ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Chiptuning

Chiptuning

Themenstarteram 16. Mai 2004 um 11:03

Mein Audi A3 1.8T 110Kw hat jetzt ca 80TKm, würdet ihr da noch zu einem Chiptunig raten? Muss ich danach Super Plus tanken? Steigt der Spritverbrauch auch im Teillastfahren? Ändert sich die Abgasnorm? Hab gesehen der 132Kw hat nur EU3.

vielen Dank für eure Antworten

Ähnliche Themen
45 Antworten

habe meinen 1.8T bei 70tkm gechipt auf 193hp und habe nur gutes erfahren habe jetzt 165000 runter und er läuft und läuft und läuft.....und das echt fett aber der verbrauch is echt nich zu checken bei autobahn links und durch habe ich schon mol nach 300km tanke müsse 17z 235r40 reifen drauf....bei 130 (des war mit meiner mutter neben dranne )winterreifen 195er 16z kam ich schon mal knapp 8ookm.....mache mit meinem auto echt alles kurzstrecke (jedentag 3km zur arbeit ) und am we fett heitzen aber technisch is alles bingo mag ja sein das annere pechhabe aber ich bin zufrieden....super plus solltest aber unbedingt nehmen (klopffester bei vmax)

Themenstarteram 16. Mai 2004 um 18:30

welchen Chip hast du? Hersteller?

ja gerade für den 1.8t ist super plus nur wärmstens zu empfehlen. schau mal wieviele tt´s es z.b. bei mobile usw mit motorschaden oder austauschmotor gibt. super plus und der motor dankt es dir duch weniger verbrauch, saubere leistung und lange lebensdauer!

Themenstarteram 17. Mai 2004 um 0:21

Zitat:

ja gerade für den 1.8t ist super plus nur wärmstens zu empfehlen

Ich dachte nur die 180 und 225 PS Modelle brauchen Super Plus, der kleine ist ja auch mit Super angegeben, bei den anderen haben sie es ja auf Super Plus geändert.

bei mir in der betriebsanleitung steht auch nur was von super... ich fahre grundsätzlich 98 bzw 100 oktan. und vor allem nach chip-tuning gehört in den tank nix anderes mehr

Hi,

ich habe meinen S3 auch erst jetzt mit 92TKM chippen lassen. Der Tuner (Wendland) hat gesagt, dass sei kein Problem und gibt gegen Aufpreis auch noch eine Gewährleistung drauf! Hab' jetzt ca. 260 PS und 350NM und im Teillastbereich ist der Verbrauch um ca. 0,5l gesunken!!!

Super+ ist eh Pflicht, wie wolfi702 schon sagt!

Themenstarteram 24. Mai 2004 um 14:29

stimmt es dass Wendland nur Fahrzeuge mit E-Gas chipt, meiner ist BJ 2/98, keine Ahnung ob der E-Gas hat

Wendland

steht zumindest da drin....

"...sowie E-Gas."

Auf die Motorkennbuchstaben kommt es an. Ansonsten einfach mal anrufen oder nachschauen: www.wendland-tuning.de

Hi,

am besten Du liest Dir das mal durch...

http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=1689

Gruß

ANDI

Hallo Folki.

Ich habe mich auch schon über einige Tuner informiert. MTM, B&B, Hartmann und so weiter. Halt grad so die bekanntesten Tuner für Audi's. Bin dann auch auf Wendland gestossen, von den ich bis lang noch nichts gehört hatte. Da die sich in meiner näheren Umgebung befinden beschloß ich einfach mal vorbei zu fahren. Mein Fazit, sehr netter Geschäftsführer, hat sich sehr viel Zeit genommen um mir alles genau zu erklären und mir meine Zweifel an einem Chip Tuning genommen. Was mich auch sehr überzeugt hat, daß die beiden Geschäftsführer jeweils auf mechanik und elektrik spezialisiert sind und ausschlieslich die Beiden an meinem Auto arbeiten würden. Man muß sich also keine Gedanken machen, dass da irgend nen Lehrling sie Software reinknallt. Was auch viele nicht mehr anbieten, sorgfältige einstellung auf nem Prüfstand oder auf der Staße. Habe mich auch schon für Wendland entschieden, es aber noch nicht machen lassen.

Wie sind deine Erfahrungen mit Wendland? Bist zufrieden? Warum sind die nicht im VDAT?

Vielen Dank für eine Antwort,

Audi Cruiser

Hi Audi Cruiser,

ich hatte auch den Eindruck, dass die beiden echt kompetent sind und ihr Handwerk verstehen. Sie haben sich für meinen auch etwas mehr Zeit gelassen und genauer hingeschaut, da ich doch schon ein paar Kilometerchen drauf hatte. Das Leistungsdiagramm zeigt auch 261 PS und 351 NM (wobei das mit dem Messen ja so eine Sache ist!). Aber die Mehrleistung macht sich schon deutlich bemerkbar. Keine lästigen CDIs & TDIs, die dich im Anzug ausbeschleunigen (Ist nicht so gemeint mit den Diesel-Fahrern aber als S3-Fahrer nervt das schon, wenn du nicht vorbei kommst und wenn du bei 210 bist, ist schon der nächste LKW in Sicht und du kannst wieder nicht überholen!)! Aber auch die Endgeschwindigkeit ist höher, wobei bei mich echt der Anzug beeindruckt. Nur kurz nach 3000 Umdr. ist ein kleines Loch, wobei ich da noch mal bei Wendland anrufen werde, ob das vielleicht mit meinem Ansaugrohr zusammenhängt. Also ich kann Wendland echt nur empfehlen. Allerdings solltest du dir ein Buch oder ein Gameboy mitnehmen, wenn du chippen gehst. Ich saß 4 Stunden im Cafe und hab' Däumchen gedreht! :-)

Trau' dich und HAVE FUN!!

hört sich echt sehr kompetent und gut an.... wenn jetzt jemand noch einen forumsrabatt rausholen könnte (so um die 50%) wäre das natürlich genial :D

Hallo Leute,

ich kann mich da wolfi702 nur anschliesen. Wenn ich richtig mitgezählt habe, sind wir nun schon zu dritt.

Wenn sich hier also jeder, der Interesse hat, mal melden könnte, wäre das für Wendland vielleicht auch interesant. Wenn somit einige ernsthafte Aufträge zusammen kommen, würde ich mich bereit erklären die beiden Wendländer mal diesbezüglich zu intervieven. Ob wir 50% rausholen können, glaube ich zwar nicht so ganz, aber einen Versuch wäre es mir schon wert.

Also Leute, wenn ihr wirklich an einem Chip- Tuning interessiert seid, meldet euch!

Gruß, Audi Cruiser

ja das wäre schon richtig richtig gut. ob´s 50% werden oder irgend ne andere zahl werden wir ja sehen. wäre echt super wenn du das übernehmen würdest!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen