ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Comand 2.5 DVDs während der Fahrt ?

Comand 2.5 DVDs während der Fahrt ?

Mercedes E-Klasse W211

Hi Leute,

ich habe eine Frage zu meinem W211er

Ich hab da ein Comand 2.5 drin, und habe auch schon im Internet geschaut aber keine eindeutige Antwort gefunden.

Wie kann ich das Comand freischalten, damit das DVD-Bild nicht während der Fahrt ausgeht??

Habe ich es richtig verstanden, dass es nur bei den älteren Comands geht und bei meinen nicht mehr??

Hoffe Ihr könnt mir helfen.

Beste Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Hab_Spass

warum stehen hier im Forum alle paar Wochen Nachfragen zu diesem leidigen Thema? Es ist VERBOTEN, und das aus gutem Grund !!! (über andere Verbote kann auch ich diskutieren...)

Machen sich diejenigen, die mehr oder weniger komptent darauf antworten, nicht auch strafbar???

Macht sich ein Löffelhersteller auch Strafbar weil er Löffel zum Essen von Suppe herstellt und es einige gibt die damit Morden? Glaub kaum. Außerdem sind hier alle selbst Alt genug um zu entscheiden ob sie ne DVD laufen lassen können ohne hin zugucken. Ich jedenfalls kann es und lass es mir von Neinsagern nicht aufgeschwatzten dass ich es nicht kann.

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Geht nur noch ueber ein CAN-Bus Filter Modul das du einbauen musst. Kufatec hat wohl ein ganz praktisches mit dem du per Tastenkombination auf dem Lenkrad das Teil aktivieren/deaktivieren kannst. Denn sobald das aktiviert ist laeuft dein Navigationssystem nicht mehr.

Kufatec TV Freischaltmodul NTG2.5

Es gibt inzwischen auch etwas Neues: Software-Freischaltung per SD-Karte! Es wird über eine SD-Karte eingespielt, ohne OBD. Bei nachgerüsteten Geräten gibt es derzeit nur einen Anbieter (die anderen bieten es nur für Original ab Werk verbauten Comand NTG 2.5 an). Die schicken einem eine SD Karte mit einer Software drauf. Diese Karte musst man einlegen. Die speichert dann irgendwelche Daten die man dann zurückschicken muss. Damit wird dann die Freischaltung vorbereitet und einem wieder zugeschickt. Kostenpunkt 147€.

Hallo,

meines Wissens geht das ab 2.5 nicht mehr.

(ist deiner ab Bj. 07/2008?)

jo meiner ist von August 2008 deshalb hat er ja das 2.5er Comand.

naja schade trtz danke !

Geht nur noch ueber ein CAN-Bus Filter Modul das du einbauen musst. Kufatec hat wohl ein ganz praktisches mit dem du per Tastenkombination auf dem Lenkrad das Teil aktivieren/deaktivieren kannst. Denn sobald das aktiviert ist laeuft dein Navigationssystem nicht mehr.

Kufatec TV Freischaltmodul NTG2.5

Es gibt da zahlreiche Angebote und es ist immer ein Modul !

Wenn du dein Comand 2.5 nachgerüstet hast , würde ich dir das von Kabel Daviko ans Herz legen , das Modul steuert auch das Fach unten drunter an , so das es anschliessend genutzt werden kann ;)

Bei allen Modulen ist zur Aktivierung/Deaktivierung die Auflegetaste am Lenkrad für ca 3sek. zu drücken ..... Bei jeden Neustart des Fahrzeuges muss es erneut aktiviert werden .... 

 

Wie schon erwähnt ........Die NAVIGATION GEHT WÄHREND DER FREISCHALTUNG NICHT !!!

 

 

Lisa

warum stehen hier im Forum alle paar Wochen Nachfragen zu diesem leidigen Thema? Es ist VERBOTEN, und das aus gutem Grund !!! (über andere Verbote kann auch ich diskutieren...)

Machen sich diejenigen, die mehr oder weniger komptent darauf antworten, nicht auch strafbar???

Zitat:

Original geschrieben von Hab_Spass

warum stehen hier im Forum alle paar Wochen Nachfragen zu diesem leidigen Thema? Es ist VERBOTEN, und das aus gutem Grund !!! (über andere Verbote kann auch ich diskutieren...)

