ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. CLA 250 , Finanzierung

CLA 250 , Finanzierung

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 1. Juli 2016 um 23:27

Hallo zusammen.

Ich bin absoluter BMW Fan aber mein Traum Auto ist der CLA in Rot. ?ch spiele mit dem Gedanken mir kommenden Sommer einen zu Finanzieren.

Zu meinen Daten: Ich bin 22 Jahre jung , arbeite in einer seriösen Guten Firma in der Umgebung und habe 2015 meine Ausbildung erfolgreich Abgeschlossen.

Die Frage ist natürlich ob ich die Finanzierung bekommen würde.

Mein derzeitiger Lohn ist Netto ca. 1540€. Da ich aber immer wieder Zuschläge bekomme , Samstagsarbeit + 25% Überstunden Zuschlag komme ich monatlich auf einen Lohn in Höhe von 1800-1900€ Netto.

Ich weiss nicht ob das ein Problem ist da ich monatlich mal 1700 bekomme maximal aber auch 1900€. 1700€ sind aber immer drin.

Ich bezahle keine Miete habe keinerlei Kredite offen.

Nur hatte ich mal 2015 nach der Ausbildung aufgrund nicht bezahlter HAndy rechnung 2-3 Inkasso Briefe die auch bezahlt worden sind.

März 2017 bekomme ich eine Lohnerhöhung von 1€ die Stunde.

Wie sehen die ChanCen eurer Meinung aus, wenn man 5000€ abzahlen kann und ca 25000€ Finanzieren muss. Hierbei stelle ich mir einen Betrag von monatlich 600-700€ aus.

Da ich etwa noch 3 Jahre bei meinen Eltern wohne.

 

LG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@tomixtt schrieb am 5. Juli 2016 um 23:14:20 Uhr:

Das ist das deutsche denke Leider und das sage ich als Deutscher... Wieso sollte man sich in jungen Jahren Gedanken machen was in 30-40 Jahren ist??? Man lebt nur Einmal... Wir bauen auch gerade ein Haus und wollen nächstes Jahr ein Kind und trotzdem fahren wir ein Golf R und ein BMW m240.

Ihr solltet vielleicht lieber mal in einen Rechtschreib- und Grammatik-Kurs investieren: Ist ja mehr als nur grausam...allerdings auch ein Phänomen, das sich hier immer öfter beobachten lässt.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 1. Juli 2016 um 23:37

Stecke Dein Geld lieber in die Altersversorgung anstelle in ein Auto.

Themenstarteram 2. Juli 2016 um 0:06

Bei uns Ausländern ist die Altersversorung aufgrund Familie schon versorgt :)))

Bitte um Antworten die das Thema auch ansprechen

am 2. Juli 2016 um 1:18

Also der Cla in Rot ist mega!

 

Hab ihn selbst in jupiterrot ??

Themenstarteram 2. Juli 2016 um 2:41

Ich finde ihn in Rot mit AMG Line auch überragend ich hoffe der traum wird wahr

Sorry, aber für mich sind das Fragen die du nur selber beantworten kannst, letztendlich kann dir bei der Auflistung deiner Ausgaben die Bank auch helfen, ich persönlich kaufe nie Autos auf Kredit sondern spare das Geld lieber und bezahle Bar, hat 2 Vorteile, nichts an der Backe und bei Barzahlung kann man auch noch einmal an dem Preis was machen...

am 2. Juli 2016 um 8:28

Zitat:

Wie sehen die ChanCen eurer Meinung aus, wenn man 5000€ abzahlen kann und ca 25000€ Finanzieren muss. Hierbei stelle ich mir einen Betrag von monatlich 600-700€ aus.

Nicht bezahlte Handyrechnungen stehen mal schnell bei der Schufa. Da ist primär mal die Frage welche Bank dir einen Kredit in Höhe von 25000€ gewährt und dann noch für ein Auto, wenn du nicht mal deine Handyrechnung bezahlen konntest.

Vor allem wenn du fast 50% deines Gehalts nur für den Kredit monatlich aufwenden willst.

Aufgrund des Preis gehe ich von einem Gebrauchtwagen aus. Da kommen dann ja auch noch schneller Folgekosten auf dich zu (Versicherung CLA 250 is auch nicht günstig).

Schau doch mal in die einschlägigen Autokosten-Tabellen ( z. B. im Katalog "auto, motor und sport"). Danach kostet der CLA 250 in der Grundausstattung bei 15.000 km jährlich und durchschnittlicher Einstufung bereits 803,- Euro im Monat. Wenn man keine "Milchmädchenrechnung" aufmacht und die tatsächlichen Kosten realistisch angeht, dann kommt man im Ergebnis auch locker dahin. Unterm Strich macht es auch keinen wirklichen Unterschied, ob das Auto, geleast oder sonstwie finanziert wird. Der Hauptbrocken wird allenfalls aufgeschoben. Selbst wenn man den Kaufpreis in bar zu Verfügung hat, ist der Wertverlust in jedem Fall heftig. Beim Gebrauchtwagen können unkalkulierbare Verschleiß- und Reparaturkosten anfallen.

