ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Chiptuning 150 PS TDI Erfahrungen?

Chiptuning 150 PS TDI Erfahrungen?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 29. Januar 2017 um 16:00

Hallo ich wollte mal fragen ob allgemein schon jemand ein Chiptuning vollzogen hat bei seinem Tiger?

Besonders würde mich interessieren was ihr von Racechip haltet, muss man heutzutage noch aufpassen wenn man Chiptuning macht oder ist das eher unbedenklich, ich habe bei meinem Tiguan zusätzlich noch 3 Jahre Garantieverlängerung verfällt diese komplett?

Da ich das vorher noch nie gemacht habe, wäre es nett wenn ihr allgemein eure Erfahrungen dazu äußert besonders für den TDI 150PS :-)

LG

Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@Wolly1985 schrieb am 29. Januar 2017 um 16:00:22 Uhr:

Besonders würde mich interessieren was ihr von Racechip haltet,

Darf ich dir diesen Thread ans Herz legen? Mit Nutzen der Suchfunktion hättest du gesehen das dieses Thema da schon behandelt wird :rolleyes: Weitere Fragen passen dort sicher gut dazu ;)

Hatten wir gerade noch:

http://www.motor-talk.de/.../...mit-dem-race-chip-tuning-t5915278.html

Und natürlich ist die Garantie weg.

Bei Programierung ist die Garantie weg, bei einem Chip ist die nicht, solange du mit dem Chip nicht beim freundlichem auftagst, du musss den Chip vor dem Besuch rausnehmen, 1minute Arbeit.

Zitat:

@ANDRELT schrieb am 29. Januar 2017 um 18:00:36 Uhr:

Bei Programierung ist die Garantie weg, bei einem Chip ist die nicht, solange du mit dem Chip nicht beim freundlichem auftagst, du musss den Chip vor dem Besuch rausnehmen, 1minute Arbeit.

Eine sehr kühne Behauptung. Moderne PKW-Elektronik speichert alles und garantiert vor allem das, was außerhalb der Norm ist.

Tja das ist so eine Sache mit Chiptuning...Es gibt verschiedene Meinungen darüber. Ich weiß nur aus eigener Erfahrung, das VW den Chip bis jetzt noch bei keinem meiner Fahrzeuge bemerkt hat. Auch bei einem bekannten nicht (VW Passat Bj. 2015).

Zitat:

@Benno119 schrieb am 29. Januar 2017 um 18:17:40 Uhr:

Zitat:

@ANDRELT schrieb am 29. Januar 2017 um 18:00:36 Uhr:

Bei Programierung ist die Garantie weg, bei einem Chip ist die nicht, solange du mit dem Chip nicht beim freundlichem auftagst, du musss den Chip vor dem Besuch rausnehmen, 1minute Arbeit.

Eine sehr kühne Behauptung. Moderne PKW-Elektronik speichert alles und garantiert vor allem das, was außerhalb der Norm ist.

Was du gerade sagst ist deine und nur deine Behauptung. Ich habe schon mehere chips ausprobiert und noch keine Werkstat hat was gefunden. Laut Aussage von meinem Mechaniker bei VW ist dies auch nicht zuruckzuverfolgen.

Zitat:

@Mihaelo schrieb am 29. Januar 2017 um 17:36:44 Uhr:

https://www.br-performance.fr/.../

Hat der T2 nicht 340NM Drehmoment in der 110KW Version?

Zitat:

@V_orsicht W_olf schrieb am 29. Januar 2017 um 18:42:46 Uhr:

Zitat:

@Mihaelo schrieb am 29. Januar 2017 um 17:36:44 Uhr:

https://www.br-performance.fr/.../

Hat der T2 nicht 340NM Drehmoment in der 110KW Version?

Ja, hat er.

Nur weil auf dem Foto des Tuners unten Links 320 NM vermerkt hat... das ist eben falsch...

Außerdem kann die Drehmomentangabe auch irgendwie nicht stimmen. Der (Serien) 190 PS Tiger hat 400 NM. Mir erscheint daher die 443NM Angabe für die 195 PS-Version des Tuners als etwas zu überhöht... Nur mal so als Anmerkung...

Gruß Hebi

Eine "Tuningbox" sitzt zwischen Steuerelektronik und ausführender Einheit (Einspritzdüsen, ggf Turbo mit verstellbarer Ladergeometrie) und steuert diese mit den eigenen (veränderten) Werten während sie zur Steuerelektronik hin die normalen (unveränderten) Daten weiter gibt. Wie soll das Hersteller-Märchen, das die Elektronik alle Veränderungen einer Tuningbox aufzeichnet, so aufrecht erhalten werden? Die Hersteller machen das gerne um den Kunden zu verunsichern keine derartigen Manipulationen vorzunehmen. In Wahrheit, wenn die Tuningbox entfernt ist merkt keiner das sie jemals da war. Etwaige Schäden am Motor, die durch Tuningboxen hervor gerufen werden (Kolbenverbrennungen auf Grund falschem Timing bei der Einspritzmenge) kann man natürlich darauf zurück führen, so ohne weiteres beweisen (durch auslesen der Elektronik) kann man sie aber nicht

Wenn auf einer Webseite falsche Werte für einen Motor angegeben sind glaube ich persönlich NICHT an einen Eingabefehler sondern eher daran das der Anbieter keine wirkliche Anpassung der Tuningbox an den jeweiligen Motor vorgenommen hat sondern diese (genau wie die Webseiten Daten) nur schlampig von einer anderen Box für einen ähnlichen Motor kopiert hat

Das diese Werte nicht abgespeichert da bin ich mir auch ziemlich sicher. Aber wie sieht es zum Beispiel mit Drehmoment und Ladedruck aus. Also das DQ500 hält das Drehmoment locker aus , aber es hat soweit ich weiß eine Regeleinheit enthalten die bei zu hohem Drehmoment die Leistung reduziert. Gehen wir nun also davon aus das diese Regeleinheit die Messwerte an die Motorsteuerung weitergibt, dann werden sie wahrscheinlich auch abgespeichert. Für wie lange ist fraglich.... Und ob das Beweis genug ist weiß ich nicht.

Zitat:

@V_orsicht W_olf schrieb am 29. Januar 2017 um 18:59:15 Uhr:

Nur weil auf dem Foto des Tuners unten Links 320 NM vermerkt hat... das ist eben falsch...

Außerdem kann die Drehmomentangabe auch irgendwie nicht stimmen. Der (Serien) 190 PS Tiger hat 400 NM. Mir erscheint daher die 443NM Angabe für die 195 PS-Version des Tuners als etwas zu überhöht... Nur mal so als Anmerkung...

Gruß Hebi

Ich denke das geht schon, den mein Kollege hat letztes Jahr bei seinem neuem Passat in Anhang sich befindede Leistung nach der Programierung erreicht. Ich wurde auch am liebsten programieren lassen, das ist aber leider sofort zufinden.

Passat

Wir brauchen also mehr Luft (höhere Drehzahl des Turbos) und mehr Diesel (längere Einpritzzeit) und dann muss das ganze durch die Abgasreinigung. Wenn da irgendwo nicht plausible Werte abgelegt werden, hast du ein Problem. Der Hersteller wäre schön blöd, wenn er die aus unsauberem Tuning resultierenden Schäden einfach über Kulanz reguliert und keine Werte speichert.

Aber nur zu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Chiptuning 150 PS TDI Erfahrungen?