ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Auto brennt während der Fahrt!

Auto brennt während der Fahrt!

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 22. Juli 2021 um 10:30

Hallo zusammen,

Ist das auch mit jemand passiert, dass der Wagen während der Fahrt gebrannt hat?

Wir hatten echt Glück gehabt, dass der nicht explodiert hat ?? und wir wurden von anderen davor gewarnt, dass Flammen von unten herauskommen!

Der Gutachten geht von einem defekten Partikelfilter aus! Der Wagen hätte aber irgendeine Fehlermeldung ausgeben sollen!

Ich wollte nur wissen, ob das auch mit jemand anderes passiert ist und evtl. Kann meine schlechte Erfahrung ein Leben retten…

Ähnliche Themen
25 Antworten

1. Schön, daß Euch nichts passiert ist.

2. Ohne genauere Angaben zum Fahrzeug wird es wohl schwierig, anderen zu helfen, da man nicht weiß um welchen Typ es geht.

3. Autos explodieren nur im Kino, im echten Leben eher nicht, Diesel schon gleich garnicht.

3. wird sich mit Elon Musk noch ändern :)

https://www.instagram.com/p/B0_izPjnfYV

Einem Bekannten ist letztes Jahr seine C-Klasse abgebrannt. starke Rauchentwicklung hinter ihm haben Verkehrsteilnehmer zu Lichthupen veranlasst. Als er dann angehalten hat um nachzuschauen sind schon die Flammen zwischen Motorhaube und Frontscheibe rausgeschlagen, so dass er die gar nicht mehr öffnen wollte. Er konnte noch schnell seine Habseligkeiten retten und musste dann aus der Ferne mit ansehen wie das Inferno seinen Lauf nahm.

Explodiert sind nur die Reifen. Als Ursache wurde ein Defekt an einer Dieselleitung vermutet, so wie der Aschehaufen aber hinterher aussah war da nichts mehr von irgendwelchen Leitungen oder Kunststoffen zu erkennen.

Es wurde dann wild spekuliert über die Ursache und letztendlich soll sich Diesel außen am Krümmer entzündet haben. War an einem heißen Sommertag.

Da tippe ich eher auf die Hochdruckpumpe kostet 180 € generalüberholt. Ist mir in der Tat auch schon passiert. Habe mir aber keine Gedanken gemacht und bin einfach in die Werkstatt gefahren. Es hat aber nix gebrannt, hat nur nach Diesel gestunken.

Themenstarteram 22. Juli 2021 um 11:09

Zitat:

@211222 schrieb am 22. Juli 2021 um 10:47:43 Uhr:

1. Schön, daß Euch nichts passiert ist.

2. Ohne genauere Angaben zum Fahrzeug wird es wohl schwierig, anderen zu helfen, da man nicht weiß um welchen Typ es geht.

3. Autos explodieren nur im Kino, im echten Leben eher nicht, Diesel schon gleich garnicht.

Ich dachte es ist klar wenn ich in richtige Abteilung schreibe??

Es war eine E Klasse Limousine diesel bj 2011

2011 ist aber W212. Bist Du doch in der falschen Abteilung gelandet?

Puhhhh ich dachte unsere schöne Baureihe ist betroffen. Spaß bei Seite, es ist wirklich schön, dass kein Personenschaden entstanden ist. Auch den anderen Teilnehmern gegenüber, denn jeder reagiert auf sowas hecktisch und dann kann einiges passieren.

Gabs da nicht einen Feuerlöscher unterm Fahrersitz als Ausstattung? Ich hab meinen leider nur im Kofferraum.

Zitat:

@alecxs schrieb am 22. Juli 2021 um 12:08:15 Uhr:

Gabs da nicht einen Feuerlöscher unterm Fahrersitz als Ausstattung? Ich hab meinen leider nur im Kofferraum.

Das habe ich mich auh gefragt.

Jedoch hätte ich vermutlich nicht gewusst, wo ich ihn einsetzen soll, wenn man die Motorhaube nicht mehr öffnen kann. Bei C- oder E-Klasse wäre das noch einfacher möglich. Bei der B-Klasse gibt es kaum eine Chance.

Ohne Bau Handschuhe auch bei C- oder E- Klasse nicht.

Also Ofenhandschuhe mit ins Auto legen und hoffen dass das Plastik-Nippel für die Entriegelung nicht so schnell im Kühlergrill verklebt

Scheiss auf das Auto

Sei froh das euch nichts passiert ist

Auto kann man neu kaufen das Leben nicht

Ist das Auto noch zu retten oder gleich was für die Schrottpresse

Themenstarteram 22. Juli 2021 um 12:39

Zitat:

@skat000 schrieb am 22. Juli 2021 um 12:34:45 Uhr:

Scheiss auf das Auto

Sei froh das euch nichts passiert ist

Auto kann man neu kaufen das Leben nicht

Ist das Auto noch zu retten oder gleich was für die Schrottpresse

Klar! Du hast absolut Recht! Ich bin sehr froh, dass uns ich und meine Frau nichts passiert.

Ich bin nur gewundert, dass so was bei einem Mercedes passiert ist!

Themenstarteram 22. Juli 2021 um 12:41

Zitat:

@burky350 schrieb am 22. Juli 2021 um 11:11:55 Uhr:

2011 ist aber W212. Bist Du doch in der falschen Abteilung gelandet?

Ach! Mein Fehler! Da hast du Recht! Es ist eine W212. Danke für den Hinweis ;)

Themenstarteram 22. Juli 2021 um 12:44

Zitat:

@alecxs schrieb am 22. Juli 2021 um 12:08:15 Uhr:

Gabs da nicht einen Feuerlöscher unterm Fahrersitz als Ausstattung? Ich hab meinen leider nur im Kofferraum.

Die PKWs haben standardmäßig kein Feuerlöscher on Board! Ich habe viele Mercedes auto gefahren und die waren nicht dabei, oder?

Wir hatten auch Glück, dass der Fahrer der uns davor gewarnt hat, hatte einen Feuerlöscher dabei und er hat es gelöscht als wir anhielten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Auto brennt während der Fahrt!