Da muss man einfach abwägen, ob es das wirklich wert ist, einen Großteil des Einkommens für den Traumwagen auszugeben. Eine andere Empfehlung kann auch niemand geben.

Zitat:

@musacelik94 schrieb am 1. Juli 2016 um 23:27:14 Uhr:

 

Ich bin 22 Jahre jung.

Ich bezahle keine Miete habe keinerlei Kredite offen.

Da ich etwa noch 3 Jahre bei meinen Eltern wohne.

Nur ein Denkanstoß. Möchtest du wirklich noch bis 25 zu Hause wohnen? Ich meine der Wunsch nach einer eigenen Wohnung kommt manchmal sehr viel schneller als man denkt. ;) Und wenn man dann so ein Auto abzahlen muss, wird es schnell schwer noch 600€ bis 700€ Miete zu berappen.

Also ich würde lieber so kalkulieren, dass die Miete und das Auto möglich sind.

Erstell dir eine Excel Tabelle und Liste alle deine Ausgaben und Einnahmen auf. Schreib auch wünsche mit auf und kalkulier alles zusammen. An den Urlaub gedacht ? Beim Auto an alle Nebenkosten ? Und dann guck einfach. Kalkulier auch mal eine Wohnung mit ein und du wirst sehen wo das ganze hin führt.

Überlegs dir gut den manchmal ist der Wunsch so gross das mann sich einredet irgendwie wird das schon passen ;)

am 3. Juli 2016 um 11:16

Zitat:

@Xenox.AFL schrieb am 2. Juli 2016 um 06:59:18 Uhr:

Sorry, aber für mich sind das Fragen die du nur selber beantworten kannst, letztendlich kann dir bei der Auflistung deiner Ausgaben die Bank auch helfen, ich persönlich kaufe nie Autos auf Kredit sondern spare das Geld lieber und bezahle Bar, hat 2 Vorteile, nichts an der Backe und bei Barzahlung kann man auch noch einmal an dem Preis was machen...

Barzahlung juckt den Händler nicht die Bohne, im Gegenteil an einer Finanzierung verdient er mit.

Hatten wir letzt erst ein Thema zu ziemlich genau der Frage. Einfach mal danach suchen. Ich persönlich finde 1540€ netto nicht wirklich viel, gerade vor dem Hintergrund noch zu Hause zu Wohnen. Frage, wieso "muss" es ein cla 250 sein. Ehrliche Antwort bitte!!!! Posen und den dicken machen mal außen vor....

Deine Rechnung mit Überstunden und co geht nicht auf. Den Das Geld hast du nicht sicher! Kenne solche Kandidaten die mit 3 Schichten etc ein Hais finanziert haben und jetzt nur noch früh Schicht arbeiten und nun Umfinanzieren mussten da sie ja festgestellt haben das sie ja eigentlich ein niedrigeres Grundeinkommen haben wie gedacht.

Naja deine 1€ Gehaltserhöhung wird sich ja positiv bemerkbar machen, wieviele Std im Monat?

Lieber mit 22 mal schauen evtl nach der Ausbildung etwas in Weiterbildung zu investieren.

Aber ist halt schon geil mit nem CLA die Chicks zu beeindrucken, peinlich ist halt wenn man sie mit nach Hause ins Kinderzimmer nehmen muss ;-)

Klar kannst du mit deinen Lohn locker einen finanzieren. Kannst halt paar Jahre einen auf dicke Hose machen. So Leute kenn ich genug. Aber in paar Jahren wenn es vielleicht ans Eingemachte geht. Eigene Wohnung, eigenes Haus, Familienplanung. Dann keine Mark am Arsch zu ham is auch net des wahre. Man denkt halt immer wenn man ausgelernt hat wieviel Geld man hat dabei wissen die meisten gar nicht was das Leben kostet weil sie noch daheim wohnen oder was weiß ich. 1700€ Klingt für dich im Moment erstma viel. Ist es aber nicht.

Zitat:

@Spritti123 schrieb am 3. Juli 2016 um 13:30:13 Uhr:

Man denkt halt immer wenn man ausgelernt hat wieviel Geld man hat dabei wissen die meisten gar nicht was das Leben kostet weil sie noch daheim wohnen oder was weiß ich. 1700€ Klingt für dich im Moment erstma viel. Ist es aber nicht.

 

so schauts nämlich aus. Die Denkweise Strom kommt aus der Steckdose, Wasser aus dem Wasserhahn aber nicht wissen was das Leben wirklich kostet. Von 1700€ netto:

Miete, evtl warm 750€, dazu Internet GEZ ein paar nötige Versicherungen, Lebensmittel usw kann er sich evtl einen bezahlten CLA leisten. Aber noch einen Finanzieren sicherlich nicht.

Ich denke mir oft andere können sich mehr wie ich leisten. Aber das heutige System macht es denen auch zu einfach. Neuer 55" TV ( neue Harz 4 Größe ) auf 48 Monate Finanziert. Assi Möbel vom Daniela Katzenberger Sponsor gibt's für 1500€ ne ganze Wohnhngseinrichtung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen