ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Der große Audi RS3 8Y-Thread

Der große Audi RS3 8Y-Thread

Audi RS3
Themenstarteram 10. März 2020 um 16:36

Hallo zusammen,

auch bei der neuen Modellreihe des A3 8Y wird es wieder eine RS3-Variante geben, die die Speerspitze der Baureihe bzgl. Leistung markieren wird. Alle Infos und Neuigkeiten zum neuen RS3 können in diesem Thread geteilt und diskutiert werden.

Viel Spaß!

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Beste Antwort im Thema

ich, määäähh :D

13705 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13705 Antworten

Zitat:

@Audianer_four_Ever schrieb am 19. November 2021 um 10:13:57 Uhr:

@TPursch

diesmal wollte ich sogar sparen :D aber wenn es das letzte mal sein wird was neuwagenkauf angeht dann sollte es passen.

Ich nehme Nogaroblau Perleffekt.

Puh geile Farbe. Das Problem ist nur, dass man ja nie 100% sicher sein kann, dass die Farbe bei diesem Model passt.

Sieht nice aus. Man muss aber schon das Blau-Typ sein ;-) Bin ich nicht so...

Ich halte es bezüglich der Farbe eher mit Henry Ford :

" Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist"

Zitat:

@arminia99 schrieb am 19. November 2021 um 10:40:01 Uhr:

Ich halte es bezüglich der Farbe eher mit Henry Ford :

" Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist"

:D :D

@ TPursch, ich hatte an meinem TTRS und die farbe ist einfach nur geil gewesen.

1
2
3

Ja, finde ich auch "gut". Nur nicht "auf Dauer". Aber klar, jeder was er will/ meint. Alles cool.

Ich warne jeden davor :

1. eine " Modefarbe " zu nehmen - an der man sich nach einer gewissen Zeit " satt sieht " und später meistens dann im Wiederverkauf schwer verkäuflich sein wird

2. welche Farbe auch immer man wählt selbige nicht v o r dem Kauf unter ALLEN Lichtaspekten gesehen zu haben - im Showroom, in der prallen Sonne , unter bewölktem Himmel oder auch bei Regen. Viele Farben verändern sich da total. Was nicht jedem gefällt....

Ich hatte z.b. 1982 das Audi Coupe GT 5S (B2) mit dem damliigem 5 Zylinder in Portorose Metallic im jugendlichen Leichtsinn nur im Showroom gesehen und gekauft. Schon daheim habe ich diese Farbwahl bitter bereut und war froh nach 3 Jahren die Karre wieder abgeben zu können.

Seitdem lehne ich mich immer an Henry Fords Grundsatz an....

Zitat:

@arminia99 schrieb am 19. November 2021 um 12:00:14 Uhr:

Ich warne jeden davor :

1. eine " Modefarbe " zu nehmen - an der man sich nach einer gewissen Zeit " satt sieht " und später meistens dann im Wiederverkauf schwer verkäuflich sein wird

2. welche Farbe auch immer man wählt selbige nicht v o r dem Kauf unter ALLEN Lichtaspekten gesehen zu haben - im Showroom, in der prallen Sonne , unter bewölktem Himmel oder auch bei Regen. Viele Farben verändern sich da total. Was nicht jedem gefällt....

Ich hatte z.b. 1982 das Audi Coupe GT 5S (B2) mit dem damliigem 5 Zylinder in Portorose Metallic im jugendlichen Leichtsinn nur im Showroom gesehen und gekauft. Schon daheim habe ich diese Farbwahl bitter bereut und war froh nach 3 Jahren die Karre wieder abgeben zu können.

Seitdem lehne ich mich immer an Henry Fords Grundsatz an....

Ich hatte meinen RS3 8V, nur basierend auf Fotos und bekannt vom S3 8P, in Glutorange bestellt, und nun nach 4 Jahren würde ich es sofort wieder tun.

Das Wort "Modefarbe" klingt so, als wäre man verrückt nicht den Einheitsbrei zu nehmen.

Das mit: v o r dem Kauf unter ALLEN Lichtaspekten gesehen zu haben - im Showroom, in der prallen Sonne , unter bewölktem Himmel oder auch bei Regen, ist richtig. Aus dem Grund auch kein grün.

Aber meiner Meinung nacht ist schwarz nicht die richtige Farbe für den RS3.

Habe in Diez mir das Auto in schwarz angeschaut.

Sieht aus wie jeder andere A3 mit 150 Ps Motor.

Modefarbe in " " gesetzt. Farbe ist ja immer Geschmackssache. Also jeder wie er mag.

Als Ü60 denke ich würde mir einer gelber , roter oder grüner nicht so stehen...

Zitat:

@Audianer_four_Ever schrieb am 19. November 2021 um 10:53:04 Uhr:

Zitat:

@arminia99 schrieb am 19. November 2021 um 10:40:01 Uhr:

Ich halte es bezüglich der Farbe eher mit Henry Ford :

" Jeder Kunde kann sein Auto in einer beliebigen Farbe lackiert bekommen, solange die Farbe, die er will schwarz ist"

:D :D

@ TPursch, ich hatte an meinem TTRS und die farbe ist einfach nur geil gewesen.

Der Schönste Audi Ever !!!!

Wir wurden für das Tangorot in unserem A3 (Bj. 2017, 2018 gekauft) nahezu "niedergemacht". Kaum Verkäuflich. Geht gar nicht etc. - Den TT, den wir jetzt neu gekauft haben, haben wir dann bewusst in der gleichen Farbe geordert. Und der ist jetzt auch "zum Behalten".

@A4Frank

„Der Schönste Audi Ever !!!!“

 

Das sehe ich genauso und wird immer mein Traumauto bleiben. Die gründe warum ich es abgeben musste waren 3 Mädels.

Aber wenn Sie irgendwann raus sind wird es als zweitwagen wieder gekauft.

Zitat:

@TPursch schrieb am 19. November 2021 um 12:42:29 Uhr:

Wir wurden für das Tangorot in unserem A3 (Bj. 2017, 2018 gekauft) nahezu "niedergemacht". Kaum Verkäuflich. Geht gar nicht etc. - Den TT, den wir jetzt neu gekauft haben, haben wir dann bewusst in der gleichen Farbe geordert. Und der ist jetzt auch "zum Behalten".

An meinem 8V habe ich das Arablau. Würde ich so am 8Y nicht mehr bestellen ( habe ich an einem S3 8Y in der FB Gruppe gesehen), gefällt mir nicht an der Karosse.

Den 8Y würde ich ohne zu zögern in rot bestellen.

Das rot am 8V war mir mit Sonne und Co zu viel Orange haltig.

Schwarz kommt mir nach 5 Jahren GTI nicht mehr ins Haus.

Zitat:

@Lucky_Dani schrieb am 18. November 2021 um 21:26:07 Uhr:

70 dB Fahrgeräusch, 81 dB Standgeräusch, hab sogar den Fahrzeugschein abfotografiert für euch ;)

 

Am lautesten war der RS 3 im Modus "RS Performance", aber selbst in diesem Modus wurde das Standgeräusch an der roten Ampel noch etwas lauter wenn man den Gang "N" eingelegt hat (warum auch immer).

Also kein Gas geben im Stand, einfach nur stehen und auf Grün warten, da war er in "N" hörbar etwas lauter als in "S".

Das ist interessant.

Nur mal als Vergleich. Der neue S3 hat 82db und 70db.

Also im Stand lauter. Kann ich mir kaum vorstellen

Ist eher das gemessene Ergebnis, da das Mikrofon bei der Zulassung im Stand ja hinter dem unbewegten Auto positioniert ist und bei der Vorbeifahrt nur kurzzeitig neben dem Auto (bzw. am Straßenrand)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Der große Audi RS3 8Y-Thread