ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. chiptuning? wie viel ps raus zögerbar und schädlich?

chiptuning? wie viel ps raus zögerbar und schädlich?

Themenstarteram 1. Febuar 2009 um 12:30

moinsen, ich wollte gern ma wissen wie viel ps man zB bei einem audi a3 mit 180ps mit chiptuning heraurzögern kann? und wo liegen die nachteile des chiptunings? mehr spritverbrauch, verkürztes leben des motors?

Ähnliche Themen
25 Antworten

nen 180 ps a6 wird sich defintiv anders fahren als nen 180ps a3,das kann ich dir garantieren :rolleyes: und das eine jahr was du in begleitung fahren darfst bedeutet nix an fahrpraxis,denn so viele kilometer werdens bestimmt nicht werden.außerdem sitzt wer daneben der schon aufpassen wird das du keinen scheiß machst.

was meinst du wo das riskobereite fahrverhalten herkommt?weil die leuten glauben sie haben endlos leistung und sind die könige der straße.ich bin heute echt froh das ich die ersten 3 jahre die ich meinen führerschein hatte mit nur 65ps unterwegs war,sonst könnte ich wohl heute nicht mehr hier sitzen und schreiben....

Themenstarteram 2. Febuar 2009 um 15:46

ja das stimmt natürlich ich sag ja muss ja jeder selber sehen was er fürn gefühl im verkehr meint zu besitzen

oh man oh man,

es geht darum was mit dem wagen möglich ist, denn du wirst dich immer an die grezen bewegen, das macht so gut wie jeder fahranfänger, das ist auch normal.

problem mit 180-200PS sind dann nur eher das du dich in viel viel höheren geschwindigkeitsbereichen befindest wenn du auf einmal merkst hoppla hier gehts net weiter.

wie hat nen freund von mir mal gesagt ( is schon älter fährt nen 350z) mit nem normalen auto wenn du schnell fährst begibst du dich in gefahr, mit nem schnellen auto wenn du wirklich schnell fährst bist du praktisch tot.

denn die meisten die schnell fahren kennen die grenzen des fahrzeugs nicht und nen 180-200PS A3 ist um einiges unberechenbarer und tötlicher als nen 101PS A3.

in deinem eigenen Sinn, such dir erstmal nen auto mit kleinem motor, mach auch net so viel dran, du wirst sowieso früher oder später mal nen neuen wollen, dann haste wenigstens ahnung, du weisst ja noch net mal was du willst, kennst die unterschiede der autos nur vom lesen oder fernsehen.

@TE: Wozu benötigst du die hohe Leistung? Hast du in Kürze mit Schein oft lange Autobahnetappen vor dir? Möchtest du nur sicher überholen können? Willst du einfach schnell fahren und gute Beschleunigungswerte haben? Solls einfach nur nen kurzen Pullermann kompensieren? ;)

Ich seh nen so stark motorisierten Kleinwagen in den Händen eines Fahranfängers (was man die ersten ca 100.000 km einfach ist, danach gehts langsam los mit Erfahrung) durchaus als Gefahr für den Fahrer an. Gerade wenn man im Vorfeld schon nach mehr Leistung schreit, obwohl man wahrscheinlich noch nichtmal mit nem 120-PS-Auto an den Grenzen des möglichen war...

Es ist wichtig, seine Erfahrung zu sammeln und auch, Fehler zu machen. Zum Glück hatte ich als Anfänger keine 180 PS unterm Hintern, denn man sieht in dem Alter doch vieles noch recht locker. Selbst wenn man glaubt, vorausschauend, gut und zurückhaltend Auto zu fahren!

Außerdem: Man möchte irgendwie mit dem nächsten und übernächsten Auto jedesmal ein paar PS mehr haben. Möchtest du mit 24 schon am Ende der Fahnenstange angelangt sein und dann schon nur noch die S-, M- oder AMG-Varianten mit 500+X PS kaufen können?

Gruß

Jan

hallo

leute ich fahr ein golf 6 gti mit DSG und 211 Ps ich will mir ein chip zulegen hab schon geschaut kein billig chip sondern ein 500 euro chip ist das schädlich für mein auto habe erst 4000 km drauf was kann ich machen das ich mein motor nicht beschädige

mfg

Bei so wenig Kilometer wie bei deinem Gti würde ich zu Abt fahrn, die sind doch Haustuner für VW und Audi.

das problem ist abt will 1800 euro das ist doch viel zu viel meiner hat momentan 286 nm der kommt auf 346nm und 270 ps ist ein turbomotor bitte um hilfe

Zitat:

Original geschrieben von Maho1987

Bei so wenig Kilometer wie bei deinem Gti würde ich zu Abt fahrn, die sind doch Haustuner für VW und Audi.

das problem ist abt will 1800 euro das ist doch viel zu viel meiner hat momentan 286 nm der kommt auf 346nm und 270 ps ist ein turbomotor bitte um hilfe

Zitat:

Original geschrieben von iysa

das problem ist abt will 1800 euro das ist doch viel zu viel meiner hat momentan 286 nm der kommt auf 346nm und 270 ps ist ein turbomotor bitte um hilfe

Rate mal weshalb Abt einige Scheinchen mehr will als die Billigfuzzys? Bei Abt werden nicht nur ein paar billige Elektronikbausteine zusammengelötet sondern es findet tatsächlich eine Anpassung an den Motor statt.Dazu kommt das man bei Abt nicht nur eine Garantie auf den Chip/die Box bekommt sondern sie die Werksgarantie übernehmen.

Kostet natürlich alles auch was,stellt sich nur die Frage was billiger ist,1800€ und eine große Wahrscheinlichkeit das man bei einem Schaden diesen ersetzt bekommt oder 800€ und die Garantie das man auf dem Schaden sitzen bleibt und die Wahrscheinlichkeit eines Schadens deutlich größer ist.

Wenn du die Werksgarantie nicht komplett verlieren willst kommst du an Abt kaum vorbei da dieser einer der Wenigen ist die die Werksgarantie übernehmen,macht der Anbieter des 500€ Teils sicher nicht.

 

Erkundige dich mal vorab bei Abt was die 1800 Steine alles beinhalten,vermutlich eine Abstimmung auf dem Prüfstand und das ist 1000x besser als einfach was einzustöpseln und zu hoffen das es funktioniert.

Genau deshalb habe ich auch ABT empfohlen, die übernehmen die Werksgarantie. Das ist schon sehr nützlich wenn man einen Neuwagen hat :D

Für alle anderen Fälle gibt es auch grosse Namen wie MTM, SKN, Oettinger usw für die Leute die seriöse Firmen brauchen mit vollem Durchblick :cool:

Vermutlich wurde mit dem Kaufvertrag des GTI das finanzielle Limit schon deutlich überschritten und die 1300€ Mehrpreis für anständiges Chiptuning sind schlicht nicht mehr drin.

Dieser Verdacht liegt auch deswegen Nahe da ihm ja schon nach 4000km die Leistung zu niedrig ist.

 

PS: Für das was der GTI kostet kann man sich auch einen Mustang mit V8 und 500PS zulegen,da erübrigt sich dann der Chip.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. chiptuning? wie viel ps raus zögerbar und schädlich?