ForumQ5 8R
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Q5
  6. Q5 8R
  7. Codierung bei Q5

Codierung bei Q5

Audi Q5 8R
Themenstarteram 4. Juni 2009 um 17:59

Habe heute Gurtwarner deaktieviren lassen , und Tagfahrlicht immer hell auch beim Blinken nur beim Abblendlicht wird gedimmt .

und hinten LED Heckleuchten auch bei Tagfahrlicht an .

Beste Antwort im Thema

So, hab`s jetzt mal probiert.... 

Hier mal ein paar Codierungen, für die, die es auch mal testen möchten:

 

  • TFL über Rückleuchten
  • STG 09 (Elek. Zentralelektrik) / Byte 2 / Bit 7 aktivieren

    (Es leuchten tatsächlich nur die Heckleuchten, in der Stoßstange leuchtet nichts... also wie gewollt.)

 

  • TFL beim Blinken nicht abblenden
  • STG 09 (Elek. Zentralelektrik) / Byte 3 / Bit 7 deaktivieren

    (Blinksignal ist dennoch sehr gut sichtbar, da der Blinker unterhalb der LEDs sitzt)

 

  • Zeigertest bei Zündung
  • STG 17 (Schalttafeleinsatz) / Byte 1 / Bit 0 aktivieren

    (Zeiger schlagen bei Zündung kurz voll aus... nun ja... just4fun :cool: )

 

  • LAP-Timer
  • STG 17 (Schalttafeleinsatz) / Byte 1 / Bit 3 aktivieren

    (Rundenzeiten-Stopuhr im FIS, soll wohl auch nur im FIS funktionieren)

 

  • Spiegelabsenkung bei Rückwärtsgang auch ohne Memory-Sitz
  • STG 52 (Türsteuerger. Beifahrer) / Byte 4 / Bit 2 aktivieren

    (Wenn der Spiegel-Schalter auf den Beifahrer-Spiegel zeigt, fährt dieser beim Einlegen des Rückwärtsganges etwas herunter und bei 15 Km/h wieder herauf. Ist allerdings nicht einstellbar wie weit abgesenkt wird. Hatte auch das Gefühl, dass der Spiegel nicht immer an die ursprüngliche Position zurückgestellt wird.)

 

Ein Hinweis.... die Angaben sind alle ohne Gewähr. Bevor Ihr Änderungen vornehmt, macht einen AutoScan und speichert Euch die Original-Codierung.

 

61 weitere Antworten
Ähnliche Themen
61 Antworten
Themenstarteram 30. Juni 2009 um 7:04

INgolaner ist ja toll das du VCDS hast aber schlecht wenn man es nicht bedienen kann :D:D

aber du kannst ja mir vielleicht weiterhelfen , oder zusammen austüfteln und zwar " Regen Schließen " für Schiebedach per Regensensor .

was für ein Fahrzeug hast du und hast du auch Regensensor ??

??? Also darauf habe ich keine Lust, da ich kein Schiebedach und auch kein Panoramadach habe, sorry !!!

@mgr-HG

Für Zeigertest und Laptimer braucht man kein VCDS, dass kann man doch im FIS einstellen, oder?

Feature: TFL über Rückleuchten und TFL nicht abblenden beim blinken find ich ne Klasse Info.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von mgr-HG

So, hab`s jetzt mal probiert.... 

Hier mal ein paar Codierungen, für die, die es auch mal testen möchten:

@Codierer,

kann mir bitte jemand erklären, wo beim Q5 ich den Diagnosestecker finde - USB Anschluß ???? .

Verbinde ich dann einfach mit einem USB Kabel meinen PC/Mac - Softwareinstallation vorher auf dem PC/Mac natürlich vorausgesetzt, oder braucht man ein spezielles Kabel, um den PC/Mac dort anzuschließen.

Vielen Dank für die Unterstützung.

Gruß

Klausing

Zitat:

Original geschrieben von INgolaner

Für Zeigertest und Laptimer braucht man kein VCDS, dass kann man doch im FIS einstellen, oder?

sicher? ...beim mir finde ich dazu keine Einstellmöglichkeit im FIS.

@klausing

Die Diagnosebuchse findest Du im Fahrerfußraum (rosa), und ja Du brauchst ein spezielles Kabel und Software dafür... (auf Billig-Angebote bei eBay würde ich mich nicht verlassen!)

Software und Kabel gibt es unter anderem bei diesen Distributoren:

http://www.pci-tuning.de (Vetter)

http://www.diagnosetool.de (MFT)

(beides Reseller von Ross-Tech)

 

Ist die Funktion des dimmens des TFL nicht eine sinnvolle Funktion, damit andere den Blinker besser sehen können. Für die Rückleuchten ist es ja ok.

Zitat:

Original geschrieben von mgr-HG

Zitat:

Original geschrieben von INgolaner

Für Zeigertest und Laptimer braucht man kein VCDS, dass kann man doch im FIS einstellen, oder?

sicher? ...beim mir finde ich dazu keine Einstellmöglichkeit im FIS.

@klausing

Die Diagnosebuchse findest Du im Fahrerfußraum (rosa), und ja Du brauchst ein spezielles Kabel und Software dafür... (auf Billig-Angebote bei eBay würde ich mich nicht verlassen!)

