ForumKuga Mk2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Das richtige Öl für den Kuga Ecoboost 2.0 242 PS

Das richtige Öl für den Kuga Ecoboost 2.0 242 PS

Ford Kuga DM3
Themenstarteram 16. März 2018 um 3:05

Bin jetzt stolzer Besitzer eines Ford Kuga Vignale Ecoboost 2.0

Habe letzte Woche gedacht, dass ich mir mal ein Liter Öl zum nachfüllen kaufe und zu Hause deponiere.

Ein Blick ins Handbuch und ja gefunden welches Öl ich brauche.

Motoröl - SAE 5W-30 Spezifikation WSS-M2C946-A so weit so gut.

Also Castrol Website geschaut kein Ergebnis :confused:

Castrol Email geschrieben und gleich Antwort bekommen.

Ein Öl mit der Spezifikation für den Kuga 2.0 Ecoboost führen wir nicht auf dem Deutschen Markt.

Naja dachte ich kein Problem Händler anrufen. Nee ich finde das Öl nicht was du brauchst.

Ich: Was nehmt ihr den beim nächsten Ölwechsel? Salatöl?

FFH:Muss mal mit der Technischen Abteilung von Ford reden. Antwort steht noch aus, weil mein Händler die nicht erreichen kann, aber er versucht es weiter.

Dann habe ich mich selber auf die Suche gemacht.

Also wer den gleichen Motor hat und auch das Problem hat, hier die Lösung

SAE 5W-30 Spezifikation WSS-M2C946-A ist Öl für US Motoren von Ford.

Bei Liqui Moly habe ich dieses Öl empfohlen bekommen:

SPECIAL TEC DX1 5W-30

https://produkte.liqui-moly.biz/special-tec-dx1-5w-30-7.html

Habe mit Liqui Moly telefoniert und die werden in den nächsten Tagen, den Kuga 2.0 Ecoboost mit in den Ölwegweiser aufnehmen. Das Öl findet man Aktuell nur wenn man nach Ford Escape 2.0 Ecoboost sucht.

Habe auch einen Öl Versand im Internet gefunden, der das Original Motorcraft Öl für die Ford WSS-M2C946-A aus den USA importiert.

Da hat ihr die Wahl:

Motorcraft 5W-30 Synthetic Blend 0.946 L und 4.73 L

https://www.ato24.de/de/motorcraft-5w-30-synthetic-blend.html

oder das bessere

Motorcraft 5W-30 Full Synthetic 0,946 L

https://www.ato24.de/de/motorcraft-5w-30-full-synthetic-0-946-l.html

Nur zur Info für den Fall das einer von euch vor dem gleichen Problem steht.

Grüße Starwing

 

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 16. März 2018 um 3:05

Bin jetzt stolzer Besitzer eines Ford Kuga Vignale Ecoboost 2.0

Habe letzte Woche gedacht, dass ich mir mal ein Liter Öl zum nachfüllen kaufe und zu Hause deponiere.

Ein Blick ins Handbuch und ja gefunden welches Öl ich brauche.

Motoröl - SAE 5W-30 Spezifikation WSS-M2C946-A so weit so gut.

Also Castrol Website geschaut kein Ergebnis :confused:

Castrol Email geschrieben und gleich Antwort bekommen.

Ein Öl mit der Spezifikation für den Kuga 2.0 Ecoboost führen wir nicht auf dem Deutschen Markt.

Naja dachte ich kein Problem Händler anrufen. Nee ich finde das Öl nicht was du brauchst.

Ich: Was nehmt ihr den beim nächsten Ölwechsel? Salatöl?

FFH:Muss mal mit der Technischen Abteilung von Ford reden. Antwort steht noch aus, weil mein Händler die nicht erreichen kann, aber er versucht es weiter.

Dann habe ich mich selber auf die Suche gemacht.

Also wer den gleichen Motor hat und auch das Problem hat, hier die Lösung

SAE 5W-30 Spezifikation WSS-M2C946-A ist Öl für US Motoren von Ford.

Bei Liqui Moly habe ich dieses Öl empfohlen bekommen:

SPECIAL TEC DX1 5W-30

https://produkte.liqui-moly.biz/special-tec-dx1-5w-30-7.html

Habe mit Liqui Moly telefoniert und die werden in den nächsten Tagen, den Kuga 2.0 Ecoboost mit in den Ölwegweiser aufnehmen. Das Öl findet man Aktuell nur wenn man nach Ford Escape 2.0 Ecoboost sucht.

Habe auch einen Öl Versand im Internet gefunden, der das Original Motorcraft Öl für die Ford WSS-M2C946-A aus den USA importiert.

Da hat ihr die Wahl:

Motorcraft 5W-30 Synthetic Blend 0.946 L und 4.73 L

https://www.ato24.de/de/motorcraft-5w-30-synthetic-blend.html

oder das bessere

Motorcraft 5W-30 Full Synthetic 0,946 L

https://www.ato24.de/de/motorcraft-5w-30-full-synthetic-0-946-l.html

Nur zur Info für den Fall das einer von euch vor dem gleichen Problem steht.

Grüße Starwing

 

 

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Danke sehr. Noch haben wir unseren nicht, aber in 3 Monaten hätte wir sicherlich auch gesucht.

Finde ich super das du uns darüber informiert hast.

Frage:

Musstest du schon Öl nach füllen?

Gibt es Infos das der 2.0 Ecoboost Öl verliert/frisst?

Themenstarteram 16. März 2018 um 6:50

Nein wollte nur 1 Dose falls ich nachfüllen muss. Habe jetzt 2000 km drauf und noch kein Öl verbraucht. Alles Top

Sehr gut.

Laut Ford Etis sind die unten aufgeführten Ölsorten für den 2.0 Ecoboost zugelassen. Die BDA ist wie üblich nicht die richtige Wahl für solche Informationen.

Motoröl

Viskosität

Spezifikationen

 

SAE 5W-20

Verbrauchsmaterial: WSS-M2C948-B (Wir empfehlen: Ford-Castrol Magnatec)

 

SAE 5W-30

Verbrauchsmaterial: WSS-M2C913-D (Wir empfehlen: Ford-Castrol Magnatec)

Themenstarteram 16. März 2018 um 7:39

Castrol hat aber gesagt, es gibt kein Öl für den Kuga Ecoboost 2.0 im deutschen Markt von Castrol. Dieser Motor ist auch bei dem Ölwegweiser bei Castrol nicht zu finden. Der 2.0 EcoBoost im Kuga kommt vom amerikanischen Markt. Mein Händler hat auch gesagt wir können zur Not das 913 nehmen. Auch in der online Bedienungsanleitung wenn ich meine Fahrgestellnummer eingebe kommt die SAE 5W-30 Spezifikation WSS-M2C946-A. Wenn Ford das 913 gewollt hätte dann hätten Sie das auch in der Bedienungsanleitung rein geschrieben. Bei den anderen Ecoboost steht Castrol und 913-D!

http://www.fordservicecontent.com/.../Content?...

 

 

Themenstarteram 16. März 2018 um 7:58

Antwort von Castrol:

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Ein Öl für den Kuga 2.0 Ecoboost mit Freigabe nach Ford WSS-M2C946-A bieten wir derzeit auf dem deutschen Markt nicht an.

Es tut uns leid. dass wir in diesem Fall nicht weiterhelfen können.

Mit freundlichen Grüßen,

BP Europa SE

Geschäftsbereich Castrol Schmierstoffe

Internet Service Center

Zum Nachfüllen würde ich mir mal gar keinen Kopf machen. Da ist jedes Öl, das weitgehend in die empfohlenen Richtung geht gut. Nach MIL müssen ALLE Öle untereinander mischbar sein, und ein viertel oder halber Liter eines anderen hochwertigen Öls machen auf die Gesamtmenge nichts. Zumal das höchstwahrscheinlich - wenn überhaupt nötig - dann schon in Richtung nächster Ölwechsel geht.

@Starwing ,

da ich deine Anfrage Mail an Castrol nicht kenne aber aus der Antwort Mail "Ein Öl für den Kuga 2.0 Ecoboost mit Freigabe nach Ford WSS-M2C946-A bieten wir derzeit auf dem deutschen Markt nicht an." sich erahnen lässt, das du explizit nach einem Öl mit der Spezifikation WSS-M2C946-A gefragt hast, ist die Antwort von Castrol nachvollziehbar.

Da aber in Ford Etis eine ganz andere Spezifikation für den europäischen Markt gefordert wird, würde eine entsprechende Anfrage von Castrol anders beantwortet werden.

Motoröl

SAE 5W-20 Verbrauchsmaterial: WSS-M2C948-B (Wir empfehlen: Ford-Castrol Magnatec)

SAE 5W-30 Verbrauchsmaterial: WSS-M2C913-D (Wir empfehlen: Ford-Castrol Magnatec)

Themenstarteram 16. März 2018 um 13:53

Ja ich habe bei Castrol gefragt, dass ich einen Kuga mit dem Motor EcoBoost 2.0 242 PS habe das im Handbuch die Ford WSS-M2C946-A gefordert wird. Ich habe mir jetzt das Öl vom Öl Versand bestellt. Und zwar das MOTORCRAFT 5W-30 FULL SYNTHETIC . Ford muss sich schon die Frage gefallen lassen warum sie so was im Handbuch schreibt. Du musst ja schon zugeben dass das für den normalen Konsument der nur das Handbuch zur Verfügung hat und nicht ETIS verwirrend ist.

Themenstarteram 16. März 2018 um 14:00

Mein Händler hat in Ford ecat meine Fahrgestellnummer eingegeben und unter Verbrauchsmaterialien auch nichts gefunden. Daraufhin habe ich ihm mein Vignale Handbuch gezeigt, was ja auch nicht alt ist, da der Motor ja erst seit November 2017 im Kuga ist und der auch in dem Handbuch erwähnt wird.

Da es der gleiche Motor wie im Mondeo ist, dann sollte das ja kein Thema sein.

Zitat:

@FocusDom schrieb am 16. März 2018 um 19:40:46 Uhr:

Da es der gleiche Motor wie im Mondeo ist, dann sollte das ja kein Thema sein.

Nicht zu 100% gleich! Er hat ja z.B mehr Power

Themenstarteram 18. März 2018 um 8:58

Zitat:

@ThaFUBU schrieb am 18. März 2018 um 04:33:18 Uhr:

Zitat:

@FocusDom schrieb am 16. März 2018 um 19:40:46 Uhr:

Da es der gleiche Motor wie im Mondeo ist, dann sollte das ja kein Thema sein.

Nicht zu 100% gleich! Er hat ja z.B mehr Power

Genau so ist es. Der Kuga hat den gleichen 2.0 Ecoboost wie der Escape in den USA. Und das gute am US Öl ist, das dieses nur für Benziner ist und man die Wahl hat zwischen Synthetic Blend oder Fully Synthetic hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk2
  7. Das richtige Öl für den Kuga Ecoboost 2.0 242 PS