ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Cluster Instrument in F31 verbauen

Cluster Instrument in F31 verbauen

BMW 3er F31
Themenstarteram 2. Januar 2017 um 12:31

Hallo miteinander,

ich bin seit Dez ein stolzer Besitzer eines 318d F31 und freue mich ein Forum gefunden zu haben, was mir sehr seriös scheint (ich war vorher ein VW Sharan Besitzer und in einem speziellen forum, wo ich bei vielen Problemen und ein-/umbauten geholfen bekommen habe) und ich hoffentlich weiter mit meinem Beruf als Metaller an meinem BMW hantieren kann!

Nun meine Frage:

Kennt sich jemand aus, ob ich ein BMW Tachoinstrumen Cluster Sport (9314121) so ohne weiteres durch meinen Serien Tacho (unterhalb des Drehzahlmessers ist eine analog Anzeige des momentan Spritverbrauchs) ersetzen kann. Ich habe kein Tempomat :(

Danke schon Mal, SchatzeSash

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@SchatzeSash schrieb am 2. Januar 2017 um 12:31:25 Uhr:

Hallo miteinander,

ich bin seit Dez ein stolzer Besitzer eines 318d F31 und freue mich ein Forum gefunden zu haben, was mir sehr seriös scheint (ich war vorher ein VW Sharan Besitzer und in einem speziellen forum, wo ich bei vielen Problemen und ein-/umbauten geholfen bekommen habe) und ich hoffentlich weiter mit meinem Beruf als Metaller an meinem BMW hantieren kann!

Nun meine Frage:

Kennt sich jemand aus, ob ich ein BMW Tachoinstrumen Cluster Sport (9314121) so ohne weiteres durch meinen Serien Tacho (unterhalb des Drehzahlmessers ist eine analog Anzeige des momentan Spritverbrauchs) ersetzen kann. Ich habe kein Tempomat :(

Danke schon Mal, SchatzeSash

So ohne weiteres geht das nicht. Aber unmöglich ist es nicht. Schau mal hier nach.

http://www.f30-forum.de/.../

http://www.f30-forum.de/.../

wenn ich das richtig verstanden habe willst du vom erweiterten Kombiinstrument zurückrüsten auf das normale?

Darf ich fragen - warum?

Gehen tut das auf jeden Fall - Codiert werden muss sicherlich bzw. muss das Kombiinstrument (wenn gebraucht) zurückgesetzt werden. da es VIN codiert ist.

Zitat:

@Mario540i schrieb am 2. Januar 2017 um 15:48:07 Uhr:

wenn ich das richtig verstanden habe willst du vom erweiterten Kombiinstrument zurückrüsten auf das normale?

Darf ich fragen - warum?

Gehen tut das auf jeden Fall - Codiert werden muss sicherlich bzw. muss das Kombiinstrument (wenn gebraucht) zurückgesetzt werden. da es VIN codiert ist.

Ich habe das eher so verstanden das er auf das Kombiinstrument MIT erweiterten Umfängen umrüsten will, er schreibt ja das sein Tacho die "analoge" Verbrauchsanzeige hat ... Ist aber auch egal, die Arbeit ist die selbe .... :D ..... Nach dem "warum" hab ich mich am Anfang auch gefragt, da er aber noch erwähnt das er keinen Tempomat hat denke ich das die Umrüstung evtl. damit zusammen hängt. (Wobei ein nachrüsten vom Tempomat wohl auch ohne "erweiterte Umfänge" möglich ist)

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 16:53

Hallo,

also ich möchte nicht zurück bauen sondern die Erweiterung haben (das Cockpit ist mit der roten Beleuchtung ist nicht so schön wie die erweiterte Instrumenten Tafel)

Tempomat ist der zweite Schritt den ich machen möchte aber da muss erst wieder Geld für ein M-Sportlenkrad da sein! Vorausgesetzt dass das bei mir überhaupt möglich ist :)

Zitat:

@SchatzeSash schrieb am 2. Januar 2017 um 16:53:42 Uhr:

Hallo,

also ich möchte nicht zurück bauen sondern die Erweiterung haben (das Cockpit ist mit der roten Beleuchtung ist nicht so schön wie die erweiterte Instrumenten Tafel)

Tempomat ist der zweite Schritt den ich machen möchte aber da muss erst wieder Geld für ein M-Sportlenkrad da sein! Vorausgesetzt dass das bei mir überhaupt möglich ist :)

Möglich ist (fast) alles ..... ;):D

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 17:08

Toll TomF31 ;)

aber wie :o

Also ist es im Grunde erst mal machbar, wenn ich dass jetzt richtig verstanden habe? Die erweiterte Instrumententafel stammt aus einem 320d (eBay) und ich finde das die Instrumententafel genialer ausschaut als das rote Licht an Hintergrund Beleuchtung :) !

