

Ist bei meinem A4 auch so, steht nicht in myAudi drin, ist aber verbaut.

War bizarrerweise auch nicht in den Unterlagen des Händlers zum Werksdienstwagen enthalten, hat ihn also auch überrascht.

Bei der Sensorheckklappe war es die gleiche Nummer.

;)

Mal sehen was ich sonst noch finde :-)

Du brauchst doch nur in deine BA gucken oder im Serviceheft, solltest du noch eins haben.

Dort ist doch der Aufkleber wo alle deine Sachen die du auch bestellt hast aufgeschlüsselt sind.

(Hier)

Ist zwar nicht immer ganz vollständig, kannst aber mal gucken, vielleicht findest du es.

Die DWA hat die Abkürzung ist PGB oder PG2 kommt der auch darauf an, was du noch an Extras genommen hast, denn sie wird ja mit anderen Sachen kombiniert.

Hier kannst du die Abkürzungen abfragen.

Vielen Dank, habe das Auto erst seit paar Tagen. Den Aufkleber hab ich schon gesehen, werde dann mal alle Codes durchgehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Diebstahlwarnanlage ab Werk empfehlenswert?