Machen sich diejenigen, die mehr oder weniger komptent darauf antworten, nicht auch strafbar???

Macht sich ein Löffelhersteller auch Strafbar weil er Löffel zum Essen von Suppe herstellt und es einige gibt die damit Morden? Glaub kaum. Außerdem sind hier alle selbst Alt genug um zu entscheiden ob sie ne DVD laufen lassen können ohne hin zugucken. Ich jedenfalls kann es und lass es mir von Neinsagern nicht aufgeschwatzten dass ich es nicht kann.

Stell Dich am Strassenrand und spiel Hilfssheriff .......

Gibt bestimmt noch einige Korintenkaker die du findest und dann vereinigt euch:D:D

Bin gerade am überlegen , was es für eine Staftat ist .... zumindest wenn man von Strafbar spricht ... oh man ! 

 

So und nun zurück zum Thema ;)

 

 

Lisa

Zitat:

Original geschrieben von Hab_Spass

warum stehen hier im Forum alle paar Wochen Nachfragen zu diesem leidigen Thema? Es ist VERBOTEN, und das aus gutem Grund !!! (über andere Verbote kann auch ich diskutieren...)

Machen sich diejenigen, die mehr oder weniger komptent darauf antworten, nicht auch strafbar???

Was willst du eigentlich mit diesem Beitrag erreichen, es gibt im Leben immer wieder Gesetze die grenzwertig sind und gegen die man verstößt, auch du! Es sind sehr kompetente Antworten auf die Frage des Themenstarters. :)

ein guter Freund wurde am Stauende wortwörtlich zermatscht. Die DVD- im auffahrenden LKWs lief noch, als die Polizei eintraf.......

Zitat:

Original geschrieben von Hab_Spass

ein guter Freund wurde am Stauende wortwörtlich zermatscht. Die DVD- im auffahrenden LKWs lief noch, als die Polizei eintraf.......

bitte pauschlisiere nicht, es hat schon Tote gegeben weil der LKW- Fahrer sich auf den Verkehr konzentriert hat, aber einen Herzinfarkt hinter dem Steuer bekam, Der Infarkt kam nicht vom DVD schauen, jeder Tote im Strassenverkehr ist einer zu viel.

Ich finde die Diskussion leidig, jeder ist für sich verantwortlich und selbstverständlich auch im Strassenverkehr den anderen gegenüber, habe fertig. :)

Zitat:

Original geschrieben von mausespeck007

 

bitte pauschlisiere nicht, es hat schon Tote gegeben weil der LKW- Fahrer sich auf den Verkehr konzentriert hat, aber einen Herzinfarkt hinter dem Steuer bekam, Der Infarkt kam nicht vom DVD schauen, jeder Tote im Strassenverkehr ist einer zu viel.

Ich finde die Diskussion leidig, jeder ist für sich verantwortlich und selbstverständlich auch im Strassenverkehr den anderen gegenüber, habe fertig. :)

aber vorsätzlich verbotene Teile einbauen bzw. aktivieren und schulterzuckend, billigend in Kauf zu nehmen, damit Menschen zu töten oder zu verletzen ist in deinen Augen "Selbstverantwortung"??? ist DAS nicht irgendwie krank???????

Zitat:

Original geschrieben von mausespeck007

 

Was willst du eigentlich mit diesem Beitrag erreichen, es gibt im Leben immer wieder Gesetze die grenzwertig sind und gegen die man verstößt, auch du! Es sind sehr kompetente Antworten auf die Frage des Themenstarters. :)

Gerade DIESES Gesetz ist in meinen Augen nicht grenzwertig und eine Übertretung sollte möglichst hart bestraft werden, da unmittelbar und wissentlich andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden!!

(über Sinn und Unsinn anderer Regelungen / Gesetze kann ich gerne diskutieren....)

Sorry ,bin gerade mit über 200 auf der Bahn und schaue TV ..... bekomme die Tipperei gerade so auf meinem iPhone hin ... kann deine Einwände verstehen .... es interessiert mich aber nicht :D:D

 

Wollte nur was schreiben , weil ich gerade etwas Langeweile hatte :D

 

 

Lisa 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Comand 2.5 DVDs während der Fahrt ?