ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Die Wandlung ist vollzogen !!! Das is der "neue"!! UND ne Frage!

Die Wandlung ist vollzogen !!! Das is der "neue"!! UND ne Frage!

Themenstarteram 16. Februar 2008 um 12:29

Die Wandlung ist vollzogen! Mit 0,45% von VW, ABER die Differenz zu 0,4% (also 0,05%) hat doch tatsächlich unser Händler noch übernommen, da er sich nen bisi mitschuldig an dem Ganzen gefühlt hat und uns wohl doch gern als Kunden behalten möchte (Mein schöner Golf V ist leider inzwischen ein Totalschaden, da ein slowenischer Trucker gepennt hat…aber das ne andere Geschichte, deshalb haben wir beim selben Händler einen neuen Golf geholt, mit nen bisi mehr Ausstattung *g*). Haben 3 Autos bei ihm am laufen…..also kann er sich schon ein wenig bemühen.

Der „neue“ Passat kommt vom Hof des Händlers und hat nur knapp über 5000km (neu Bestellung hätte zu lange gedauert) drauf:

Passat Variant Sportline 2.0 TDI (125kW) mit DPF, 6-Gang DSG, (Reflexsilber), EZ 7/2007

Laufleistung: 5023 km

- Nappa Leder auf Sportsitzen (schwarz)

- Xenon-Licht mit Kurvenfahrlicht

- DVD-Navi

- Premium-FSE

- Schlüsselloses Schließ-und Startsystem KESSY

- PDC

- elektr. Schiebedach mit Solarzellen

- Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 65 % lichtabsorbierend

- Sonnenschutzrollo an den Türscheiben hinten

- 17“ Siena Felgen

- Dachreling silber eloxiert

- Anhängerkupplung abnehmbar

- Sonnenschutzrollo für Heckscheibe u. Türseitenscheiben

- USB-Schnittstelle im Handschuhfach

- Geschwindigkeitsregelanlage

- Sportfahrwerk

- 230 V Steckdose

- Netztrennwand

- Multifunktions-Lederlenkrad mit Bedienmöglichkeit für Schaltung

- "Business"-Paket

- Reifenfülldruck-Kontrollsystem

- Licht-und-Sicht-Paket mit automatisch abblendendem Fahreraußenspiegel

- 2 Kindersitze in die Rücksitzbank integriert (eher überflüssig)

- Winterpaket, zusätzlich mit beheizbarer Frontscheibe

- Ski- und Snowboardtasche

- ……

Und so weiter………… Das Ding würde doch glatt neu ca. 50.000 € kosten!!!! Schon ziemlich viel Holz für einen Passat. Aber ok, ist auch viel drin was das Leben leichter macht (wenns denn funktioniert *g*).

Wollten zwar wieder einen Highline, aber nachdem wir den Sportline in ECHTEM Highline-Gewand gesehen haben, viel uns der Verzicht auf 8 Chromstreben im Grill leicht *g*

Klar schwarze Farbe wäre auch sicher schöner…doch wir waren etwas geschockt davon, wie anfällig das „deepblackperl.“ ist! Daher ist das mit dem Silber schon ok!

Tja, wieso schreib ich das: Kämpfen lohnt sich…von 0,65% auf jetzt 0,4% Wandlungssatz! Das macht doch Mut sich nicht mit einem schadhaften Produkt abzufinden, sondern etwas dagegen zu tun!

In diesem Sinne: Fight for your right!

Und noch ne Frage: Was braucht man mit DSG an Mehrverbrauch ??? Ist so um die 6,5-7,0 l realisierbar???

Danke

 

 

 

Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo,

ganz egal wie ich (oder meine Frau) den Passat bewege - unter 7,5 ist nichts zu machen.

gruss

19FC

Hi,

nettes Gefährt hast du dir da rausgesucht. Viel Spaß damit!

Ich würde aber die Leistung des 170PS iTDI m Auge behalten:

Siehe hier

Grüße

Themenstarteram 16. Februar 2008 um 12:39

Zitat:

Original geschrieben von 19FC

Hallo,

ganz egal wie ich (oder meine Frau) den Passat bewege - unter 7,5 ist nichts zu machen.

gruss

19FC

hmm....naja kann man schon mit leben. Solange das DSG reibungsfrei funktioniert! Hat uns beim Probefahren schon sehr gut gefallen. Wir hatten anfangs beim Schalter auch immer um die 7,0-7,3.....so in dem Dreh selten unter 7,0l.....jetzt wo er über 50.000km drauf hat bewegen wir ihn bei gleicher Fahrweise komischerweise mit 6,2-6,8l........vielleicht haben wir glück und das lauft beim neuen auch so *g* nur eben ohne die anderen unschönen Begleiterscheinungen ;-)

Themenstarteram 16. Februar 2008 um 12:43

Zitat:

Original geschrieben von azoiso

Hi,

nettes Gefährt hast du dir da rausgesucht. Viel Spaß damit!

Ich würde aber die Leistung des 170PS iTDI m Auge behalten:

Siehe hier

Grüße

ja, wir waren schon auch skeptisch dem 170er gegenüber....aber wir haben jetzt mehrere 140er probegefahren, ach den neeuen CR 140er im Tiguan....doch der 170er geht schon spürbar besser und das bei vergleichsweise geringem Aufpreis. Auch ist er deutlich ruhiger als der 140er PD.....

