ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic EP2 / Seltsames Geräusch

Civic EP2 / Seltsames Geräusch

Themenstarteram 16. Mai 2006 um 19:26

Hallo Leute!

Ich habe einen Civic 1.6 Sport 3dr Bj 2004 (EP2). Nun hat sich folgendes Problem aufgetan:

Wenn ich im Dritten Gang mit 80-100 kmh fahre und dann vom Gas gehe, hört man ein "metallisches Sirren". Sobald das Auto infolge Gaswegnahme etwas langsamer wird, hört das Geräusch auf.

Ich habe noch Herstellergarantie. Falls ihr mir einen Tipp geben könntet, um was es sich handeln könnte, werde ich dieses Anliegen in meiner Werkstatt vorbringen.

---

Ich muss sagen, dass ich in letzter Zeit vom Civic nicht mehr so begeistert bin wie anfangs. Was echt schlecht ist, ist der Lack (Nighthawkblack). Seit letztem Winter ist die gesamte linke Seite von Steinschlag überzogen (Kotflügeln, Tür). Mein Auto hat nun lauter weiße Pecker am schwarzen Lack (Grundierung).

Ich hätte probiert, das auf Honda-Lackgarantie reparieren zu lassen. Ein Honda-Sachverständiger hat den Wagen begutachtet und gemeint, dass es sich um eine winterliche Beschädigung (Streufahrzeug oÄ) handelt und nicht um einen Material-/Verarbeitungsfehler im Lack. Schon möglich, aber mE muss ein Auto sowas aushalten. Wir haben einen Audi A4 Avant in der Familie, Bj 2003, mit dem ich ebenfalls im Winter fahre. Das Auto hat die Farbe Ebonyschwarz Perleffekt und ist makellos, und das obwohl der Audi nicht einmal annähernd so gut gepflegt wird wie mein Honda.

Meiner Ansicht nach ist Nighthawkblack einfach ein schlechter Lack (an meinem Exemplar zumindest). Darauf deuten auch unzählige feinste Kratzer im Lack trotz ausschließlicher Handwäsche. Über andere Lacke von Honda kann ich keine Aussage treffen.

Was mich noch stört: Wenn man die Seitenscheiben herunterlässt hebt es fast die ganze Tür aus.. Nagut, ich übertreibe. Die Seitenverkleidung bewegt sich aber merklich.

Ahja, das Radio ist Schrott. Schonmal versucht, die Zeit einzustellen? :D

---

Fairerweise muss man aber auch sagen, dass der Civic Sport auch seine Qualitäten hat. Er ist sehr leicht und mit Sportfahrwerk und 205er Reifen äußerst fahrdynamisch. Viel besser jedenfalls als ein neulich von mir getesteter Audi A3 Sportback (Dieser hatte aber auch kein Sportfahrwerk).

Außerdem ist der Verbrauch toll. Um die 7l/100km lt Bordcomputer bei mehrheitlicher Autobahnfahrt sind angemessen, finde ich. Ahja, hab ich schon erwähnt, dass besagter Bordcomputer ebenfalls Schrott ist? :D

Ansonsten kann ich mich eigentlich nicht beklagen. Für den bezahlten Preis habe ich ein anständiges Auto bekommen. Aber noch einmal kaufen würde ich den EP jedenfalls nicht, alleine wegen dem Lack.

Im Sommer 2007 mit Ende der Werksgarantie werde ich wahrscheinlich auf einen Dreier BMW E90 umsteigen.

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 16. Mai 2006 um 19:48

Hi!

Also dem kann ich mich nicht anschließen. Ich fahre einen 2004er Civic EP1 Sport in nighthawkblack. Ich habe bis jetzt keinen einzigen Steinschlag. Der Lack sieht aus wie neu und trotz dem das ich manchmal ein Steinchen auf die Motorhaube fliegen seh ist da nicht mal die kleinste Beschädigung am Lack.

Und zum Radio: Der war bei mir als erstes draußen und ich vermiss die nicht einzustellende Zeit! :D

Mein Eindruck ist bis jetzt noch immer sehr positiv. Irre Fahreigenschaften, da kommt fast keiner nach, geringer Verbrauch, ich find außerdem die Sitze und die Schaltung toll! Die elektronische Servo find ich auch ganz gelungen! Ach ja, nicht zu vergessen der ultramegasupertitanstarke Lack, der einfach alles aushält. Einziges Manko ist der große Wendekreis, da bin ich vom CRX was anderes gewohnt! Außerdem hat der EP1 trotz annehmlicher Fahreigenschaften für 90PS für mich persöhnlich zu wenig Bumms! Es fehlt etwas an Leichtigkeit! Aber daran arbeit ich grad!

LG, Andi

am 17. Mai 2006 um 7:29

Hi!

Also ich hatte ja vor meinem CTR auch nen EP2 in Schwarz und war auch zufrieden was den Lack betrifft. Auch im Gesamteindruck war ich zufrieden.

Klar hat man "Verschleißerscheinungen" durch waschen oder Winterdienst, aber das ist doch bei jedem Auto das man regelmäßig fährt.

Glaub nicht dass es allzu große Unterschiede der Lacke bei den Autoherstellern gibt...

 

T!MO

am 17. Mai 2006 um 18:48

also ich habe auch den eindruck das der schwarze lack bei honda nicht so der bringer ist! habe die woche auch mal wieder richtig gewaschen und konserviert....

was da für steinschlagschäden auf der motorhaube sind, heftig!

so steinschläge hatte mein 10 jahrer alter schwarzer golf net! und der ep3 ist erst 4 jahre alt....

grüße

Matze

Zitat:

Wenn ich im Dritten Gang mit 80-100 kmh fahre und dann vom Gas gehe, hört man ein "metallisches Sirren". Sobald das Auto infolge Gaswegnahme etwas langsamer wird, hört das Geräusch auf.

Ist nur ne Vermutung, aber es könnte das Schutzblech sein, welches über eines der inneren Gelenke der Antriebswelle geschraubt ist.

am 17. Mai 2006 um 22:20

Also ich habe auch einen schwarzen Civic (Type R) und der Lack ist total beschissen!

Ich Hege und Pflege ihn wie blöd. Ausschliesslich Handwäsche und ständiges Waxen und wie dankt er es mir? Mit Kratzern und Steinschlag Macken ohne Ende!

Meine Motorhaube sieht aus wie der Mond! Kraterlandschaft!

 

Aber der Rest an dem Auto is Spitze! :D

am 18. Mai 2006 um 11:32

Also ich muss auch leider sagen, Nighthawkblack wuerde ich bei einem Neuwagenkauf nicht mehr nehmen.

Kann mich Othello nur anschliessen....meine Motorhaube mag ich nicht mehr so direkt ansehen. :(

Vielleicht liegt es auch an der Form/Schnitt des Autos?

Jedenfalls gewinnt man den Eindruck das auf die Haube alles einprasselt, wenn man sie anschaut.

Ich fuer mich hab den Eindruck der Lack ist irgendwie "weicher"

weil man sieht nach all der Zeit doch das dran gearbeitet ist, Wind, Wetter und sonstige Ausseneinfluesse.

Zu dem Geraeusch bei mir isses nicht fahr auch den EP2/Sport. ;)

Vielleicht der Zahnriemen, sonst doch einfach mal beim Haendler anmaekeln wenn es vorher nicht so war.

Wenn doch noch Garantie drauf ist sollte dies ja kein Problem sein.

am 18. Mai 2006 um 14:38

Das gibts doch nicht! Ich fahr jetzt zwei Jahre und da ist kein einziger Steinschlag oder Kratzer am Lack! Wahrscheinlich bekommen wir Ösis den besseren Lack, wir bezahlen ja auch mehr fürs Auto! :D

LG, Andi

am 18. Mai 2006 um 17:10

ihr ösis kommt ja auch nie über 130.... ganz im gegensatz zu den open end AB`s hier in deutschland :D

grüße

Matze

am 18. Mai 2006 um 17:20

Jetzt ist die erste offizielle 160er Teststrecke eröffnet worden! Wir ziehen schon nach! *g*

LG, Andi

am 18. Mai 2006 um 17:35

hehe gratuliere :D

Themenstarteram 19. Mai 2006 um 11:28

Zitat:

Original geschrieben von CivicAndi

Das gibts doch nicht! Ich fahr jetzt zwei Jahre und da ist kein einziger Steinschlag oder Kratzer am Lack! Wahrscheinlich bekommen wir Ösis den besseren Lack, wir bezahlen ja auch mehr fürs Auto! :D

LG, Andi

Du tust, als wär ich kein Ösi :P

am 19. Mai 2006 um 13:31

Uuups! Woher bist denn?

LG, Andi

je mehr ps man hat umso schneller hat man steinschläge drauf und natürlich insekten :D

aber das schwarz scheint ab dem ep bei honda wirklich der allerletzte müll zu sein, das war beim ej9 viel härter

man könnte meinen eine art acryllack ..weil der so weich ist

Themenstarteram 19. Mai 2006 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von CivicAndi

Uuups! Woher bist denn?

LG, Andi

Antwort kommt per PN ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic EP2 / Seltsames Geräusch