Software und Kabel gibt es unter anderem bei diesen Distributoren:

http://www.pci-tuning.de (Vetter)

http://www.diagnosetool.de (MFT)

(beides Reseller von Ross-Tech)

Vielen Dank , bin etwas schlauer geworden.

Gruß

klausing

@mgr-HG

Also hatte zuletzt einen TT und aktuell einen S3, dort ist es auf jeden Fall so. Kann mir nicht vorstellen, dass das beim Q5 gesperrt ist... oder vielleicht doch, da die Kuh kein Sportwagen ist?

Zitat:

Original geschrieben von INgolaner

@mgr-HG

Also hatte zuletzt einen TT und aktuell einen S3, dort ist es auf jeden Fall so. Kann mir nicht vorstellen, dass das beim Q5 gesperrt ist... oder vielleicht doch, da die Kuh kein Sportwagen ist?

geht weder beim Q5, noch beim aktuellen A5 per FIS, sondern nur noch per VCDS.

In den S Modellen ists aktiviert .. dafür ists wohl auch gedacht.

Wieder was dazu gelernt...

@mgr-HG

Wenn man das mit den Zeigern programmiert, kommt dann ein Zusatzmenüpunkt im FIS dazu wo man das auswählen kann oder kommt einfach nur die reine Funktion, also das Zeiger hin und her dazu?

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von INgolaner

Wenn man das mit den Zeigern programmiert, kommt dann ein Zusatzmenüpunkt im FIS dazu wo man das auswählen kann oder kommt einfach nur die reine Funktion, also das Zeiger hin und her dazu?

Nach dem aktivieren hat man die reine Funktion, d.h. den Vollausschlag bei Zündung, ein zusätzliches Menü dazu gibt es nicht. - Zum deaktivieren müsste es wieder per VCDS deaktiviert werden.

LAP-Timer dagegen erscheint im FIS, nachdem man es aktiviert hat.

@mgr-HG

Danke für die Info mgr-HG, für was steht denn das mgr-HG? Rein aus Interesse!

Ach nochwas, hast Du im VCDS schon die Datei fürs Stg.09 vom Q5, also die wo das Stg.09 mit 8R beginnend aufgelistet ist oder benützt Du eine andere? Arbeitest Du mit der Beta Version?

Danke für die Info!

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von INgolaner

Danke für die Info mgr-HG, für was steht denn das mgr-HG? Rein aus Interesse!

Ach nochwas, hast Du im VCDS schon die Datei fürs Stg.09 vom Q5, also die wo das Stg.09 mit 8R beginnend aufgelistet ist oder benützt Du eine andere? Arbeitest Du mit der Beta Version?

HG steht für "Bad Homburg", Rest ist nur eine Abkürzung.

Ichverwenden die Beta 904 mit dem aktuellsten Datenstand vom 15.06.09, die Label-Dateien sind allerdings noch vom 8K (also vom A4), was aber relativ unproblematisch sein sollte.

Danke für die Info!!!

Hat das hier (kommt aus dem A5 Forum) schon jemand versucht?

Code:
PR-7X0 = Einparkhilfe nicht verbaut
PR-7X1 = Einparkhilfe hinten verbaut
PR-7X4 = Einparkhilfe vorn und hinten mit Warnanzeige verbaut
PR-7X7 = Einparkhilfe hinten ggf. mit Rückfahrkamera verbaut
PR-7X8 = Einparkhilfe vorn und hinten mit Warnanzeige und ggf. Rückfahrkamera verbaut
PR-7X1 = 8K0-919-475, 8K0-919-475-B, 8K0-919-475-D
PR-7X4/7X8 = 8K0-919-475-A, 8K0-919-475-C, 8K0-919-475-E
...in diesem Sinne kann man die Sachlage also auf das verbaute Steuergerät zurückführen, eine Freischaltung besonderer Codierungen mittels Login/Zugriffsberechtigung erfolgt also nicht (wie so ziemlich fast nie). Nun alle Klarheiten beseitigt?
APS grafisch freischalten:
Das 4 Kanal Steuergerät
Adresse 10: Einparkhilfe 2 (J446) Labeldatei: DRV\8K0-919-475.clb
Teilenummer SW: 8K0 919 475 B HW: 8K0 919 475
Bauteil: PARKHILFE 4K H06 0010
Revision: 11001001 Seriennummer: 75330803004420
Codierung: 000003 -}}3000003
Betriebsnr.: WSC 02399 823 56573
Ich habe die PDC hinten und die optische Anzeige funktioniert! Codierung PDC Steuergerät 300003.

Wär cool, wenn das gehen würde .. :)

Zitat:

Original geschrieben von flibbi

Hat das hier (kommt aus dem A5 Forum) schon jemand versucht?

...

Wär cool, wenn das gehen würde .. :)

Das wird wohl nicht funktionieren, es sei denn man rüstet das entsprechende Steuergerät (und evtl Sensoren vorne) nach.

Der User, bei dem es wohl mal funktioniert hat, war ein A4-Fahrer (war mal im A4-Forum Thema), der sich seine PDC-hinten nachträglich hat einbauen lassen und dabei wohl ein Steuergerät mit einer Vorserien-Software erwischt hat.

Mit den STG 8K0-919-475, 8K0-919-475-B oder 8K0-919-475-D soll eine Codierung aber nicht möglich sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen