ForumDaihatsu
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Daihatsu
  5. Dahatsu cuore, 2008 Fahrverbot?

Dahatsu cuore, 2008 Fahrverbot?

Themenstarteram 21. November 2007 um 11:36

Tach, habe einen Daihatsu cuore, doch weiß jetzt nicht welche plakette ich bekomme, habe einen normalen g-kat, darf ich damit nächstes jahr noch fahren oder benötige ich euro 2 Norm?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mues-Lee

Zu dem Cuore hätte ich noch ne Frage. Wenn man es in Kurven übertreibt, rutscht der dann weg oder kippt der einfach um? Ich bin mir aufgrund der geringen Spurbreite und der "Höhe" nicht ganz sicher. ;)

Der Kippt schon nicht um oder rutscht auch nicht einfach so weg ;) Es kommt dir eben nur so vor, als ob.

Wie du schon sagtest, geringe Spurbreite, dünne Räder, das damit verbundene schaukelige Fahrverhalten etc. ...

Natürlich kann der Umkippen, wenn du mit 100 Sachen das Lenkrad verreißt. ;)

Zitat:

Original geschrieben von der-Chaker

Zitat:

Original geschrieben von Mues-Lee

Zu dem Cuore hätte ich noch ne Frage. Wenn man es in Kurven übertreibt, rutscht der dann weg oder kippt der einfach um? Ich bin mir aufgrund der geringen Spurbreite und der "Höhe" nicht ganz sicher. ;)

Der Kippt schon nicht um oder rutscht auch nicht einfach so weg ;) Es kommt dir eben nur so vor, als ob.

Wie du schon sagtest, geringe Spurbreite, dünne Räder, das damit verbundene schaukelige Fahrverhalten etc. ...

Natürlich kann der Umkippen, wenn du mit 100 Sachen das Lenkrad verreißt. ;)

Der Cuore untersteuert, rutscht also über die Vorderräder. Das kommt einem auch nicht nur so vor, das ist Fakt. Bei extremen Lastwechseln könnte ich mir vorstellen, dass ein alter Cuore umkippt mit kaputten Stoßdämpfern oder das Heck ausbricht. Aber nicht einfach so, weil man das Lenkrad verreißt ! Übertreiben würde ich es trotzdem nicht, sondern erstmal bei geringen Geschwindigkeiten und bei Nässe ausprobieren.

Ich teste ja schon fleißig und versuche den Grenzbereich zu finden ohne die Karre in der nächsten Kurve wegzuschmeißen. Nur wenn ich mich langsam immer weiter an den Grenzbereich ran taste, dann ist es schon gut zu wissen ob die Kiste denn "nur" Über-, bzw. Untersteuert, oder ob man eher den Kasten auf die Seite legt. ;)

Aber da mein Fahrwerk noch top in Schuss ist und die Stoßdämpfer noch nicht den Eindruck machen das sie bald getauscht werden müssten, gehe ich nach den Angaben da oben mal davon aus, dass ich relativ gefahrlos weiter suchen kann. ^^

Bin schon sehr beeindruckt, was der Kleine in Kurven so drauf hat. Fühlt sich zwar eben aufgrund der kleinen und schmalen Räder, extrem abenteuerlich an aber ich hab das Gefühl da geht noch was. ;)

Zumindest bin ich mit der Kiste in Kurven schneller als so mancher "große" PKW. *g*

Allerdings habe ich Rost gefunden. In den Radkästen hinten. Leider war mir das bei dem schnellen und kurzen Blick beim Kauf nicht aufgefallen....bei dem Preis gab es für mich ohnehin nicht viel zu überlegen. Der ist selbst mit Rost und ungewissem Kilometerstand noch ein Schnäppchen gewesen. ^^

Achja, noch eine Frage: Ich habe mit meinem Radio extrem bescheidenen Empfang. Ist das ein generelles Problem weil die Antenne zu kurz geraten ist, oder hat sich da nur bei mir der Fehlerteufel zwischen Radio und Antenne eingeschlichen?

Schonmal vielen lieben Dank für die viele Resonanz. =)

 

mfg

Christoph

Zitat:

Original geschrieben von Mues-Lee

Ich teste ja schon fleißig und versuche den Grenzbereich zu finden ohne die Karre in der nächsten Kurve wegzuschmeißen.

Ich hoffe Du testest das auf einem abgesperrten Gelände?

Im normalen Strassenverkehr ist sowas unverantwortlich und Du gefährdest Dich und andere.

Auch der Cuore kann kippen oder aus der Kurve fliegen. Das kann praktisch jedes Auto, die einen halt früher, die anderen später. Und wenn Du genau den kritischen Punkt erwischst, ists aus ... dann bist Du vermutlich kein so erfahrener Profi das Auto dann noch korrekt wieder einzufangen.

 

Ich bin mit meinem 21 jahren schon verdammt viele Autos gefahren welche auch bei weitem mehr drauf hatten als der Cuore. Ich bin durchaus in der Lage ein Auto auch im kritischen Bereich wieder dazu zu bringen, dass zu tun was ich will. ;) Nur mit Autos die eher Kippen als das sie rutschen, habe ich bisher keine Erfahrung, daher meine Frage hier. ;)

Und wenn man auf öffentlichen Straßen die Grenzen sucht, dann muss man das eben auf Strecken machen wo man keine Gefahr für andere ist. Z.B. würde ich zu Beginn niemals in einer Rechtskurve den Grenzbereich suchen, da man dort direkt in den Gegenverkehr kommt wenn es dann doch mal zu kritisch wird. ;)

Ich habe hier eine verdammt Kurvenreiche Strecke in der Nähe, wo keine Fußgänger unterwegs sind und wo man einige Kurven auch prima überschauen kann.

Gefährdungen für unschuldige Dritte versuche ich immer restlos auszuschließen. Was ich hingegen mit mir selbst anstelle hat ja niemanden was anzugehen. ;)

Wobei ich stark bezweifle das mich die Kiste wirklich ins Schwitzen bringen würde....Da war der alte heiß gemachte Ford Capri mit ~400PS schon bei weitem giftiger und anspruchsvoller. ^^

 

mfg

Christoph

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Daihatsu
  5. Dahatsu cuore, 2008 Fahrverbot?