ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Comand 2.0 DVD Nachrüstung

Comand 2.0 DVD Nachrüstung

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 19:15

Hallo zusammen,

mich beschäftigt schon seit einiger Zeit die Nachrüstung meines Comandsystems auf DVD. Ich habe hier auch im Forum über die Suchfunktion einige Beiträge durchgelesen. Die Beiträge haben mich um ehrlich zu sein abgeschreckt. Abgeschreckt in dem Sinne, weil sich die Umrüstung als sehr kompliziert und sehr teuer (700-800 Euro) dargestellt wurde.

Mein bedarf oder sagen wir Anspruch zu diesem System ist es eigentlich, dass ich vom normalen CD Betrieb abspringen kann, und etwas mehr Audiodateien auf einen Datenträger Speichern und Abspielen kann. TV Bedarf besteht nicht. Klar ist es eine feine Sache, wenn man sich auch mal ein Film anschauen kann, aber das kann ich ja auch zuhause.

Ich habe zwischenzeitig einen Anbieter bei ebay gefunden, der so etwas anbietet. Da ich aber kein begeisterter ebay Einkäufer bin macht mich die ganze Sache etwas stutzig. Vorallem der Preis von 225,00 Euro für ein Komplettystem mit DVD und Verkabelung hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Daher würde ich Euch gerne den besagten Artikel zeigen, und Eure Meinungen dazu einholen......

http://cgi.ebay.de/...o_Hi_Fi_Navigation_Einbau_Navigationssysteme?...

Abgesehen davon wie seriös der Verkäufer ist, würde es mich interessieren, ob der Betrieb mit einem Artikel dieser Art beim Comand realisiert wenden kann.

Und interesse an FM-Transmittern etc habe ich grundsätzlich nicht. Ich würde gerne alles soweit wie möglich original lassen und das was dazu kommt auch wenns nicht original ist, fachmännisch einbauen (lassen). Daher kommen irgendwelche mp3 player oder ipods wo die kabel um die gegend fliegen für mich nicht in Frage.

Für Eure Beiträge bedanke ich mich im voraus....

 

Gruss

Ähnliche Themen
15 Antworten

Schon oft behandelt. Nur Dietz und sonst nix. Und auch vom Fachhändler nicht von ebay.

Drück mich

Hallo Serhattt,

Wenn du "nur" deine Musiksammlung oder MP3 abspielen willst, die Bedienung über die Lenkradtasten willst,

kann ich dir das MP40 empfehlen.

Das Gerät wird voll vom Comand unterstützt. Nun ja, der Preis ist fast dergleiche wie die anderen Produkte

Themenstarteram 8. Januar 2010 um 5:49

Hallo WingMike,

danke für deine Antwort. Ist echt ne gute Alternative die du vorgeschlagen hast. Auch wenn 229,00 Euro für ein Kartenlesegerät etwas teuer für mein Geschmack ist, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert, falls andere Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Hast du das MP40 bei dir verbaut?

Hallo Serhattt,

teuer ist immer relativ.

es ist immerhin ein 4fach Lesegerät mit D2B Anschluss mit minimalen Maßen.

Ich habe das Gerät noch nicht, wollte damit noch bis Frühjahr warten.

Mein CLK hat noch Winterpause.

Ich beobachte die Diskussion dadrüber noch in einem anderen Forum.

Gruß

Michael

am 8. Januar 2010 um 8:48

http://www.pearl.de/a-PX8503-1600.shtml?query=mp3

schau dir das mal an...

so kannst du dein radio drin lassen und hast auch keine kabel rumhängen..

 

einfach MP3 kassenplayer in den Schacht stecken und fertig....

Zitat:

einfach MP3 kassenplayer in den Schacht stecken und fertig....

Der Ersteller hat:

Zitat:

die Nachrüstung meines Comandsystems

Also ein Comand, die hat nur einen CD Einschub, kein Cassettenfach....:rolleyes:

Hi, also kann das DVD Komplettset von dietz nur mehr als empfehlen!!! Ist echt Klasse.

Hab es mir vor einem Jahr eingebaut und bin immer noch zufrieden.

Ist auch vielseitiger als dieses Kartenlesegerät, allein auch schon wegen DVD gucken.

Hab mir mein System aber auch vorrangig wegen der MP3 wiedergabe eingebaut.

Bedenke das du bei dem Kartenlesegerät KEINE Titelenzeige hast.

Dann mal viel spaß bei über 100 Liedern auf einer Karte.

Ganz anders beim DVD-System, da kannste schön ordner erstellen und und bekommst immer die Dateinamen angezeigt, also genau wie bei deinem DVD-player zu Hause.

 

Und vom Klang her kann ich nur sagen das sich das echt super über mein BOSE-Soundsystem anhört.

 

Und du kannst halt alles über das Lenkrad oder das Comand selbst steuer.

 

Wegen dem Preis kann ich dir nur den Tipp geben.

http://stores.shop.ebay.de/Caraudio24-Shop

Schreib den mal an was er Dir für nen Komplettpreis machen kann.

Hab da 280,-€ für alles Zusammen bezahlt

Den DVD-Player, das IMU und die Beiden Kabelsätze.

 

P.S: Der Dietz DVD-PLayer hat nen USB-anschluss für USB-Stick oder Festplatten und so.

 

Gruß Felix

 

Ich habe noch mal ein bißchen gestöbert, und dieses hier gefunden: Auto DVD Player CM06

Gruß Michael

Wenn ich mir Deine Tipps so durchlese hast Du noch nichts wirklich verbaut oder? ;)

Wo du recht hast, hast du recht.

Verbaut habe ich am W208 noch nichts, nur die Infos von den gefundenen Geräten durchgelesen.

Wenn etwas für das Comand 2.0 dabei war, habe ich es mal hier reingestellt.

Über Sinn und Unsinn dieser Geräte kann man dann ja diskutieren.

Ich lerne dabei bestimmt auch dazu. ;-)

Nicht dann sondern wurde schon viel. Von mir gibt's Seitenlange Texte zum Thema ;)

mhh auf deiner Seite war ich schon ein paar mal, aber die seitenlangen Texte habe ich noch nicht gefunden,

obwohl ich die gerne gelesen hätte. Die Fotos von Deinen Fahrzeugen haben mit aber gefallen.

Auch von mir findest du seitenweise Texte dazu und das gute daran ist, das dort auch die negativen Eigenschaften des Dietz zu Worte kommen. Ich empfehle dir die Suche, ansonsten möchte ich im nach hinein kein Jammern hören. ;)

Viele meiner Ausführungen und der Einbau findest du auch in anderen Mercedes Foren, Google ist dein Freund. :)

am 11. Januar 2010 um 7:59

Zitat:

Original geschrieben von hjm2001

Zitat:

einfach MP3 kassenplayer in den Schacht stecken und fertig....

Der Ersteller hat:

Zitat:

Original geschrieben von hjm2001

Zitat:

die Nachrüstung meines Comandsystems

Also ein Comand, die hat nur einen CD Einschub, kein Cassettenfach....:rolleyes:

schon klar... nur mit dieser lösung braucht er das comand gar nicht erst einbauen... denn ihm ging es ja darum

eigene musik zB MP3 abzuspielen und auf FM Transmitter wollte er wegen kabelage,Frequenzschqwankungewn etc verzichten..deshalb alternativ diese lösung

da kannste die 5oo € sparen für das command

Deine Antwort
Ähnliche Themen