ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Design des A5

Design des A5

Themenstarteram 20. Febuar 2007 um 21:27

Was haltet ihr von dem Design?

 

Ich finde ihn ziemlich gut, leider aber auch sehr an vorherige Modelle angelehnt, habe ihn echt ein wenig "spritziger" erwartet. Ich glaube aber der Single Frame ist eher wie im TT mit einem schmalen Chromring.

Das Interieur ist sehr schick und kommt auch dem Novoulari sehr nahe.

 

PS: erster ;-)

Ähnliche Themen
116 Antworten

Emotionslos und langweilig, trotz aller positiver Kommentare hier.

Der Nuvolari war ein Traum auf 4 Rädern, der A5 ist absoluter Einheitsbrei: Die Motorhaube von Lexus, die Kotflügel von Volvo, die Front vom S3, das Heck vom E92. Well done, Audi.

Ich hoffe, einer der verantwortlichen Schrumpfköpfe liest die sehr durchwachsenen Meinungen zum A5.

Audi sollte nach dem verpatzten Start jetzt in die Offensive gehen und alle Infos samt Konfig starten, alles andere ist jetzt mehr als peinlich.

BMW plant angeblich schon eine Werbekampagne mit einer Anspielung auf das Fiasko....

VG

Kann mich nur 64787 anschließen - wie schon in einem anderen Thread beschrieben - nein danke - hatte auch mit einem A5 gespielt, aber jetzt ist weiter warten auf den neuen A4 angesagt - wenn der auch so wird, dann bleibe ich bei meinem jetzigen! A4! :)

Zitat:

Original geschrieben von Zoork

Kann mich nur 64787 anschließen - wie schon in einem anderen Thread beschrieben - nein danke - hatte auch mit einem A5 gespielt, aber jetzt ist weiter warten auf den neuen A4 angesagt - wenn der auch so wird, dann bleibe ich bei meinem jetzigen! A4! :)

Ja, ich bin ehrlich gesagt richtig angep...t. Da ich meinen S4 heuer abgeben wollte und mir bereits eine Option für einen S5 Aussteller geholt habe, stehe ich jetzt wieder bei Null...

Ich werde jetzt allerdings warten, bis der Wagen wirklich offiziell vorgestellt wird, die Hoffnung stirbt zuletzt....

Zitat:

Original geschrieben von 64787

Ja, ich bin ehrlich gesagt richtig angep...t. Da ich meinen S4 heuer abgeben wollte und mir bereits eine Option für einen S5 Aussteller geholt habe, stehe ich jetzt wieder bei Null...

Ich werde jetzt allerdings warten, bis der Wagen wirklich offiziell vorgestellt wird, die Hoffnung stirbt zuletzt....

Denke auch, live schaut der bestimmt nochmal anders aus. Ob es bei dir allerdings für ne 180 Grad Wende reicht?!

100% bin ich von den Bildern auch nicht überzeugt, irgendwie gefällt er mir schon gut, nur die Motorhaube erinnert mich irgendwie an einen RX8, keine Ahnung warum.

Und das Heck geht stark Richtung 3er Coupe.

Gru

@all

Ich würde das Auto mal 1:1 anschauen und mir dann erst eine Meinung bilden alles andere ist einfach lächerlich.

Habe mir damals auch den E92 auf Bildern angeschaut und mir gedacht er sieht einfach nicht gut aus aber ich warte natürlich bis ich vor in stehen darf. Und siehe da er sieht gut aus das Heck eine schöne Kopie von zwar von Audi und ich meine nicht den A5. Aber Nuvo,A6 B7 als Maßstab hat sich BMW da genommen. Aber der schönste BMW seit langen wieder mal.

Meine Entgültige Meinung zum A5 werde ich mir erst bilden wenn ich diesen A5 real sehen durfte.

Tja so sieht das jeder anders - aber von einem ganz neuen Modell erwarte ich auch Neuerungen und das vermitteln die Bilder nun mal nicht. Von vorne ne Mischung aus A6, neuem und alten TT, von hinten die Lampen wie an nem 3er BMW - die ich z.B. gar nicht mag! Da hilft es auch nichts, wenn er dann in Natura dasteht. Innen ein A6 in kleiner, wo ich fast nur altes Design erkenne bzw. es zu viel nach A6 aussieht - für mich eben kein eigenständiges Modell. Und sorry, die hochglanzrendering Fotos lassen Autos oft auch auf Bildern in besserem Licht erscheinen ,als wie sie dann in Echt aussehen! Wir werden sehen ob die Verlaufzahlen stimmen, ich meine mal nicht!

Grüße

innenraum bauteile werden schon seit jeher auf meherere modelle angewandt, ich wundere mich warum das jetzt bei dem a5 so ein drama sein soll.... ich finde ihn super gelungen, hätte ich genügend kleingeld würde ich ihn mir sofort holen!

Zitat:

Original geschrieben von Zoork

Und sorry, die hochglanzrendering Fotos lassen Autos oft auch auf Bildern in besserem Licht erscheinen ,als wie sie dann in Echt aussehen! Wir werden sehen ob die Verlaufzahlen stimmen, ich meine mal nicht!

Grüße

Bei Audi fand ich das in der vergangenen Jahren eher umgekehrt, auf den Bildern so naja (TT, Q7, A4), in natura dann eigentlich top.

Mal sehen, wie er aussieht, wenn er bei meinem Händler steht.

Auch ich habe dem 6. März entgegen gefiebert und hatte gehofft, dass der A5 meiner werden wird.

Bin ziemlich enttäuscht. Wie schon geschrieben wurde bin ich auch der Meinung, dass hier keine eigenständiges neues Design vorliegt. Die Werbesprüche auf der Audi Microsite sind wohl mehr als übertrieben.

Er schaut aus, als ob man TT, A6, A4, 3er Coupe und CLK in einen Topf geworfen, einmal umgerührt und dann geschaut hätte was dabei rauskommt. Auch die Aussage von Herrn de Silva "dies sei sein schönstes Modell" kann ich nicht verstehen.

Am meisten stört mich die breite C-Säule (CLK läßt grüßen) und die Heckansicht. Schaut zwar nicht so schlecht aus, kennen wir aber schon - in einer schöneren Form - vom 3er.

Schade, schade, schade. Da hatte mein ein so tolle Studie (sowohl in der Front, Seiten- und Heckansicht; letztere war der Kracher) und dann sowas.

Mein Neuer wird auf jeden Fall kein A5.

Mein Gott, Audi!

Die Seitenansicht und das Heck sind euch so gut gelungen! Und im Interieur Design sind die sportlichen Audi Modelle (TT, R8 und eben jetzt der A5) für mich das beste was es momentan gibt.

Aber die Front schon wieder nur der Einheitsbrei. Die Idee mit dem Singlefame Grill ist ja an sich gut. Aber warum variiert man die nicht mal? Den Grill bei mal runder, mal Trapez mit breiterer Seite oben, mal mit breiterer Seite unten, vielleicht mal kleine Tränensäcke an die Lampen, was weiß ich. Den A5 kann man anscheinend auch erst wenn man direkt davor steht von A8 und A3 unterscheiden.

Naja, mal sehen wie er in echt aussieht, auch beim 3er QP war ich überrascht wie sehr es sich doch von der Limo unterscheidet, als ich ihn erstmals in Echt sah. Vielleicht wirken der Powerdome und der ausgestellte Kühlergrill in Echt ja doch Wunder....

ich möchte mich nicht ganz der kritik anschließen. für audi-verhältnisse ist besonders die seitenlinie eine erhebliche weiterentwicklung.

schön das endlich die glatten, gebügelten flächen, wie sie bisher fast bei jedem modell anzutreffen waren, verschwunden sind und etwas bewegung zu sehen ist. mir gefallen auch front und heck (schöne form und abrisskante ), wenngleich die rückleuchten in der tat an das 3er coupe erinnern.

bilder können nicht den realen anblick ersetzen, also auf genf und die allg. modellvorstellung warten.

ps: und auf motoren - preiskombination

Rentner-Express

 

So ein biederes Teil hätte ich Audi nicht mehr zugetraut. Das ist ja mal ganz erbärmlich. Nach dem aktuellen TT waren die Erwartungen hoch und dann kommt so ein lieblos zusammengeklempnerter Haufen Blech dabei heraus.

Wenn hinten noch zwei Türen wären, hätte man sagen können, dass das für einen neuen A4 ja gar nicht so schlecht sei, aber bei einem Coupé geht es nun mal um Design und Emotionen, und da vermittelt das Auto mal gar nix. Nur Langeweile. :(

Also mir gefällt der A5 richtig gut.

Der kann doch echt mit dem 3er Coupe mithalten.

Da ja auch gleichzeitig der S5 vorgestellt wird ist doch echt für jeden was dabei.

Ich versteh nicht wwarum hier einige so enttäuscht sind.Das es kein Nuvolari wird war doch eigentlich klar.

Anscheinend hat Audi sich mit dem Design keinen gefallen getan. Die Reaktionen sind sogar hier im Audi-Forum nicht so positiv wie erwartet. Und auch sonst herrscht eher das Bild von der großen Langeweile vor. Begeisterungsstürme sehen jedenfalls anders aus.

Meine Meinung? Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat:

Nee Audi, das war nichts!

Ich war wirklich gespannt auf den Wagen, aber die ersten Bilder haben für sehr schnelle Ernüchterung gesorgt:

LAAAANGWEILIG!!!

Das soll ein dynamisches Coupé sein? ... Naja, zwei Türen hat er ja zumindest. Aber wo, bitte, ist die Dynamik? Insbesondere die Front ist an einfallsloser, plumper undynamischer Schlichtheit kaum zu überbieten. Das Heck dagegen ist einfach nur klobig und der Dachverlauf merkwürdig eckig.

Und je öfter ich mir die Bilder ansehe, um so schlimmer finde ich den Wagen - konservativ bis ins Mark. Anscheinend hat Audi sich dafür entschieden, den Stuhl zu besetzen, den MB frei gemacht hat. Meiner Meinung nach ein Rückschritt. Dieses Fahrzeug kann dem Nuvolari nicht annähernd das Wasser reichen. Und um zum Thema zurückzukommen: dem E92 auch nicht!

Das Traurige daran ist, dass ich das Audi-Design eigentlich nicht schlecht finde und der Marke auch sonst recht aufgeschlossen gegenüberstehe. Aber hier hätte ich ich einfach viel, viel mehr erwartet. Chance vertan!

 

Just my 0,02$

pickaboo

Deine Antwort
Ähnliche Themen