ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Das Beste am B: die neue A-Klasse

Das Beste am B: die neue A-Klasse

Mercedes B-Klasse W246

Bin die neue A-Klasse gefahren, zus. mit meiner 21-j.Tochter,die sich ihn evtl.kaufen wollte.

Modern, alles dran, alles drin. Schön von aussen, aber wer sich mal rein gesetzt hat, weiß, wovon ich rede: Drinnen ist es dunkel, Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Bin die neue A-Klasse gefahren, zus. mit meiner 21-j.Tochter,die sich ihn evtl.kaufen wollte.

Modern, alles dran, alles drin. Schön von aussen, aber wer sich mal rein gesetzt hat, weiß, wovon ich rede: Drinnen ist es dunkel, Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Bin die neue A-Klasse gefahren, zus. mit meiner 21-j.Tochter,die sich ihn evtl.kaufen wollte.

Modern, alles dran, alles drin. Schön von aussen, aber wer sich mal rein gesetzt hat, weiß, wovon ich rede: Drinnen ist es dunkel, Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

Der Rundumblick ist eine Schwäche fast aller neuen Fahrzeuge. Bei der B-Klasse (die A-Klasse bin ich nicht gefahren) würde ich zwei Dinge anmerken:

1) Was WIRKLICH stört ist vor allem der Innenspiegel. Warum ist mir eigentlich egal, aber er stört.

2) In Summe ist di B-Klasse aber mein bislang wendigstes Fahrzeug (!!!). Dazu tragen bei:

- Die Direktlenkung -- ich habe ruckzuck das Lenkrad eingeschlagen, und zwar voll.

- Die Servolenkung (OK, bei allen Autos standard heute)

- Der Wendekreis eines Kleinwagens

- Die Rückfahrkamera gibt zusätzliche Sicherheit

Ich hoffe mal, bei einem Facelift werden einzelne Mankos behoben (Poltern, Windgeräusche, Innenspiegel.). Und es kommen Upgrades zu den Fahrassistenzsystemen dazu (aktive Spurhaltung, usw.) um mit VW Schritt zu halten.

Würde mir in Summe in 4 Jahren WIEDER eine B-Klasse holen, wenn sie wie o. beschrieben verbessert wird wäre das genial. Dazu dann vielleicht als Diesel-Hybrid oder ...?

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Bin die neue A-Klasse gefahren, zus. mit meiner 21-j.Tochter,die sich ihn evtl.kaufen wollte.

Modern, alles dran, alles drin. Schön von aussen, aber wer sich mal rein gesetzt hat, weiß, wovon ich rede: Drinnen ist es dunkel, Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Moin Moin..:)

Dann würde ich einfach sagen B-Klasse bestellen^^ Deine Aussage mit dem Restwert deiner B-Klasse kann ich nicht ganz folgen, da irgendwie der Zusammenhang fehlt!??!:confused: Wie dem auch sein, meine Schwester (20J.) hat seit letzter Woche Donnerstag die neue A-Klasse und ist rundum zufrieden, mit paar Kleinigkeiten wie Parktronic und Rückfahrkamera ist auch dieses Auto nicht unübersichtlicher wie andere in dieser Klasse! Bin ihn selber jetzt schon paar mal gefahren und muss sagen würde mir NIE eine B-Klasse vor einer A-Klasse vorziehen!

JaWa-Fahrer1983

Img-0154-1

Zitat:

Original geschrieben von ChristophGrimm

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

 

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

Der Rundumblick ist eine Schwäche fast aller neuen Fahrzeuge. Bei der B-Klasse (die A-Klasse bin ich nicht gefahren) würde ich zwei Dinge anmerken:

1) Was WIRKLICH stört ist vor allem der Innenspiegel. Warum ist mir eigentlich egal, aber er stört.

2) In Summe ist di B-Klasse aber mein bislang wendigstes Fahrzeug (!!!). Dazu tragen bei:

- Die Direktlenkung -- ich habe ruckzuck das Lenkrad eingeschlagen, und zwar voll.

- Die Servolenkung (OK, bei allen Autos standard heute)

- Der Wendekreis eines Kleinwagens

- Die Rückfahrkamera gibt zusätzliche Sicherheit

Ich hoffe mal, bei einem Facelift werden einzelne Mankos behoben (Poltern, Windgeräusche, Innenspiegel.). Und es kommen Upgrades zu den Fahrassistenzsystemen dazu (aktive Spurhaltung, usw.) um mit VW Schritt zu halten.

Würde mir in Summe in 4 Jahren WIEDER eine B-Klasse holen, wenn sie wie o. beschrieben verbessert wird wäre das genial. Dazu dann vielleicht als Diesel-Hybrid oder ...?

