ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Comand aus C-Klasse gestohlen Kabel durschgeschnitten!!!

Comand aus C-Klasse gestohlen Kabel durschgeschnitten!!!

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 9. November 2013 um 18:26

Hallo!

Mir wurde die Woche mein Wagen C-Klasse W204 aufgebrochen und das Navi-Comand gestohlen. Dabei haben die Gauner auch einige Kabel durchtrennt. Ledersitze wurden auch teilweise beschädigt.

Der Freundlichen will so schnell wie Möglich das Fahrzeug reparieren.

Tipps von eurer Seite aus bitte?!?!?!

LG

Hary

Beste Antwort im Thema

Hallo Harry,

was willst du denn jetzt für einen Tip haben???? wurde geklaut, wird nun ersetzt und gut.

Am effizientesten gegen den klau von einen Comand und den damit verbundenen Schäden ist immernoch das Audio 20.

zoekie

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo Harry,

was willst du denn jetzt für einen Tip haben???? wurde geklaut, wird nun ersetzt und gut.

Am effizientesten gegen den klau von einen Comand und den damit verbundenen Schäden ist immernoch das Audio 20.

zoekie

Trotzdem ärgerlich und scheiße das es keine "Spezialisten" waren!!

Na dann willkommen im Club,

hatte hier schon mal einen Fred dazu eröffnet KLICK MICH .

Dabei ging es u.a. um die Sicherheit der aktuellen C-Klasse und wie man dort eingebrochen ist usw. Ein Member hat auch mal schöne Fotos mit eingestellt...gräßlich!

Übrigens soll es Reperatursätze für durchtrennte Lichtleiter usw. geben, damit man eben nicht das komplette Armaturenbrett ausbauen muss, was wiederum der Versicherung Zeit und Geld spart und dem Besitzer vermutlich nach dem Zusammenbau lästiges knarzen und knacken.

In diesem Sinne

Gruß Chriss

Na, dann wollen wir mal die Daumen drücken, dass du keinen neuen Kabelbaum brauchst! Dann könnte der Wagen etwas länger in der Werkstatt stehen.

War bei mir das gleiche Spiel - Kabelbaum wurde teilweise erneuert bzw. repariert. Hat eine Woche gedauert, inkl. Tausch des Armaturenbretts.

Schwieriger wird die Frage, ob die Kosten für ein neues Comand-Gerät übernommen werden, oder nicht.

Klär das vorher mit deiner Versicherung!

Zitat:

Original geschrieben von GrossmeisterB

Schwieriger wird die Frage, ob die Kosten für ein neues Comand-Gerät übernommen werden, oder nicht.

Klär das vorher mit deiner Versicherung!

Warum sollten die Kosten für das Comand nicht übernommen werden?

Axo, da war ja was, es gibt Versicherungen die möchten nur den Zeitwert (Faustformel -1% pro Monat)ersetzen, was aber so nicht zu machen ist, da es keinen seriösen Markt für gebrauchte Comandsystem usw. gibt.

Daher ist die Versicherung i.a.R. dazu verpflichtet den Zustand wie vor dem Einbruch-Diebstahl wieder herzustellen.

Gruß Chriss

Zitat:

Original geschrieben von GrossmeisterB

....

Schwieriger wird die Frage, ob die Kosten für ein neues Comand-Gerät übernommen werden, oder nicht.

Klär das vorher mit deiner Versicherung!

.... und auch ob die Vers. die beschädigten Sitze übernimmt, denn es werden nur noch Teile ersetzt die unmittelbar mit dem Einbruch bzw Diebstahl zu tun haben. Zerschnittene Sitze fallen demnach unter Vandalismus und sind nur über die VK abgesichert. Kann aber jede Vers. anders handhaben.

Grüße

Willy

Zitat:

Original geschrieben von Hastiger

Trotzdem ärgerlich und scheiße das es keine "Spezialisten" waren!!

Na das es keine Spezialisten waren, sagt ja schon die Tatsache, das sie ein Comand geklaut haben, womit sie ab NTG4.5 nichts mehr anfangen können, da ja wohl FIN gebunden.

Mitleid mit dir, hoffe das mir das hier in Berlin nicht passiert, gehört hat man es ja leider auch schon öfters.

Treibt eben unsere Versicherung ins Bodenlose.

Alles Gute dir, ich würde allerdings ungerne auf ein Audio20 anstatt des Comand umsteigen.

Lg Oldgreyman

Zitat:

Original geschrieben von oldgreyman

 

Na das es keine Spezialisten waren, sagt ja schon die Tatsache, das sie ein Comand geklaut haben, womit sie ab NTG4.5 nichts mehr anfangen können, da ja wohl FIN gebunden.

Soweit die Theorie, Praktisch ist die FIN-Änderung für "Kenner" kein Problem.

Zitat:

Original geschrieben von C230K Party

Hallo!

Mir wurde die Woche mein Wagen C-Klasse W204 aufgebrochen und das Navi-Comand gestohlen. Dabei haben die Gauner auch einige Kabel durchtrennt. Ledersitze wurden auch teilweise beschädigt.

Der Freundlichen will so schnell wie Möglich das Fahrzeug reparieren.

Tipps von eurer Seite aus bitte?!?!?!

LG

Hary

Hi Harry, kommst du aus der Gegend Frankfurt? und war es wirklich ein NTG 4.5 vom Mopf.

Falls ja, dann muss ich meinen Wagen wohl jetzt mal langsam in der Garage parken ;).

viel Glück bei der Abwicklung.

Chip

Heißt dass, das die FIN auch ins Comand eingeben wurde.... und die kann man vial Stardiagnose ändern?

Oder wie verstehe ich das?

Themenstarteram 11. November 2013 um 22:12

Hallo,

Chip75 ja komme aus Frankfurt seit dem 4.11.13 sind laut MB-Heerstraße

schon 6 Comands gestohlen worden.

Leute danke ihr habt mir schon einige Tipps gegeben.

Mein Navigationgerät war das NGT4 vor Mopf.

Zitat:

Original geschrieben von C230K Party

Hallo,

Chip75 ja komme aus Frankfurt seit dem 4.11.13 sind laut MB-Heerstraße

schon 6 Comands gestohlen worden.

Mein Navigationgerät war das NGT4 vor Mopf.

oh man. das hört sich gar nicht gut an. Da ist wohl mal wieder eine Bande unterwegs.

Ich habe zum Glück das 4.5 das wohl noch nicht so begehrt ist. Werde das Auto trotzdem mal öfters in die Garage fahren. Alles gute bei der Reparatur.

vg,

Chip

Zitat:

Original geschrieben von chip75

 

Ich habe zum Glück das 4.5 das wohl noch nicht so begehrt ist.

Für das NTG 4.5 verlangt der polnische Teilehändler ca 100€ mehr als die ältere Version. Der Einbau und Codieren sind beim "Händler" inklusive.

In der Nähe der russischen Grenze wird sogar das NTG 4.5 incl Schalterleiste angeboten -> offensichtlicher geht es gar nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Comand aus C-Klasse gestohlen Kabel durschgeschnitten!!!