Beim vorgänger 170er von uns war eher gegenteiliges der Fall! Wir sind vor ner Woche noch damit in Südtirol beim Skifahren gewesen, heimzu hab ich ihn voll getreten und hab mit Winterreifen 235 am Tacho erreicht !!!! Das war hammer!

Zitat:

Original geschrieben von nimbus_leon

.......

Und noch ne Frage: Was braucht man mit DSG an Mehrverbrauch ??? Ist so um die 6,5-7,0 l realisierbar???

Danke

........

Hallo nimbus_leon!

Ich habe auch einen Variant 170 PS TDI mit 6-Gang DSG und fahre ihn im Schnitt mit 6,4l bei den 36.000 km die er jetzt hat.

Da ich nur 215er Reifen habe kann es sein da, wenn du breiter Reifen hast der Verbrauch bissel höcher liegt.

Daja dann er Reibungswiderstand der Reifen etwas höher sind.

Denke aber das man mit 7l hinkommen kann.

Gruß Alex

Themenstarteram 16. Februar 2008 um 19:23

Zitat:

Original geschrieben von jollyswelt

Zitat:

Original geschrieben von nimbus_leon

.......

Und noch ne Frage: Was braucht man mit DSG an Mehrverbrauch ??? Ist so um die 6,5-7,0 l realisierbar???

Danke

........

Hallo nimbus_leon!

Ich habe auch einen Variant 170 PS TDI mit 6-Gang DSG und fahre ihn im Schnitt mit 6,4l bei den 36.000 km die er jetzt hat.

Da ich nur 215er Reifen habe kann es sein da, wenn du breiter Reifen hast der Verbrauch bissel höcher liegt.

Daja dann er Reibungswiderstand der Reifen etwas höher sind.

Denke aber das man mit 7l hinkommen kann.

Gruß Alex

das klingt ja schon mal aufmunternd *g* So um die 6,5-7,0l wäre sehr schön!

Bringt es eigenltich viel, wenn man am Lenkrad noch einen höher schaltet, als das DSG gerade angewählt hat ? Also sagen wir man fährt so 60 und das DSG is im 4. und man schaltet dann am Lenkrad in den 5. um Drehzahl zu verringern....oder bringt das nix und is eher negativ.

Is es normal, dass das DSG bei "S" bis knapp vorm roten Bereich drehet ? also teils ja schon fast in den rein....

Meiner braucht im Schnitt um die 6,5 Liter. Bin aber schon mal mit 4,6 Liter mit 92 km/h hinter LKW`s gefahren. Der jetzige mit DSG verbraucht weniger als mein Schalter. Warum auch immer.

Themenstarteram 17. Februar 2008 um 12:40

Zitat:

Original geschrieben von Lakotasphynx

Meiner braucht im Schnitt um die 6,5 Liter. Bin aber schon mal mit 4,6 Liter mit 92 km/h hinter LKW`s gefahren. Der jetzige mit DSG verbraucht weniger als mein Schalter. Warum auch immer.

hmmm, weniger als der Schalter das schon seltsam....aber ich hätte nichts dagegen *g*

Zitat:

Original geschrieben von nimbus_leon

...das klingt ja schon mal aufmunternd *g* So um die 6,5-7,0l wäre sehr schön!

Bringt es eigenltich viel, wenn man am Lenkrad noch einen höher schaltet, als das DSG gerade angewählt hat ? Also sagen wir man fährt so 60 und das DSG is im 4. und man schaltet dann am Lenkrad in den 5. um Drehzahl zu verringern....oder bringt das nix und is eher negativ.

Is es normal, dass das DSG bei "S" bis knapp vorm roten Bereich drehet ? also teils ja schon fast in den rein....

Hallo!

Wenn die Drehzahl über 1200 Umdrehungen Liegt klappt das, ansonsten schlatet das DSG sofort wieder einen Gang tiefer.

Ich laß fast nur das DSG schaltet, weil ich ja eine Automatic wollte, sonst hätte ichmir einen Schalter kaufen können. ;)

Das "S" ist nun mal sehr sportlich ausgelegt.

Und je mehr man auf das Gas trettet um so mehr gehts in den Roten Bereich bevor er dann schaltet.

Da ich eher versuche sparsam zu fahren, war ich nur einmal im "S" und das eher weil ich zu weit geschaltet habe.

Da mit den 170 PS und dem DSG so auch genug Power hast beim Beschleunigung.

Und wenn es wirklich mal drauf ankommt, einfach aus Gas tretten, das DSG macht den Rest. :)

Gruß Alex

am 17. Februar 2008 um 18:02

Verbrauch 170er mit DSG so um die 7,5Ltr. Geht auch mit weniger - aber ein bischen Spass muss sein.

Hallo,

also ich fahre meine Passi mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,2 l/100km!!!!!!

Vorausschauend fahren und manchmal den Fuß vom Gas ;-)

Themenstarteram 17. Februar 2008 um 20:37

Zitat:

Original geschrieben von lilienthal9

Hallo,

also ich fahre meine Passi mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 6,2 l/100km!!!!!!

Vorausschauend fahren und manchmal den Fuß vom Gas ;-)

den 170ps tdi mit DSG ??? das wäre ja nen Topwert !!!

das kann man schon schaffen

bin letztens auch mit 4,8l/100km gefahren, man muss aber sagen nie schneller als 140

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Die Wandlung ist vollzogen !!! Das is der "neue"!! UND ne Frage!