ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand Online Softwareupdate selber ausführen möglich?

Comand Online Softwareupdate selber ausführen möglich?

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 1. März 2017 um 19:27

Hallo Freunde,

ich habe mir ein neues Spielzeug zugelegt und zwar SD Connect 4. Mann kan damit sehr vieles machen.

Da bei mir bis jetzt keine Softwareupdate durchgeführt worden ist, möchte ich diese selber durchführen. Meine Frage ist, gibt es für die Softwareupdate eine Flash CD welche mit Xentry raufgespielt werden kann, oder kann ich die Updates ohne CD mit Xentry installieren?

Falls ich eine CD benötige, kann einer mir vielleicht die Nummer geben.

Gruß

Baha

Beste Antwort im Thema

@A5-Fan

Sry aber da muss ich dir widersprechen

In diesem Thema wird ein Haufen durcheinander gehauen, sei es ein Update via dvd/cd, sdconnect mit DoIP und ohne, oder eine verpflichtende Freischaltung seitens Mercedes.

Zu der Multiplexer Geschichte, es gibt originale Multiplexer mit und ohne DoIP, das hat erstmal nichts damit zu tun ob Original oder nicht.

Für die Leute die mit DoIP nichts anfangen können, dies ist eine Ethernet ( 10/100mbit ) Verbindung über die OBDII Dose im Fahrzeug direkt zum Comand, dadurch ist die Kommunikation mit der Headunit um ein vielfaches schneller.

Ab NTG5 kann die Headunit nurnoch über diese Direktverbindung geflasht werden.

Somit hat der Themenersteller vorerst keine Möglichkeit sein Comand selbst upzudaten.

Wir haben in unserem Team zwar eine Schnittstelle entwickelt die auch dies ermöglicht allerdings momentan noch in der Entwicklung.

Dann gibt es noch den originalen Multiplexer bei Mercedes zu mieten inkl Custom Account, dadurch ist man in der Lage SCN Codierungen und auch Updates durchzuführen, auch hier gab/gibt es Geräte mit und ohne DoIP.

Somit ist die Aussage durchweg falsch es wäre nicht möglich oder gar illegal Updates und Codierungen in Eigenregie bzw von anderen Leuten durchführen zu lassen außer durch Mercedes.

Wieso verbreitet man solch einen Unfug?

Schön dass DU nicht bestimmst was in diesem Forum gepostet wird und was nicht.

 

Dann zu den Upates, diese Dateien befinden sich inzwischen auf so genannten HLI Regio ECU DVDs (frühere NTG Generationen auf Telematik DVDs) allerdings seit neustem auch über Download bei Mercedes erhältlich.

Ob die Datei von der Festplatte oder DVD geladen wird ist für den Updatevorgang des Comands unerheblich.

Hier noch ein nett gemeinter Rat an den Thread Ersteller, unabhängig davon dass ich dir davon abrate mit der Diagnose "herumzuspielen" ( es ist kein Spielzeug auch wenn du es so nennst) ohne dich damit auszukennen, pass auf dass du nicht die falschen Daten flashst, ehe du dich versiehst hängt durch aufspielen falscher Flashfiles, das Steuergerät im Bootmodus fest, selbst Mercedes kann dann nichts mehr für dein Gerät tun, zu retten wäre es dann nurnoch durch Eröffnen eines Tickets damit die richtigen Flashfiles dem verantwortlichen Meister zugeschickt werden und dann manuell in Xentry eingefügt werden

Oder aber durch Flashen passender Files über Entwickler Programme.

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo

da wirst du nicht viel selber machen können,du brauchst die passende DVD und noch dazu eine online Verbindung mit Nutzerkennung.

Gruß

Themenstarteram 1. März 2017 um 19:58

Achso verstehe. Ist also eine offline Installation nicht möglich. Was für eine DVD braucht man dafür?

Hallo

das zeigt dir die star Diagnose an welche du brauchst.

Außerdem geht das Comand Update nicht über CAN, sondern über DoIP. Das geht nur mit einem originalen SDConnect C4. Falls Du ein "China-Clone" hast, geht es nicht.

Falls Du aus der Nähe von Berlin bist, kann ich Dir das aktuellste Update aufspielen.

Gruß

Detlef

Themenstarteram 1. März 2017 um 20:46

Hallo Detlef,

was ist unter DoIP zu verstehen? Ich habe aus China bestellt, aber nicht das billigste.

Ich komme aus Berlin und würde bei dir gerne vorbeikommen wollen

Themenstarteram 7. März 2017 um 12:29

Kann einer mir mein Comand auf den aktuellsten Stand bringen. Die daraus entstehende Aufwandskosten werden von mir erstattet.

Ich komme aus der Nähe von Berlin.

Zitat:

@bahadir87 schrieb am 7. März 2017 um 12:29:59 Uhr:

Kann einer mir mein Comand auf den aktuellsten Stand bringen. Die daraus entstehende Aufwandskosten werden von mir erstattet.

Ich komme aus der Nähe von Berlin.

Wenn Du es schon bezahlen willst kannste auch zum Freundlichen fahren und es dort machen lassen.

Themenstarteram 7. März 2017 um 13:43

Ja kann man auch machen, aber wer bezahlt für ein Update bei der Niederlassung 150€ ?

Ich.....

Themenstarteram 7. März 2017 um 17:42

Ok. Auch gut.

Du kannst auf legalem Wege keine eigenen Navi-Updates durchführen, da es von MB freigeschaltet werden muss und alles andere ist illegal und hat in diesem Forum nichts zu suchen!

@A5-Fan

Sry aber da muss ich dir widersprechen

In diesem Thema wird ein Haufen durcheinander gehauen, sei es ein Update via dvd/cd, sdconnect mit DoIP und ohne, oder eine verpflichtende Freischaltung seitens Mercedes.

Zu der Multiplexer Geschichte, es gibt originale Multiplexer mit und ohne DoIP, das hat erstmal nichts damit zu tun ob Original oder nicht.

Für die Leute die mit DoIP nichts anfangen können, dies ist eine Ethernet ( 10/100mbit ) Verbindung über die OBDII Dose im Fahrzeug direkt zum Comand, dadurch ist die Kommunikation mit der Headunit um ein vielfaches schneller.

Ab NTG5 kann die Headunit nurnoch über diese Direktverbindung geflasht werden.

Somit hat der Themenersteller vorerst keine Möglichkeit sein Comand selbst upzudaten.

Wir haben in unserem Team zwar eine Schnittstelle entwickelt die auch dies ermöglicht allerdings momentan noch in der Entwicklung.

Dann gibt es noch den originalen Multiplexer bei Mercedes zu mieten inkl Custom Account, dadurch ist man in der Lage SCN Codierungen und auch Updates durchzuführen, auch hier gab/gibt es Geräte mit und ohne DoIP.

Somit ist die Aussage durchweg falsch es wäre nicht möglich oder gar illegal Updates und Codierungen in Eigenregie bzw von anderen Leuten durchführen zu lassen außer durch Mercedes.

Wieso verbreitet man solch einen Unfug?

Schön dass DU nicht bestimmst was in diesem Forum gepostet wird und was nicht.

 

Dann zu den Upates, diese Dateien befinden sich inzwischen auf so genannten HLI Regio ECU DVDs (frühere NTG Generationen auf Telematik DVDs) allerdings seit neustem auch über Download bei Mercedes erhältlich.

Ob die Datei von der Festplatte oder DVD geladen wird ist für den Updatevorgang des Comands unerheblich.

Hier noch ein nett gemeinter Rat an den Thread Ersteller, unabhängig davon dass ich dir davon abrate mit der Diagnose "herumzuspielen" ( es ist kein Spielzeug auch wenn du es so nennst) ohne dich damit auszukennen, pass auf dass du nicht die falschen Daten flashst, ehe du dich versiehst hängt durch aufspielen falscher Flashfiles, das Steuergerät im Bootmodus fest, selbst Mercedes kann dann nichts mehr für dein Gerät tun, zu retten wäre es dann nurnoch durch Eröffnen eines Tickets damit die richtigen Flashfiles dem verantwortlichen Meister zugeschickt werden und dann manuell in Xentry eingefügt werden

Oder aber durch Flashen passender Files über Entwickler Programme.

 

Beste Grüße

Raffy vom MNRC Team

Themenstarteram 8. März 2017 um 16:03

Vielen Dank für die Beiträge.

Als erstes stimme ich A5-Fan überhaupt nicht zu. Dazu nochmal eine Danke an ta-raffy für die ausführliche Erläuterung.

Also gibt es eine Möglichkeit einen originale Multiplexer zu mieten. Kann ich das auch als privater Kunde mieten?

Ich habe mich schlau gemacht auch hierzu die DVDs gefunden. Die Beizeichnung dafür lautet HLI0000002023 (Regio2015). Also kann ich mit der DVD die Comandupdate ausführen?

Ich kenne mich mit dem System und Multiplexer aus, habe selber bei älteren Modellen wie W222 die Comandsoftware über FlashCD FlashCD aktualisiert.

Mir war nur nicht klar, was der Unterschied zwischen mit und ohne DoIP war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Comand Online Softwareupdate selber ausführen möglich?