ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Command System SL500 R230 - CAN BUS

Command System SL500 R230 - CAN BUS

Themenstarteram 6. Juni 2002 um 11:32

Hallo alle !

Habe seit cca 2 Monaten (1 Monat nach Lieferung) erhebliche Probleme mit dem CAN BUS & Command system.

z.b. Kompforteinstieg funktioniert nicht mehr

z.b; Rueckspiegel automatik rechts bei Einlegen des Retourganges - keine Funktion

z.b; RESET des Command systems bei fast jeden zweiten start.

FEHLERBERICHT bei MB ist "SIEBEN SEITEN" lang.

Besuche bei MB Fachzerkstatt jede Woche - SEEEHR Bemueht,

bessere jedes Mal mein Franzoesisch auf; Kaffe & Kuchen - ein Glas Bordeaux oder Champagne - aber auf die Dauer healt das meine Leber & meine Nerven nicht aus;

Hat jemand aehnliche Erfahrungen und wie wurde das Problem bei Euch geloest ?

Danke fuer Eure Rueckmeldungen

liebe Gruesse aus dem verregneten Frankreich

Walter

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hi,

Schreib´mal an Mercedes und weise darauf hin, dass Du Geld für den neuen SL bezahlt hast.

Abgesehen davon, wird es sich um ein CAN-Problem handeln.

(digitale Kommunikation zwischen den Steuergeräten)

Auf 7 Seiten Fehlerbericht sollten sich jedoch Hinweise auf das Problem finden lassen.

Grüße Miketdi

Themenstarteram 16. Juli 2002 um 11:48

Command system

 

Hi Miketdi

Danke f. D. Nachricht !

Habe mich schon mit der MB Hotline in Verbindung gesetzt und gibt es auch schon mehrere Faxe und Briefe in beiden Richtungen.

Warte Seit 4 Wochen darauf, daß ein MB technischer Inspektor sich der Sachlage annimmt - wurde mir so auf jeden Fall von MB France mitgeteilt.

Leider noch immer niemand aus good old Germany eingetroffen !

Glaube nicht mehr daran, daß dieses Problem behoben wird.

mfg

Walter

sei mir net bös aber

 

lieber walther, wie kann es sein dass du dich als NEUKUNDE bei MB derart behandeln lässt. Unhabhängig davon hast du dir doch keinen Kleinwagen bestellt und gekauft sondern das neue ultimative Flagschiff der Benzgruppe.

Ich habe mir den SL55 AMG bestellt und werde Anfang nächsten Monats in das Vergnügen kommen ihn zu geniessen, da sei dir sicher wenn da nur irgendwas Macken macht und bei drei nicht repariert ist, wird ein mal durch die Medien der Fall getreten.

Wie lange akzeptiert Ihr es immer noch dass Ihr als Neuwagenkäufer wie Testwagenfahrer auf eigene Kosten behandelt werdet ?

Lass dir einen Ersatz-SL geben für die Zeit in der an deinem Schmuckstück "getestet" wird

Grüße aus der Pampa

daniel

Themenstarteram 17. Juli 2002 um 11:26

Command system

 

Hallo Daniel,

Danke f. Deinen Beitrag.

MB hat ihr Service "ausgesourced", d.h. wenn Du Probleme hast dann ruft man bei einer 24 h Hotline an, einem Callcenter, und die bemühen sich dann das Problem zu lösen. Ich denke daß die Kommunikation zwischen dem Callcenter und MB ein Problem ist.

Sicher sollte ich mal ein wenig "auf den Tisch" klopfen - aber hier in der Region "Auvergne" bin ich der einzige der einen SL fährt, und die regionale Vertretung ersucht mich bei Neukunden mal mit meinem vorbeizukommen, um ein Schaustück zu haben.

Trotz allem, sind die nicht in der Lage, das Problem in den Griff zu bekommen - und da hilft es auch nicht, die Leutchen hier zur Sau zu machen. ( denn ich denke dann geht gar nichts mehr)

Ich habe nur ein wenig "Angst" denn der CAN BUS - soll ja auch für das Bremssystem und die Lenkung verantwortlich sein - habe ich jedenfalls aus dem Computerprüfbericht rauslesen können, der ausgedruckt worden wurde. Da sind auch Fehler betreffend Bremssystem ausgedruckt worden, somit bewege ich mein Fahrzeug äusserts vorsichtig - und das nur von Haus zum Büro.

Gratulation zu Deinem SL55 ! Der muß ja noch besser laufen als mein SL500 - muß Dir aber sagen, daß ich den 500 schon gar nicht ausfahre - da wäre der SL55 wirklich zu viel des Guten gewesen - meine Sturm und Speed periode ist schon ein paar Jahre vorbei.

Hoffe Nur daß DU keine Probleme mit Deinem Traumauto haben wirst.

mfg

Walter

sturm und drang

 

Hallo Walther,

keine Frage, den Sl oder sl55 wird man nicht allzu oft bis an seine Grenzen fahren können. Die Power jedoch in wirklich jeder Situation nutzen zu können ist unbeschreiblich.

Ich hoffe ebenso das mir nicht das gleiche schicksal widerfährt wie dir, allerdings kann ich nur abermals betonen, sollte mir das mit dem Can-Bus passieren, bewege ich den sl solange nicht bis es restlos repariert ist und erwarte logischweise einen Ersatzwagen (CL mindestens CLK ).

Hier in der Nähe von Berlin ist es sicherlich einfacher Druck zu machen.

Wenn der Callcenter und MB Probleme haben so soll dies aber nicht dein Problem sein. DU hast den Wagen als Neuwagen gekauft, Sicherheitsrelevantes Problem zu sondieren und zu reparieren ist deren Ding, und wenn die sich mit Buschtrommeln verständigen. Bei über 90TEuro kann man weiss Gott einen entsprechenden Service verlangen. Bei einem Phaeton hättest du diese Probleme ganz sicher nicht. Dort hat man den Geist der Zeit erkannt.

Ich wünsche dir, das sich dein Probl. schnellsten löst, vorallem vollständig löst. Rücksicht auf deinen MB-Händler nimm bitte nicht, nur so kommen die markanten Fehler erst ans Tageslicht

Grüße aus der Pampa

daniel

hi,

kannst Du den Fehlerbericht mal irgendwo posten?

Ich sage Dir aus eigener Erfahrung: CAN-Fehler sind echt Schei**!! Zum Schluß ist es meißt nur ein Softwareproblem.

Bin aber ernsthaft mal an den Fehlern interressiert.

P.S. Die CAN-Fehler haben keinen Einfluss auf die Fahrzeugsicherheit, solange Dir keine "Defekt"-Meldung im Kombi steht. Bremsen tut er trotzdem noch!

Es gibt ja verschiedene CAN-Busse. Vermutlich macht der im Innenraum zicken, und der im Motorraum ist ok.

Grüße Miketdi

Themenstarteram 18. Juli 2002 um 16:07

Hi Mikedi

Werde den Fehlerbericht scannen und ins Netz stellen!

Damit alle SL 5xx Nutzer mal sehen was los ist bei einem

Neuwagen von MB!

Bei meinem alten MBSL320 W129 hatte ich diese Probleme NICHT, und auch nicht bei dem W140 zuvor !

Bin ziemlich enttaeuscht von MB und dem Service !

mfg

Walter

Ich bin gespannt wie es bei dir ausgeht und vorallem ob mich das auch trifft :-)

Grüße aus der Pampa

daniel

Themenstarteram 19. Juli 2002 um 18:02

QUALITÄT bei MB

 

Hi Daniel

Wieder mal ein Fax an MB Service gesendet - aber leider bis her ohne Erfolg !

Wenn Du Deinen MB SL 55 bekommst, dann achte mal auf Geräusche an der Hinterachse beim Einfedern - meiner hört sich wie eine alte 2CV Ente an.

Des weiteren, lege mal einen Deiner Finger zwischen Mitteltunnelabdeckung ( Lederwulst) und dem Rahmen der Automatikschaltung ! Dann merkst Du wie das Auto in sich arbeitet - sprich sich verwindet !

Dies habe ich gestern abend beim Nachhausefahren feststellen müssen ! Wohlgemerkt eine gute Asphaltstrasse - und KEIN FELDWEG !

Ich denke ich werde mal 5 liter Benzin investieren müssen, und meinen SL damit taufen - selbstverständlich mit Zigarette im Mund ( ne ist nicht so ernst gemeint - mach schon keinen Blödsinn.... )

Ich dachte immer meine Italiener hatten Probleme ( Maserati, Ferrari..... ) aber solche Dinge hatte ich noch nie !

mfg

Walter

Hi,

Comand: Sind nach dem Starten und dem Blackscreen im Comand die eingegebenen Routendaten weg, oder schaltet nur der Bildschirm kurz ab?

Das CAN-Problem liegt nach dem Testbericht ausschließlich im Innenraum und hat mit dem Motor-CAN nichts zu tun.

Im Motor-CAN sind Systeme wie Motor, Getriebe, Sbc, ESP RDK usw. Hier waren keine Fehler gespeichert oder aktuell, daher sollte es keine Probleme mit Bremsen oder den angeschlossenen Systemen geben.

Weitere Infos nach den restlichen Seiten.

Grüße Miketdi

Themenstarteram 29. Juli 2002 um 16:13

Hi Miketdi

Danke f.D. Nachricht !

Warum kennst Du Dich so gut aus mit den

Fehlerberichten? Arbeitest Du bei MB ??

mfg

Walter

 

Ps: Anbei ein Photo des neuen Zweitwagens

:)

HGallo,

mein Dad fährt den SL mittlerweile sit 10 Monaten und es ist tlw. sehr erschreckend wie wenig sich die Techniker mit dem Auto auskennen. Dies war bisher noch nie so, wenn wir ein neues Auto hatten!

Wir waren bisher 2 Mal außerplanmäßig in der Werkstatt (Variodach undicht/Handschuhfach klemmt) und man war beidemale etwas hilflos trotzdem es sich nur um kleinste Probleme handelt :-)

Naja mal schauen - ich denke im Ausland wird es dann noch schlimmers ein!

Olli

Mensch, Mensch wenn ich das höre bin ich ja echt froh mit meiner E-Klassen Schüssel.

 

Aber hätte schon gern einen SL wenn nur das nötige Kleingeld da wäre...

trotzdem wünsche ich den Besitzern viel Glück...

und dir Walter das deine Leidens-story ein gutes Ende findet.

 

GRuss

 

Koko

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Command System SL500 R230 - CAN BUS