Mit dem Tempomat bin ich mir leider noch nicht sicher ob das bei mir geht, da ich immer irgendwo her lese, das ein Stop/Abstandssensor vorhanden sein muss usw..

Aber erst mal die Instrumententafel :/

Zitat:

@SchatzeSash schrieb am 2. Januar 2017 um 17:08:13 Uhr:

Toll TomF31 ;)

aber wie :o

Also ist es im Grunde erst mal machbar, wenn ich dass jetzt richtig verstanden habe? Die erweiterte Instrumententafel stammt aus einem 320d (eBay) und ich finde das die Instrumententafel genialer ausschaut als das rote Licht an Hintergrund Beleuchtung :) !

Mit dem Tempomat bin ich mir leider noch nicht sicher ob das bei mir geht, da ich immer irgendwo her lese, das ein Stop/Abstandssensor vorhanden sein muss usw..

Aber erst mal die Instrumententafel :/

Hi,

habe die Umrüstung letze Woche bei meinem 330xd gemacht. Ich habe allerdings einen neuen Tacho gekauft. Wenn du einen Gebrauchten Tacho einbauen möchtest muss das EPROM ausgebaut werden und das alte Fahrgestellnummer an 3 Stellen mit einem R270 Programer gelöscht werden. Sonst hast du immer das rote Punkt am leuchten. Außerdem muss noch das Lichtleiter (MOST) von Kombi zur Navi verlegt werden und natürlich alles mit ESYS codiert werden. Das Codieren ist auch nicht ohne. Es muss aus SVT BKOMBI entfernt werden, dann das neue SVT ins Fahrzeug geschrieben werden und erst dann wird KOMBI sichtbar und codierbar.

Die Umrüstung hat mir insgesamt 750€ gekostet.

LG

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 18:53

Eew :( . Deutlich mehr als erwartet! Was ist Dein empfinden, hat es sich optisch gelohnt oder eher weniger?

Ah, ok - dann habe ich das falsch verstanden!

Ist möglich - sowohl das Kombiinstrument , als auch die Nachrüstung des Tempomaten!

Schreib mal an Roswell eine PN - er kann dir sicher weiterhelfen!

Zitat:

@SchatzeSash schrieb am 2. Januar 2017 um 18:53:43 Uhr:

Eew :( . Deutlich mehr als erwartet! Was ist Dein empfinden, hat es sich optisch gelohnt oder eher weniger?

Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Bin mit der Umrüstung absolut glücklich! :D

2. Beste Nachrüstung nach NBT!

Habe die letzte 2 Wochen einiges nachgerüstet: NBT, KOMBI High, Fernlichtassi, Regen/Lichtsensor, Schaltwippen, GWS, LED-Rücklichter, LED-Nebler, Klima Blende LCI Beleuchtet, Perfomance Inetriorleisten, M4 Perfomance Carbonblende fürs M-Lenkrad.

Zitat:

@SchatzeSash schrieb am 2. Januar 2017 um 18:53:43 Uhr:

Eew :( . Deutlich mehr als erwartet! Was ist Dein empfinden, hat es sich optisch gelohnt oder eher weniger?

Es geht deutlich günstiger mit gebrauchten KI. Im Raum Kassel kann ich gerne das 6wa verbauen, siehe Foto. Da Du zwingend auf die fremde Hilfe angewiesen bist, bekommst auch alles aus einer Hand.

Und EEPROM muss ned ausgebaut werden, wenn man gescheites Equipment hat.

Gruß

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 19:58

Danke Wolli,

würde das Angebot unter Umständen annehmen, aber leider ist die Entfernung zu weit :( . Werde dann wohl ausschau in meiner gehen halten.

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 19:59

Zitat:

@Mario540i schrieb am 2. Januar 2017 um 18:55:29 Uhr:

Ah, ok - dann habe ich das falsch verstanden!

Ist möglich - sowohl das Kombiinstrument , als auch die Nachrüstung des Tempomaten!

Schreib mal an Roswell eine PN - er kann dir sicher weiterhelfen!

Mario540i,

auch Dir vielen Dank, werde mich schlau machen :)

Wo kommst Du denn her?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Cluster Instrument in F31 verbauen