Zitat:

Original geschrieben von RieMa

Zitat:

Original geschrieben von ChristophGrimm

 

Der Rundumblick ist eine Schwäche fast aller neuen Fahrzeuge. Bei der B-Klasse (die A-Klasse bin ich nicht gefahren) würde ich zwei Dinge anmerken:

1) Was WIRKLICH stört ist vor allem der Innenspiegel. Warum ist mir eigentlich egal, aber er stört.

2) In Summe ist di B-Klasse aber mein bislang wendigstes Fahrzeug (!!!). Dazu tragen bei:

- Die Direktlenkung -- ich habe ruckzuck das Lenkrad eingeschlagen, und zwar voll.

- Die Servolenkung (OK, bei allen Autos standard heute)

- Der Wendekreis eines Kleinwagens

- Die Rückfahrkamera gibt zusätzliche Sicherheit

Ich hoffe mal, bei einem Facelift werden einzelne Mankos behoben (Poltern, Windgeräusche, Innenspiegel.). Und es kommen Upgrades zu den Fahrassistenzsystemen dazu (aktive Spurhaltung, usw.) um mit VW Schritt zu halten.

Würde mir in Summe in 4 Jahren WIEDER eine B-Klasse holen, wenn sie wie o. beschrieben verbessert wird wäre das genial. Dazu dann vielleicht als Diesel-Hybrid oder ...?

Gehen wir mal davon aus, dass die A-Klasse Käufer vorher eine Probefahrt gemacht haben. Daher sind ihnen die Vor- und Nachteile bekannt.

Der frühere BMW 1er meiner Tochter hatte innen auch wenig Platz. Ist halt so in dieser Klasse.

Gruß - Dieter.

@ChristophGrimm

Eigentlich schade, dass man mittlerweile auch im Premiumsegment auf das Facelift warten muss, bis Kinderkrankheiten und Fehlkonstruktionen ausgemerzt und abgeändert sind.

 

Nur, vier Jahre wirst Du nicht mehr warten müssen. Die Zulassungszahlen für den W246 haben m.E. ihr "Hoch" im Sommer/Herbst 2012 erreicht und sind zwischenzeitlich rückläufig.

Der normale Zyklus, auch bei MB, bis zur Modellpflege (Mopf oder Facelift) liegt bei nur drei Jahren, so dass mit einem Facelift beim W 246 bereits zum Modelljahr 2015 zu rechen ist, also in 2 Jahren, Ende 2014, auch weil, wie gesagt, die Zulassungszahlen bereits den Rückwärtsgang eingelegt haben.

Ich denke mal mit 4-matic,gas-antrieb,weitere bzw. neue Motoren wird man dem gegenwirken.

Zitat:

Original geschrieben von smarty32

Ich denke mal mit 4-matic,gas-antrieb,weitere bzw. neue Motoren wird man dem gegenwirken.

Konkrete Infos vorhanden oder spekuliert?

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

Zitat:

Original geschrieben von smarty32

Ich denke mal mit 4-matic,gas-antrieb,weitere bzw. neue Motoren wird man dem gegenwirken.

Konkrete Infos vorhanden oder spekuliert?

Gas- & Elektromotoren sind bestätigt, 4matic die logische Folge von A+CLA 45AMG

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Bin die neue A-Klasse gefahren, zus. mit meiner 21-j.Tochter,die sich ihn evtl.kaufen wollte.

Modern, alles dran, alles drin. Schön von aussen, aber wer sich mal rein gesetzt hat, weiß, wovon ich rede: Drinnen ist es dunkel, Rundumblick gibt's nicht geht nicht, schlimmer hat sich noch keine Kiste angefühlt. Dito der Kommentar meiner Tochter!

Mein Fazit:

der A treibt den Restwert unserer B-Klasse nach oben, denn die Zulassungszahlen werden weiter nach oben gehen dank unzufriedener potentieller A-Kunden.

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

Spiegel online : Fahrbericht Mercedes A-Klasse: In der Dunkelkammer

Zitat:

Original geschrieben von kik1

Zitat:

Original geschrieben von SchuetzeHs

 

 

Wie kann man nur so einen Unsinn posten?

Spiegel online : Fahrbericht Mercedes A-Klasse: In der Dunkelkammer

Es gibt auch einen hellen Dachhimmel:p

Wir haben beide Autos und ich kann absolut nicht nachvollziehen, dass jemand an der A-Klasse keinen Gefallen finden kann.

Bei der Übersichtlichkeit ist die A-Klasse für mich sogar besser, als die B-Klasse.

Den Kommentar "Höhle" habe ich schon von vielen Mitfahreren gehört (was bei uns durch das Nightpaket noch verstärkt wird). Mich stört es eigentlich gar nicht. Das Auto soll nunmal ein sportliches Styling haben, und da gehören kleine Fensterflächen dazu. Wer schonmal einen Porsche gefahren ist, weiß was ich meine...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Das Beste am B: die neue A-Klasse