ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic EJ2 Nnomo Endschalldämpfer?

Civic EJ2 Nnomo Endschalldämpfer?

Themenstarteram 4. November 2004 um 22:46

HI,

Ich habe einen Honda civic EJ2 101 PS 1995 BJ. Ich will mir jetzt einen Endschalldämpfer dran bauen. Ein Kollege hat mir einen ESD von Nnomo Empfohlen, hat einer von euch mit dem erfahrungen, wie der so vom Sound ist und mit welchen Hersteller der Baugleich sein soll(aso geht der recht oder links raus weil meine Heckschwelle nur rechts einen Ausgang hat.). Was könntet Ihr mir so ansonsten Empfehlen, was einen lauten und Schrillen Sound hat?

Ähnliche Themen
24 Antworten

also die nnomo pötte sind vom sound her sehr gut!

kann ich nur empfehlen!

hab zwar keinen von nnomo aber meiner is baugleich mit denen!

also bei normaler fahrt brummt er schön und wenn man ma drauftritt dann wird er schön kernig

damals waren das die MOHR pötte

aber die firma gibt es ja nun wohl nich mehr(?)

aber dir ist warscheinlich klar dass das querpötte sind und dass der ausgang folglich links is...

kannste aber trotzdem dranmachen

also wie gesagt, vom sound her das beste (legale) was man für honda kriegen kann

sonst fallen mir nurnoch welche ohne TÜV/ABE ein wie zb. rs-r INVIDIA

greetz CRX-FAN

Themenstarteram 4. November 2004 um 23:02

Danke für die schnelle Antwort,

aso des sind querpötte, wenn der ausgang links is,

wie kann ich den dann auch rechts dran machen? Weil zu mir jemand mal gemeint hat dass man querpötte nur link dran machen kann.

ich hab einen powerrohr links/rechts 114mm drauf ...

der hat links und rechts ein rundes 114mm rohr drauf ...

und so klingt er auch !!!!! möööööööörder kann ich nur sagen!!!

wennst nur einsietig a rohr willst und guten klang brauchst einen uni-esd ... so apexi style zeugs ... gibts ja recht günstig ..

bernhard

Themenstarteram 4. November 2004 um 23:33

Ich würde mir ja gerne einen ESD beidseitig dran machen aber ich habe ja nu rechts einen Ausgang siehe bild. Wenn dann müsste ich mir ja eine neue Schürze kaufen und dann wirts gescheit Teuer. Kannst du mir mal ein link geben wo es apexi style gibt?

ebay ist voll mit universal esds

guck da

Bernhard

Themenstarteram 4. November 2004 um 23:55

taugen die dann auch Sound mäßig?

also ich kann dazu nix sagen....ich kenn diese universalpötte nich

und zum apexi style:

vom sound her sind die übelst aber soviel ich weiss haben die weder tüv noch abe

 

und wenn du eine li/re anlage dranmachst dann schneid doch einfach auf der linken seite einen 2ten ausgang

das machen viele die eine li/re anlage drauf haben

hier bei mir in der gegend fährt noch ein CRX rum der das auch gemacht hat ((allerdings rechts weil der CRX normal einen ausgang links hat weil da von werk aus schon ein querpott dran is))

greetz CRX-FAN

Themenstarteram 5. November 2004 um 9:21

Dann werd ich des so machen, hoffe mal ich kill dann net meine schürze. Also kannst du mir vieleicht noch den Uterschied zwischen einen Powerrohr und einen Nnomo sagen was halt besser ist(Sound mäßig Uws.), sind ja beides Qourtöpfe. Weil Da rock gemeint hat dass ein Powerrohor sich Brutal anhört und du hast ja gemeint das ein Nnomo das Brutalste (legal) ist.

die sind beide absolut baugleich...

vom sound her sind die auch absolut identisch

also bleibt es dir überlassen welchen du nimmst;)

((übrigens was ich ja rcihtig fett bei denen find is dass die mit motorbremse ab und zu mal nachballern!hört sich richtig geil an!hab ich auch schonma in nem anderen post geschriben))

greetz CRX-FAN

Themenstarteram 5. November 2004 um 21:45

Alles klar danke für die hilfe. :-)

Themenstarteram 13. November 2004 um 17:35

eine Frage hätte ich noch,

die Nnomo´s u. powerrohre sind doch nur Endschalldämperf, oder? Weil ein Kumpel von mir gemeint hat dass des net sein kann dass ein ESD 640€ kosten kann und wenn doch dann wäre des viel zu Übertéuert.

Die Powerrohr und Nnomo kosten wirklich soviel... Ist halt ursprünglich Mohr gewesen und Mohr ist das allerbeste, was Du Deinem Honda antun kannst außer evtl. noch nen Original-Honda Sportauspuff... Ich würde alles dafür geben, nen Mohr zu kriegen, aber Preis halt...

Du kannst schon so nen Uni dranbauen... Würd ich aber net machen... Frag mich net warum... Würd es gefühlsmäßig nicht machen... Lieber mehr ausgeben für was gescheites mit Zulassung und so...

Ich selbst hab nen Remus, der ordentlich ballert... Warum auch immer, er ballert so, dass das ganze Auto leicht vibriert... Aber Remus kann ich nicht wirklich empfehlen... Der fliegt auf jeden Fall... Nur momentan fehlt mir das Geld für nen anderen...

Nimm den Nnomo und gib lieber mehr Geld aus... Das ist was gescheites, glaub's mir... mit den Uni haste nur Ärger mit Grün-Weiß...

Themenstarteram 14. November 2004 um 13:51

Danke für die Antwort also werde mir dann wohl wenn dass Geld da ist nen Nnomo Dranmachen , muss ich halt noch ein bischen mit meinen Standart fahren.

Tag zusammen!

Ihr schreibt hier die ganze Zeit von den NNomo-Schlldämpfern. Ich fahre nen Civic EP1 und bin auch auf der Suche nach nem Endschalldämpfer.

Bei Nnomo wird ein (ehemaliger Mohr?) Längstopf mit 90mm Endrohr für 350,- angeboten. Ist der Klang so wie bei den oben beschriebenen Quertöpfen?

Kennt ihr zufällig den Vergleich zu dem auf der selben Seite bei NNomo angebotenen Fireball-Style ESD? Der Fireball hat zwar kein Tüv - aber hat er gerade deswesen vielleicht noch einen geileren Sound???

Aber ich glaube, dass man mit dem Längstopf eigentlich nichts falsch machen kann, oder? Ich will halt nen netten Sound...

Besten Dank für eure Antworten!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic EJ2 Nnomo Endschalldämpfer?