ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Der große Räder Reifen Thread ... Was ist möglich bei F25/26

Der große Räder Reifen Thread ... Was ist möglich bei F25/26

BMW X3 F25, BMW X4 F26
Themenstarteram 29. März 2016 um 12:05

Hallo zusammen,

ich habe mich die letzten Tage mit verschiedenen Räder und Reifen Kombinationen beschäftigt.

Nach vielfachen suchen, habe ich leider hier nichts richtiges gefunden, oder wenn dann in zig verschiedenen Threads. Daher kam mir die Idee einen Thread zu machen, wo jeder seine Räder- Reifenkombination postet, egal ob BMW oder Zubehörfelgen mit der genauen Bezeichnung, sowie Reifengröße, ob man sie eintragen musste und ob am Fahrzeug etwas geändert werden musste.

Es wäre auch nicht schlecht wenn jeder ein Bild dazu Posten würde, damit man auch die Felgen sieht.

An so etwas hätte ich gedacht....

 

Felgen:

VA 8.5x20 ET38 BMW Styling 311

HA 10x20 ET51 BMW Styling 311

Bereifung:

VA 245/40 R20 99Y Pirelli P-Zero RFT

HA 275/35 R20 102Y Pirelli P-Zero RFT

Spurplatten:

keine

Fahrwerk:

adaptives Fahrwerk

Karosseriearbeiten:

keine

Eintragung nötig:

Nein

Was haltet ihr von der Idee?!

Hier handelt es sich nur um Beispiel, da ich meinen F25 erst im Herbst bekomme.

Foto-4-klein
Beste Antwort im Thema

Super, sieht sehr gut aus.

Für mich pers. die schönste Felge für den X3/X4.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Gibts doch schon.

Themenstarteram 29. März 2016 um 22:33

Habe nichts gefunden, dann zeig mir bitte wo

hansi meint sicher dieses Reifen & Felgen Forum.

Da steht nur nicht viel vom F25/26 drin.

Da habe ich als X3 Neuling doch gleich mal wieder eine Frage :)

Ich brauche noch Winterreifen. Klar ist noch hin. Aber würde mich gerne schonmal informieren. Für mich kommen eher die kleineren Größen in Frage. Gefunden habe ich als Freigabe:

225 60 R17

245 50 R18

Wenn ich mir bei Reifen.com ein paar Felgen aussuche in 18 Zoll und dann als Komplettrad auswähle, kann ich aber auch 225er draufziehen. Angeblich mit Freigabe. Sind dann 225 50 R18. Gibt es denn so eine Kombi überhaupt für den X3?

hallo Stumpen88

Nimm die 17 Zöller - fahren sich komfortabler und kosten viel weniger :D

reifendirect.de

Grüsse, freebiker

Hi freebiker007,

an sich könnte ich das machen. Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass die 17er zu klein sein könnten. Optisch könnt es doof aussehen und habe gelesen, das Fahrgefühl wird schwammiger.

Habe mich ein wenig auf die RC-Desing RC29 eingeschossen. (Anhang)

Die sieht in 17 Zoll schon aufm Mazda ziemlich verloren aus. Vielleicht aber auch alles Quatsch. Muss das mal in live sehen.

Bmw-active-tourer-rc29-ds
Rc-design-rc29-r17

hallo

der Umfang bleibt doch gleich... schwammig? ich fahre die Pirelli SottoZero mit RFT und finde es okay - der 20d ist ja auch keine Rakete, okay du hast den 30d und solltest nehmen, was dir passt :D

Gruss

Ja, der Umfang bleibt gleich. Sonst müsste der Tacho angepasst werden.

Jedoch wird bei kleineren Felgen demnach die Flanke größer. Der Reifen fängt in Kurven mit Walkbewegungen an. Das wirkt sich in einem schwammigeren (alles nur relativ) Fahrverhalten aus.

Wie gesagt. Die 17er würden wohl reichen. Aber optisch macht das (auf meinem Bild 2 Beiträge höher) nicht wirklich was her. Ist ein finanzieller Faktor, ob man den Aufpreis zahlen möchte. Daher wäre ein guter Kompromiss, die 18er zu nehmen und dort 225er raufzuziehen. Laut Reifen.com ist das zulässig und wird mit Freigabe gesendet. Kann man dem vertrauen?

225-50-18 - Geht das?

Brauch ich bei 8x18 dann ET34 oder ET43? Wäre wohl beides wählbar.

Bitte schlagt mich, falls ich falsch liege, aber soweit ich es aus meinem Kfz-Schein (ebenfalls 3.0 D) entnehmen kann, sind die 18er-Felgen die Mindestgröße!

Laut dem technischen Datenblatt darf der 30d auch 17 Zoll fahren. Siehe Anhang.

Der 35d hat 18 Zoll als Mindestgröße.

Unbenannt

Wenn ich das Dokument richtig verstehe, kann ich wohl 225-50-18 mitm X3 auf den RC29 fahren:

http://docs.reifen.com/gutachten/rcdesign/rc29/00221650.pdf (Seite 5)

Es gibt die Felge mit ET30, ET34 und ET43. Laut Tante Google: Je geringer die ET, desto weiter steht das Rad nach außen. Mehr nach außen empfinde ich als schicker. ET30 sollte doch noch nicht am Kotflügel kratzen, oder?

@habu01: Danke für das Bild!

Zitat:

@habu01 schrieb am 30. März 2016 um 14:54:58 Uhr:

Laut dem technischen Datenblatt darf der 30d auch 17 Zoll fahren. Siehe Anhang.

Der 35d hat 18 Zoll als Mindestgröße.

Tschuldigung, den fahre ich ja auch. Dachte nur, dass auch dieser offiziell als 3.0d geführt wird, da auch er ja "nur" eine 3-Liter-Maschine hat....

Hallo,wie wäre es mit Diesen?

Image

Hallo

Die kennt ihr sicher schon...??

Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. Der große Räder Reifen Thread ... Was ist möglich bei F25/26