ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX kaufen. Worauf muß ich achten?

CRX kaufen. Worauf muß ich achten?

Themenstarteram 4. November 2002 um 23:52

Hallo Leute.

Ich will mir Anfang nächsten Jahres einen Zweitwagen zulegen.

Der CRX gefällt mir optisch schon sehr gut, (das Modell was am Heck etwas abgerundet ist und unter dem Spoiler noch eine Glasscheibe hat). Sorry, aber ich habe keine Ahnung wie das Teil genau heißt. Aber ich denke Ihr wisst was ich meine.

Also, worauf muß ich achten? Gibt es Baujahre wo man besser die Finger von lassen sollte? Preislich sollte es sich zwischen 2000€-3000€ bewegen.

Gruß Rudi

Ähnliche Themen
16 Antworten

Du meinst sicher den ED9, mit 124PS

Soweit ich weiss auf jeden Fall Radläufe nach Rost untersuchen, gibt noch n bissl mehr, aber ich fahr civic und kenn mich mit crx anfälligen stellen nicht so aus.

Hoffe du bist dir bewusst, dass dieses Schmuckstück verdammt teuer in Haftpflicht und TK ist?!

Cya

Themenstarteram 6. November 2002 um 9:51

Wenn das alles ist, dann gehts ja. Mit rostigen Radläufen kenne ich mich aus,ich fahre Opel. Und TK kommt auch nicht in Frage.

Danke erstmal, vielleicht kennt sich ja noch jemand etwas besser aus.

Gruß Rudi

Bei Crx mit relativ niedrigen Km Stand wär ich vorsichtig.

Die Wagen der ED/EE Baureihe sind alle mindestens 10 Jahre alt, da wären Km-Stände unter 80 - 90.000km schon recht eigenartig, vor allem da diese geilen Kisten meist junge Leute fahren, die die Karre garantiert nicht nur in die Garage stellen.

Daher wär ich vorsichtig, da das Zurückdrehen des Tacho nicht die schwierigste Übung sein dürfte.

Gruß Che

Hi.

N Opel-Fahrer der sich nen CRX kaufen will, na das sieht man auch nich alle Tage.

Kann mich den Meinungen aber nur anschließen.

Radläufe sind sehr rostanfällig wenn sie nicht ordentlich gepflegt werden. (Allerdings nicht sooo stark wie beim Obbel)

Kilometerstände um die 100.000 bei vertrauenswürdigen Personen (die ihr Auto halt lieben) sind realistisch. N Nachweis von regelmäßigen Inspektionen is auch nich schlecht. Der Motor hält aber einiges aus, solange der Wagens nicht "totgetuned" ist. Da lieber bissl auf Originalzustand achten und sich selber verwirklichen, dann gefällts und man weis wie qualitativ die Umbauten ausfallen. Ansonsten fallen mir nur noch die Bremsen ein. Die sind generell nicht der Hit, Bremssättel hängen oft und gammeln gern. Unfällschäden is klar. Aber mit der Versicherung, das ist wahr, die ist doch recht hoch, auch nur die Haftpflicht.

Für sonstige Fragen steh ich gern zur Verfügung, fahr und liebe ja schließlich meinen CRX :)

tschö,

der André

Das ist gar nicht so einfach eine unverbastelte Karre zu finden.

Die meisten Angebote die ich bisher im Internet gesehen habe hatten fast alle einen Mohr-Auspuff mit den Dimensionen eines 6-teiligen Fallrohres.

Aber aus den Manta Tagen sind wir ja raus (grins).

Na ja, ich werd wohl noch was passendes finden.

Bis dahin, Guten Rutsch Allerseits!!!

Gruß Rudi

Hallo Rudi willkommen im Club.Wie meine Vorredner schon häufiger erwahnt haben ist der hintere Radkasten aber auch so mit die einzige stelle die rostet.Alles andere ist meistens durch leichte unfälle sowie schlecht reparierte stellen.Die hinteren Radkästen rosten meistens weil Honda da von hause aus einen gummi über die Kante gesteckt hat wo sich die feuchtigkeit sammelt.Entferne ihn und Du bist das problem erst mal los.Hohe Kilometerstände sollten Dich nicht abschrecken sofern der Wagen gepflegt wurde denn die Motoren halten bei normaler Pflege unglaublich lange(über 300.000km ohne probleme).Was mann sich halt genauer anschauen sollte ist z.B. Ölverlust,hintere Achsbuchsen,vordere Achsmanchetten,Außpuff.Ob sich das Getriebe leicht schalten läßt.Die hinteren Heckklappendämpfer sind bei den meisten CRX auch schon schlapp.Der Zahnriemen muß übrigens alle 100.000km gewechselt werden und nicht alle 60.000km wie bei Opel.Ich persönlich empfele Die einen ab Bj 90 zu kaufen.Ab Bj 90 gab es ein leichtes Facelift wo er unter anderen:Neue Stoßstange mit weißen(statt orangen) Blinkern,Rückleuchten mit schwarzen rand und nur noch ein Rückfahrscheinwerfer,Scheinwerferhöhenregulierung,rundes Cockpit,andere Sitze usw.Na dann münsch ich Dir viel Erfolg bei der suche nach einen guten CRX. CRXpower wünscht ein guten Rutsch ins neue Jahr.

will auch nen crx

 

Hi,

da wir schon ma beim thema sind, ich wollt mir auch demnächst nen crx zulegen (bin auch opel fahrer ;-))

für 6000-7000€. ist es realistisch nen mit unter 90.000km zu bekommen? ab ab 95. Ich weiss nur das die nicht gerade billig sind.

Hi v3geta also für 6000-7000 Euro wirst du schon einen CRX ab 95 mit unter 90000km bekommen nur dann halt den 125PS ESi.Ist halt von allen CRX der langsamste aber mit Sicherheit kein schlechter.Gruß CRXpower

Hi.

Bitte nicht falsch verstehen, aber das Wechselintervall vom Zahnriemen liegt bei Honda bei 90.000 km. Aber auch egal, ging mir nur grad so durch den Kopf. Wollt nich kleinlich erscheinen.

Na denn lasst die schönen Hondas heile bei dem Wetter.

tschö,

der André

Hi Rudi,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung :-) such Dir ein unverbastelten möglichst Scheckheft. Sowas gibt`s noch, Du mußt nur ein wenig suchen... Ob Du 124PS oder 150 brauchst, ist Geschmacksache. Der ED9 mit 124Kat PS wiegt über 100Kilo weniger als der EE8 VTEC mit 110KW. Da geht erst obenrum deutlich mehr....:-) Schau Dir neben den Radläufen die Türinnenseiten und das Schiebedach an. Achsmanschetten, Radlager, Stoßdämpferzustand, Synchronisation vom 1. in den 2. und vom 4. in den 5.Gang. (Bei Probefahrt die Gänge mal etwas "höher" drehen und feststellen ob das Getriebe "hörbar wird"...oder ob alles sauber flutscht.) Sieh Dir auch den Kühler und seine Lamellen mal an....So einer kostet 200 - 380.-€ je nachdem, wo Du ihn kaufst. Der Zahnriemen sollte nach 100TKM gewechselt worden sein. Sonst das Übliche, Auspuff, Bremsen....was alles so sein kann...aber nichts dramatisches. Ich habe 10 Jahre puren Spaß und geb den x nicht mehr her...es wird nur noch zugekauft :-)

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche....mfG Stefan :-)

Falls du den Wagen probefährst, fahr auf einen großen Parkplatz, schlag die lenkung voll ein und fahr paar runden (nicht zu langsam!) im kreis: wenns vorne klackert würd ich ihn nicht nehmen... (links und rechtsrum)...

typische CRX-Macke....

Als ich meinen gekauft hatte mit 120tkm wars noch 100%ig...

....jetzt bei 135tkm klackerts bei mir auch schon...

Hi

Typische Macken wurden ja hier schon zu genüge erläutert, aber:

Rost unter den Plastik-Seitenschwellern:

Mitunter sind unter diesen Schwellern unter der Tür riesige Rostlöcher, hier habe ich mir Abhilfe geschafft mit einem starken Magneten von einer Festplatte, einfach am Plastik entlang fahren, wo er nicht gut hält oder runter fällt--> Loch.

Dies funzt auch bei den hi. Radkästen, ein Tuch nehmen den Mag. rein und am Kasten entlang fahren man kann damit wunderbar gekittete Stellen erkennen.

Ausgeschlagenes Teil bei der Lenkung:

Habe mir schon einige CRX angeschaut, fast jeder hatte dieses Symptom. Dieses Teil kostet org. 10€ mit Einbau nat. mehr, aber die meisten glauben das die Lenkung kaputt ist dabei ist es nur dieses Teil.

Teile-Nr. 53430-SH3-000 (is vom Civic, passt aber auch). Macht sich sehr schön bei einer Fahrt über Schotter bemerkbar, man spürt ein deutliches Spiel in der Lenkung.

MFG passat GT 16V

Zitat:

Original geschrieben von passat GT 16V

Hi

Typische Macken wurden ja hier schon zu genüge erläutert, aber:

Rost unter den Plastik-Seitenschwellern:

Mitunter sind unter diesen Schwellern unter der Tür riesige Rostlöcher, hier habe ich mir Abhilfe geschafft mit einem starken Magneten von einer Festplatte, einfach am Plastik entlang fahren, wo er nicht gut hält oder runter fällt--> Loch.

Dies funzt auch bei den hi. Radkästen, ein Tuch nehmen den Mag. rein und am Kasten entlang fahren man kann damit wunderbar gekittete Stellen erkennen.

Ausgeschlagenes Teil bei der Lenkung:

Habe mir schon einige CRX angeschaut, fast jeder hatte dieses Symptom. Dieses Teil kostet org. 10€ mit Einbau nat. mehr, aber die meisten glauben das die Lenkung kaputt ist dabei ist es nur dieses Teil.

Teile-Nr. 53430-SH3-000 (is vom Civic, passt aber auch). Macht sich sehr schön bei einer Fahrt über Schotter bemerkbar, man spürt ein deutliches Spiel in der Lenkung.

MFG passat GT 16V

jawoll !!!!! ich danke Dir !!! hast mir grade ne ganze menge geld gespart. Meine Werkstatt wollte sich nämlich demnächst für mich auf die suche nach ner neuen lenkung machen.....

ich bin hier um zu dienen,.. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. CRX kaufen. Worauf muß ich achten?