ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Dauer der Probefahrt beim SEAT-Händler

Dauer der Probefahrt beim SEAT-Händler

Seat Arona 1 (KJ)
Themenstarteram 17. März 2021 um 17:10

Hallo zusammen,

gerade bin ich etwas irritiert und nicht ganz sicher, ob ICH eine falsche Vorstellung habe oder der Händler.

Ich wollte mir einen Taraco kaufen und habe heute beim Händler mir einen angeschaut. Gleich vorweg: Wir haben dort in den letzten 3 Jahren zwei Autos (Ibiza und Arona) bereits gekauft. Da ich vom BMW-Händler gewohnt bin beim Motorradkauf mehrere Stunden probezufahren, habe ich eben auch dort nach 3 - 4 Stunden Prbefahrt gefragt. Er guckt mich an als wäre ich nicht ganz dicht und meinte, dass 30 Minuten üblich sind.

Ich wollte ja keinen Mii haben. Ich bin der Meinung, wenn ich ein so teures Auto kaufe, dass ich mir doch vorher das Fahrzeug richtig angeschaut haben will und mir sicher sein will, dass es DAS ist was ich haben möchte.

Was sagt ihr dazu?

DerTourer

Ähnliche Themen
9 Antworten

Es kommt ein wenig auf den Händler an, aber 30-45 Minuten sind meist üblich - so habe ich es bisher bei den SEAT-Händlern in der Umgebung mitbekommen und laut Bekanntenkreis wohl auch bei anderen Marken.

Diese 30-45 Minuten kenne ich von meinem Händler auch.

Themenstarteram 17. März 2021 um 17:30

Okay, danke für die Antworten. Was genau holt ihr denn aus diesen 45 Minuten? Ich bin der Meinung, dass man bestenfalls ein bisschen aufs Gas steigen kann und sich daran erfreuen kann. Alles andere ist doch viel zu umfangreich als dass man das in 45 Minuten ausprobieren kann.

Was kannst du denn bei 3h bis 4h ausprobieren, was du nicht auch in 45min könntest?

Und in 45min kann man durchaus mehr heraus finden als "nur bisschen aufs Gas steigen" (was immer das auch sein soll).

Nun gut eine ausgiebige Autobahnfahrt die ja zur Meinungsbildung beiträgt ist in der Tat nicht möglich es sei den eine AB liegt direkt vor der Türe des Händlers. Wir sind den Cupra einfach ein wenig über Landstraße gefahren um den Durchzug und Fahrverhalten etwas kennen zu lernen.

Zur ersten Meinungsbildung reicht es schon.

Also ich konnte bei meinem Händler eine Probefahrt von 2 Stunden machen. 30 Minuten wären mir persönlich auch ein bisschen zu wenig. Ist bei mir jetzt aber auch das erste neue Auto, da wollte ich mir auch einfach Zeit nehmen und mir möglichst alles anschauen.

Ich hatte neulich einen Leon Hybrid zur Probefahrt. Den konnte ich 2 h fahren. Jetzt am Montag steht noch eine Probefahrt im Formentor an. Max. 3 h wären möglich gewesen,

Es hängt also vom Händler ab,

Das mag wohl alles stimmen, bin aber auch der Meinung 45 Minuten reichen schon aus um zu wissen ob es passt.

Bei 3-4h wird dann auch wahrscheinlich noch gemeckert wenn das Tankgeld fällig wird.

Themenstarteram 25. März 2021 um 18:39

Zitat:

@Cupradevil schrieb am 21. März 2021 um 12:33:01 Uhr:

Das mag wohl alles stimmen, bin aber auch der Meinung 45 Minuten reichen schon aus um zu wissen ob es passt.

Du kaufst etwas von einem hohen Gegenwert und darfst dir das vorher nicht ausreichend lange anschauen? Ist das die Einstellung?

Zitat:

Bei 3-4h wird dann auch wahrscheinlich noch gemeckert wenn das Tankgeld fällig wird.

Das ist Quatsch. Mit vollem Tank bekommt man ihn und mit vollem Tank gibt man ihn wieder ab. Das ist selbstredend.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Dauer der Probefahrt beim SEAT-Händler