ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Dein Wunschzettel an Seat

Dein Wunschzettel an Seat

Seat
Themenstarteram 3. Dezember 2010 um 12:38

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche. Normalerweise gehen diese in Form eines Wunschzettels an den Weihnachtsmann. Na gut, aus dem Alter sind wir wohl alle raus und außerdem ist das hier ja ein Forum rund um das Thema Auto und Motor. Aber warum nicht mal die Idee aufgreifen und hier die Gelegenheit nutzen anstatt die Wünsche an den Weihnachtsmann, direkt an Seat zu richten? Da wir mit fast allen Herstellern bereits im direkten Gespräch sind, ist die Chance groß, dass Eure Wünsche auch gelesen werden.

Also: Wenn Du einen Wunsch frei hättest, was würdest Du Dir von Seat für das Jahr 2011 wünschen?

Ähnliche Themen
70 Antworten

bessere blechteileversorgung gerade für die alten modelle.

muss ja nich alles auf lager liegen,unmöglich.

aber solche sachen wie dome oder hinterachsaufnahmen hätte ich gerne ohne grosse rennerei.

ich liebe meinen 93er toledo,solche modelle mit kanten und charakter gibt schon lange net mehr.

aber viele teile sind einfach unerschwinglich.....schade,da wäre eine kleine youngtimerabteilung angebracht an die man sich mit fragen zu den älteren modellen wenden kann.

Lieber guter SEATmann, ich wünsche mir für die nächste Sommersaison ein neues paar Schuhe. :D

Marke und Größe:

Continental 195/45 R16 84V PremiumContact 2 XL FR

 

Ich wünsche mir, dass mein Ibiza an der hinteren Seitenverkleidung nicht mehr klappert...

Sonst bin ich ganz zufrieden...

Ich wünsche mir für den Leon 1P ein Rückfahrlicht, das diesen Namen auch verdient.

Wunschzettel 1P:

Allradmodell 1P.

Cupra + Cupra R mit Sitzheizung vorn und hinten optional..

Mehr Felgenauswahl. ( 18 + 19 Zoll in Alu, schwarz und weiss )

Leuchtweite Xenon muss besonders bei Sportfahrwerk besser werden.

Wertigkeit der Innenmaterialien am Armaturenbrett muss auf höheres Niveau.( Chromringe, Softschaum usw. )

Dämpfer für Motorhaubenlift anstatt Stab.

Bessere Dämmung/ Einstellung der Türen gegen Wind- und Reifengeräusche.

Bei Soundsystem bessere Dämmung der Beifahrertür gegen Lautsprecher - Vibrationen.

Niedrigere, auf allgemeines VAG Niveau sinkende Versicherungsklassen - was Seat am Preis spart holt die Versicherung wieder rein, auch wenn Seat nichts dafür kann.

Wie schon angesprochen ein Rückfahrlicht, was den Namen verdient ( es hilft bereits eine andere Birne ! )

Ansonsten ist der 1P schon ein gutes Auto, dessen Design sich im Konzern wohltuend abhebt.

Allrad und Standheizung als Option für den Seat Exeo..

 

Greets

smiler10

Zitat:

Original geschrieben von Doggy

Ich wünsche mir für den Leon 1P ein Rückfahrlicht, das diesen Namen auch verdient.

Wie gesagt, gibt da gute Alternativen für 10Euro...50watt narva Birne!

Nicht ganz legal, wenn du sie 1 Stunde Brennen lässt könnts auch Probleme geben, aber sonst...

Was ich mir von Seat Wünsche: Macht das Hoppel-A3 Fahrwerk aussem Leon Sportfahrwerk weg und verbaut Elektronisch Einstellbare Fahrwerke!

Ich hoffe, ich bin nicht zu anspruchsvoll mit meinem Wunsch ... ich wünsche mir eigentlich nur, dass ich mal ein Jahr habe, in dem an meinem Altea mal nicht irgendetwas kaputt geht.

Ich denke immer, dass ich eigentlich alles schon durch haben muss, was kostenträchtige Reparaturen verursacht. Aber bisher hat sich dann doch immer noch ein Teil gefunden, was noch nicht "dran" war

:-(((

Schade, Seat ! Die Autos haben eigentlich ein sehr gutes Design, und ich habe mir gedacht mit einem VW - Nachbau kannst du nichts verkehrt machen - Pustekuchen !!! Ich hatte schon mit einem Exeo ST geliebäugelt, aber bei den Erfahrungen, die ich bisher so gemacht habe, werde ich mir das nochmal schwer überlegen ...

Ich wünsche mir, dass ihr wieder schönere Autos baut. Wenn der Trend in Richtung des IBE Konzeptcars geht dann gute Nacht. Der 3. Leon soll doch auch so ähnlich aussehen wie der IBE oder? Bitte nicht. Dieses eckige und kantige gefällt mir irgendwie nicht so. Mir gefällt der 6J schon nicht so wirklich. Aber Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.

LG

An die "Sparbüchse SEAT"im Konzern:

Ich fahre seit 2000 Leon.

1M Signo-1P Stylance-akt. 1P Style FL-Zukunftsplanung:Nix aus dem Hause SEAT !

Seit 10 Jahren nehme ich jetzt teil an ihren diversen Sparmaßnahmen im Billigpreis-

segment.

Ist eben nicht gut wenn man der Mutti VW untertan sein muß !

Billigpreissegment ist für meine Begriffe:

-Dichtgummi Motorhaube vorne(1M hatte diese)

-Sitzschienenabdeckung(1P Mj. 2006)hatte diese noch

-Isofixplastumrandung Rückbank Mj. 2006 auch vorhanden

-Fußstütze links-kostet 6,00-eingespart

-Schloß am Handschuhfach

-usw.

Etwas mehr sparen sie allerdings bei den fehlenden Liftern der Motorhaube !

Im Konzern werden die Teile bei fast allen Baureihen eingesetzt.Beim Leon M1

waren sie ja auch vorhanden !

Eindeutig:Sparmaßnahme !

Nebenbei: Natürlich hatten sie ihre Händler betreff Nachfrage eines Kunden

zu dem fehlendem Teil "professionel" geschult: "Dies dient dem Schutz der

Fußgänger".

Fazit:

Finde das der 1P ein toll gestyltes Auto ist.Aber ich bin nicht der Meinung,

sollte sich diese Sparstategie von Seat fortsetzen,in 2 Jahren mein nächstes

Auto vom Hersteller Seat zu kaufen.

mein wunschzettel an seat ist ...nehmt die finger raus und baut entlich mein leon 1.8tsi style...und die weihnachtsferien sind im werk auch gestrichen damit die produktion nicht hinterherhängt und ich mein leon noch diesen winter bekomme....:D

das ist mein grösster wunsch und ich hoffe er wird erhört werden....

danke an seat

Wünsche mir das Seat die nächten Jahre überlebt, so dass ich mir in paar Jahren wieder einen Leon o.ä kaufen kann !:rolleyes:

Bessere Innenraummaterialien.

Zitat:

Original geschrieben von Joe11

Bessere Innenraummaterialien.

Ne, dann wären die tausende Euros Aufpreis zu einem Audi nicht mehr gerechtfertigt,

außer beim Image/Wiederverkauf...:D das wirds leider nicht geben

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Dein Wunschzettel an Seat