ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Dach klappert

Dach klappert

Themenstarteram 27. Febuar 2007 um 13:14

Seit der Abholung meines EOS in Wolfsburg vor 14 Tagen klappert das Dach im hinteren Bereich. Das unregelmäßige Klackern hört sich etwa so an und ist auch so laut wie der Blinker. Nach dem ersten Werkstattaufenthalt war das Geräusch nur für einige Minuten verschwunden und mittlerweile sind beim Öffnen und beim Schließen des Dachs noch laute Knarzgeräusche hinzugekommen (in dem Moment, wenn die C-Säulen fixiert bzw. gelöst werden). Jetzt steht mein Wagen seit 8 Tagen zur zweiten Nachbesserung beim Händler, der die Ursache wohl noch immer nicht gefunden hat. Hoffe mal es ist keine Fehlkonstruktion und werde über den Fortgang berichten...

 

ed

Ähnliche Themen
15 Antworten

Habe Knackgeraüsche (hört sich an wie Blinkerrelais) auf Fahrerseite am Schiebedach.Tritt aber nur auf wenn Schiebedach hoch- oder aufgefahren ist, bei geschlossenem Schibedach nichts mehr zu hören. Hatte Wagen gestern beim freundlichen, durfte nichts dran machen, habe neuen Termin 12.3 bei einem Stützpunkthändler.

Hi Franki ,

hab das gleiche knacken auf der fahrerseite beim schiebedach bei mir aber auch wenn das dach schiebedach geschlossen ist.Schreib mal wenn deiner fertig ist ob´s der freundliche weg gebracht hat.

hallo edsch

kann ich insofern beruhigen, dass meiner genau die gleiche macke hat. habe den eos seit sommer letzten jahres, also einer der ersten und hatte ihn schon wegen dachproblemen in der werkstatt. das knacken konnten sie jedoch bis heute nicht voll beheben. je nach wetter, wäre, ist es stärker oder schwächer. musst wohl damit leben. trotzdem ein geniales auto!!!!!!!! würde ihn nie mehr hergeben.

gruss ehri

Themenstarteram 3. März 2007 um 15:03

Hallo und danke für die Antworten!

Wollte nur berichten, wie es mit dem Klacken weiterging. Ich musste eine Woche auf meinen neuen EOS verzichten - aber meine Werkstatt hat sich wohl richtig Mühe gegeben und das Problem identifiziert und behoben. Der Meister meinte, es lag an der Plastik-Abschlussleiste, die vom Innenraum her gesehen den unteren Rand der Heckscheibe bildet. Die vibrierte gegen die Heckscheibe oder umgekehrt, was das helle und laute Klackern erklärte. Nun ist sie neu befestigt und das Klackern ist seit Mittwoch verschwunden. Die "Hutablage" wurde auch ausgetauscht. Dass das Dach beim langsamen fahren selten und je nach Temperatur mal milde knackt stört mich nicht - meine Gelenke machen das ja vielleicht auch bald... Ich bin jetzt sehr zufrieden. Das Auto fährt sich wunderbar. Das gesamte Paket ist perfekt und - ach ja - das Dach ist bislang auch bei Dauerregen und Sturm dicht.

ed

Zitat:

Original geschrieben von edsch

Hallo und danke für die Antworten!

Wollte nur berichten, wie es mit dem Klacken weiterging. Ich musste eine Woche auf meinen neuen EOS verzichten - aber meine Werkstatt hat sich wohl richtig Mühe gegeben und das Problem identifiziert und behoben. Der Meister meinte, es lag an der Plastik-Abschlussleiste, die vom Innenraum her gesehen den unteren Rand der Heckscheibe bildet. Die vibrierte gegen die Heckscheibe oder umgekehrt, was das helle und laute Klackern erklärte. Nun ist sie neu befestigt und das Klackern ist seit Mittwoch verschwunden. Die "Hutablage" wurde auch ausgetauscht. Dass das Dach beim langsamen fahren selten und je nach Temperatur mal milde knackt stört mich nicht - meine Gelenke machen das ja vielleicht auch bald... Ich bin jetzt sehr zufrieden. Das Auto fährt sich wunderbar. Das gesamte Paket ist perfekt und - ach ja - das Dach ist bislang auch bei Dauerregen und Sturm dicht.

 

ed

Danke für dein Feedback, hab das gleiche klickern/klackern im hinteren Bereich.

Werd mal den Lösungsvorschlag meiner Werkstatt mitteilen, vielleicht können die was damit anfangen.

War es die schwarze Leiste innen am unteren Rand?

Gruß André

Themenstarteram 11. März 2007 um 9:02

Zitat:

Original geschrieben von andreanett

Danke für dein Feedback, hab das gleiche klickern/klackern im hinteren Bereich.

Werd mal den Lösungsvorschlag meiner Werkstatt mitteilen, vielleicht können die was damit anfangen.

War es die schwarze Leiste innen am unteren Rand?

Gruß André

Genau die war es nach Ausage des Meisters

Gruß

Ed

Hallo,

habe seit gestern meinen Eos beim Stützpunkthändler, wegen Dachgeräusche im Kopfbereich bei ausgestelltem Schiebedach.(hört sich an wie klicken eines Blinkerrelais).

Zitat:

Original geschrieben von franki 5

Hallo,

habe seit gestern meinen Eos beim Stützpunkthändler, wegen Dachgeräusche im Kopfbereich bei ausgestelltem Schiebedach.(hört sich an wie klicken eines Blinkerrelais).

hi franki

habe das gleiche Problem aber keiner hilft mir.... weißt du woher dieses klappern kam? Vielleicht kann ich dadurch die Mechaniker auf das Problem stoßen ?!

Zitat:

Original geschrieben von Malermichel

Zitat:

Original geschrieben von franki 5

Hallo,

habe seit gestern meinen Eos beim Stützpunkthändler, wegen Dachgeräusche im Kopfbereich bei ausgestelltem Schiebedach.(hört sich an wie klicken eines Blinkerrelais).

Hi, Tonnenschrauben unter der Seitenholmverkleidung einstellen, dann sollte das Geräusche weg sein!

Gruß Shorty

Zitat:

Original geschrieben von Shorty2109

Zitat:

Original geschrieben von Malermichel

 

Hi, Tonnenschrauben unter der Seitenholmverkleidung einstellen, dann sollte das Geräusche weg sein!

Gruß Shorty

Da ich in diesem Bereich auch ein Klappern habe, könntest Du uns verraten wo genau die Tonnenschrauben sind. Bekommt man die Verkleidung selbst leicht ab oder sollte das ein Monteur machen.

Gruß Driver

Zitat:

Original geschrieben von VW Driver

Zitat:

Original geschrieben von Shorty2109

 

Hi, Tonnenschrauben unter der Seitenholmverkleidung einstellen, dann sollte das Geräusche weg sein!

Gruß Shorty

Da ich in diesem Bereich auch ein Klappern habe, könntest Du uns verraten wo genau die Tonnenschrauben sind. Bekommt man die Verkleidung selbst leicht ab oder sollte das ein Monteur machen.

Gruß Driver

Hi, leicht würd ich nicht sagen, empfehle einen Mechaniker. Wenn die Seitenholmverkleidung mal weg ist siehst du vier schwarze Schrauben. Du müsstest die dritte und vierte (von vorne) Schraube lösen und die darunterliegenden Tonnenschrauben einstellen.

Gruß Shorty

Danke für den Hinweis, werde dann mal zum Freundlichen fahren wenn das Wetter besser wird.

Gruß Driver

leute, macht um himmels willen bitte nicht an den tonnenschrauben rum...das dürfen nur leute die davon ahnung haben und dafür training hatten...wenn ihr das dann verhunzt wundert euch nicht wenn ihr dann anstatt geräusch noch mehr geräusch und wasser im wagen habt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen