ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Civic Type R EP3

Civic Type R EP3

Themenstarteram 2. März 2008 um 17:31

hallo Leute,

bin zum ersten mal hier in der Honda-abteilung, hab 0 erfahrung mit honda bisher etc. gemacht bin aber auf autosuche. Da sich bei Audi S3 (älteres model), Opel Astra OPC (älteres model) usw. nichts gut erhaltenes finden lässt, wäre ich auch an den Civic Type R EP3 interessiert (facelift-model ab 2004?) Soll doch irgendwie ne leichtere schwungscheibe haben und blinker im aussenspiegel etc.

Würde gern mal im groben und ganzen kurz und knackig wissen ob das auto bzw der motor irgendwelche schwachstellen hat bzw. es sachen gibt auf die man besonders aufpassen muss. wie lange is die haltbarkeit etc.?

Da ich nicht lange online sein kann konnte ich das forum nicht weiter nach informationen durchblättern.

Wäre auch toll wenn mir jemand einen Testbericht mit allen möglichen Beschleunigungs- und Fahrleistungsdaten zuschicken könnte.

 

mfg mike

Ähnliche Themen
20 Antworten

warmfahren, ab 6000rpm gehts ab

wenn du danach nen gti oder opc fährst denkst du, du sitzt bei oma im skoda

Sinnlose Stammtischweisheiten sind immer fein. :rolleyes:

Das war wohl Ironie.

An den threadersteller: Bemühe doch bitte die Suche, es ist zu hauf besprochen worden das Thema.

also ich kann mir nicht vorstellen das man einen opc gti oder s3 schlechter bekommen soll als nen EP3 aber nun gut

 

die vorteile aus meiner sicht die für mich ausschlaggeben waren um nen EP3 zu kaufen sind

das ruhige verhalten bzw die sehr guten fahreigenschaften bei geringen geschwindigkeiten, ich kann

ohne probleme bei 60km/h im 6ten gang fahren und dann verbracht mein EP3 nur 8l/100km

das fahrwerk verhält sich eigentlich immer sehr neutral in allen lebenslagen, mir gefällt auch das ABS, beim anfahren bekommt man eigentlich auch gut die leitung auf die strasse.....

was alle anderen nicht haben ist natürlich der spitzenmotor und das getriebe was mir schon immer an honda gefallen

hat, wenn man erstmal vom vtec fieber angesteckt wurde und sich an die 8000U/min gewöhnt hat denkt man immer das die anderen autos defekt sind wenn sie net so geil drehen......

ein vorteil ist sicher auch der modellwechsel von EP3 auf FN2, da gibt es zZ sicher viele die wechseln und somit der Preis für nen EP3 im Keller ist, auf alle fälle würde ich aber auch ein facelift kaufen !!!

 

ich würde aber immer zu einer probefahrt mit allen autos raten und vor allem mal den KFZ Versicherungs tarifrechner bemühen, so das es keine bösen überaschungen gibt

 

und nun viel spass bei der qual der wahl

Themenstarteram 3. März 2008 um 12:50

danke für die tipps soweit. werde das forum weiter durchsuchen.

ein angebot habe ich schon bekommen, ein baujahr 11/05, mit 105.500 km..

kann man ihn mit dieser kilometerzahl noch bedenkenlos kaufen? wie schautn des aus mit inspektionsintervall zahnriemenwechsel usw?

gruß

Nix Zahnriemen, Steuerkette. Alle 20tkm Inspektionsintervall. Gibt mehr Infos bezüglich des CTR´s den du da angeboten bekommen hast? Und wie siehts mit dem preislichen aus...wo ist deine grenze?!

Chris

Vor Allem sollte man vorher klären, ob die Motorcharakteristik zu einem passt nicht jeder kommt mit dem Hochdrehzahlkonzept klar - also - vorher Probefahren!

Themenstarteram 3. März 2008 um 13:15

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

Nix Zahnriemen, Steuerkette. Alle 20tkm Inspektionsintervall. Gibt mehr Infos bezüglich des CTR´s den du da angeboten bekommen hast? Und wie siehts mit dem preislichen aus...wo ist deine grenze?!

Chris

folgende infos hab ich bis jetzt nur:

Civic Type-R 2.0i

EZ 11/05 - 105.500 km - rot - 1.998 ccm - 147 kW (200 PS)

DAB, ABS, Servo, ZV, Klima, R/CD, el. FH, el. ASP, Xenon, Privacy Glass, Winterreifen

EUR 13.990,-

das problem ist halt, das des der einzigste tYPE R ist der aus meiner region im umkreis von 100 km von einem honda händler zu haben ist (soweit ich gestern gesehen habe). Mir wären max. 70.000 km lieber. Und wenns geht Schwarz. Probefahrt würde ich vorher klar machen.

Is der preis für die laufleistung etc. gerrecht?

 

Themenstarteram 3. März 2008 um 13:18

P.S.

der verkaufsberater meinte am telefon, das des mit dem 105.500 km kein problem wäre, da der motor unverwüstlich ist. Was kann ich von der aussage halten? ich hoffe mal der hat mich ned angelogen ^^

Zitat:

Original geschrieben von MikeS4

Was kann ich von der aussage halten?

Gar nichts. Es sei denn er war der Vorbesitzer und selbst dann wäre ich vorsichtig!

 

Und wenn du nen Schwarzen willst dann such nicht nach nem Rotem ;). Ich an deiner Stelle würde mir noch was mit Werksgarantie zulegen und um die 60000km...also ab Bj. 05 oder eben jünger. Bezüglich der Haltbarkeit gibts noch keine Langzeiterfahrungen oder eben wenige...habe meinen CTR selbst jetzt über 6 Jahre (Neukauf) und seitdem 137000 km auf der uhr, bis jetzt läuft noch alles tiptop. Sicher ist der Motor ein Sahnestück, aber unverwüstlich ist auch der nicht, kommt immer auf die Pflege an, also richtiges Öl, immer schön warmfahren, etc. pp. ...

Hallo!

Wie schon meine Vorredner bemerkten ist es halt Geschmackssache einen Hochdrehzahl Motor zu fahren oder eben doch lieber einen Turbo. Das findest Du nur durch ne Probefahrt heraus.

An Deiner Stelle würde ich dann auch einen Facelift nehmen. Der Preis von knapp 14t€ ist zwar ok aber die Kilometerleistung würde mich abschrecken. Lieber noch etwas suchen, wirst bestimmt fündig. Der Händler kann Dir viel erzählen, unverwüstlich ist kein Motor. Kein Händler der Welt weiß wie der Vorbesitzer mit dem Auto/Motor umgegangen ist. Das A und O ist eben das warmfahren und dann hält der Motor sehr wahrscheinlich auch lange.

Fahre jetzt meinen (Pre-Facelift) seit knapp 5 Jahren und hatte keine Defekte an Motor/Getriebe. Die anderen "Kleinigkeiten" die bekannt sind wurden auf Garantie erledigt bzw. traten bei mir nicht auf. Würde mir den CTR immer wieder kaufen, macht jeden Tag aufs neue Spaß.

Gruss Thomas

Und du willst uns jetzt tatsächlich erzählen, dass im Umkreis von 100km nur ein CTR in Frag kam?! DAS kann ich glauben. Aber dann schreibst du, OPC und S3 bekäme man NOCH schlechter? Also KEIN mal im Umkreis von 100km????

Sorry, wo haste denn gesucht? In der Blitz Illu???

Der CTR wurde insgesamt 1629x (EP3) in Deutschland neu zugelassen. Ich möchte behaupten, bei den OPC's und S3's dürfte die Zulassungszahlen um den Faktor 10 höher sein...

Zitat:

Original geschrieben von MikeS4

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

.....

Is der preis für die laufleistung etc. gerrecht?

mir wollte ein händler für meinen EP3 mit 26Tkm Bj 05 geade mal 12T€ geben also ist der Preis recht hoch, ich würde mir lieber einen mit weniger km kaufen

Dir hätte er 12 gegeben aber verkauft hätte er Ihn für 16-17 EUR...

Verbrecher:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen