ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Chiptuning 1.7CDTI

Chiptuning 1.7CDTI

Themenstarteram 19. Januar 2007 um 13:47

Hallo, hat von euch vielleicht einer Erfahrung mit Leistungssteigerung beim 1.7 CDTI?

Hatte mir ein Zusatzsteuergerät von Mattig bestellt, hat aber kein bischen Funktioniert. Der zog nur bis 4000, aber auch nicht besser wie sonst und dann hat er komplett abgeschaltet, wie als wenn hinten einer festhalten würde.

Hab die Kohle für das Teil (550€) zum Glück zurück bekommen. Jetzt bin ich was diese Boxen angeht natürlich etwas vorsichtig geworden.

Wer hat also ein Chiptuning drinn was auch funktioniert?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von vectra steve65

Ach ja, mir nicht :mad:, passiert halt wenn man mit den Begriffen so lax umgeht.

Um nochmal auf den 1.7 CDTI zurückzukommen, im Corsa D hat er ja 280 Nm und 125 PS, wisst ihr ob das von der Mechanik der gleiche Motor ist? Wenn ja, wäre ja so ein Chiptuning im Corsa C nicht so tragisch, der Motor könnte das ja.

Gruß

Steve

Die werden nichts an der Mechanik geändert haben, daruf könnte ich wetten.

Aber das macht das Fahrwerk vom C immer noch nicht besser.

Allzeit gute Fahrt

Kauft Euch doch lieber gleich Autos mit der entsprechenden Motorleistung, ist im Endeffekt billiger. Durchgepfiffene Tubolader oder defekte Injektoren sind bei den "Billigtunern" ja noch harmlos. Motortotalschäden wegen durchgebrannter Zylinderstege oder Kolben werden da schon teurer. Erst recht weil man für einen so zerstörten Motor keinen Motor im Austausch mehr erhält. Mal davon abgesehen dürfte keine Antriebskomponente die oben geschilderten Drehmomentsteigerungen länger aushalten.

Drehmomente von über 300 Nm entsprechen normalerweile schon denen eines mittelklassigen 6 Zylinder Benzinmotors. Ein Corsa Antrieb hält das garantiert nicht lange aus. Antriebe mit derartigen Reserven auszulegen praktiziert heute kein Hersteller mehr, weil unwirtschaftlich. Auch der neuere 1,7CDTI mit 125 PS hat garantiert eine modifizierte Hardware verbaut.

und auch den "neuen" 1.7 CDTI gibt es schon modifiziert :)

Opel Corsa D 1,7 CDTI 125 PS

 

Die Daten im Datenblatt ist unsere Empfehlung fürihr Fahrzeug, wir können natürlich auch individuellauf Kundenwünsche eingehen und etwas mehr oder auch weniger an Mehrleistung programmieren.

 

 

Serie optimiert

Leistung in kW 92 kW 114 kW

Leistung in PS 125 PS 155 PS

Drehmoment 280 Nm 340 Nm

Leistung bei U/min 4000 U/min 4000 U/min

Höchstgeschwindigkeit 200 km/h 214 km/h

Verbrauch (Stadt) 6,3 l/100 km 6,1 l/100 km

Verbrauch (Autobahn) 4,1 l/100 km 4,0 l/100 km

tuner

 

hi!

von welchem tuner reden wir hier thomas?stimmt er den wagen auf dem leistungsprüfstand ab?

nach deren Angaben ja. Es wird vor der Veränderung die Ist-Leistung ermittelt.

http://www.rheinhessen-chiptuning.de/

Zur Zeit gibt es noch 20% Ermäßigung :) :)

die Daten die ich oben angegeben habe, wurden mir per Email übermittelt. Auf Wunsch kann ich Euch das Mail mal schicken. Einfach per PN melden

tune

 

hi!

die geben keine garantie auf motor/getriebe etc..da muste eine zusatzversicherung abschließen etc..ich persönlich find sowas immer nicht sehr überzeugend.

wenn sie von ihren produkten etc überzeugt wären würde sie so wie lexmaul etc es auch mal garantie geben und nicht über versicherung wo man für zahlen muss und wo man nicht weiß ob diese überhaupt zahlt usw..

da dann lieber lexmaul,steinmetz oder irmscher da haste garantie etc..

hinzu kommt das die reinen opeltuner ihre leistungssteigerungen etc über tausend km testen was tuner die alles abstimmen nicht tun aus zeit und kostengründen etc..

aber das ist doch normal :)

der eine Tuner bietet die Garantie inklusive an, der andere überläßt es dem Kunden. Dies spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder :)

Ich persönlich würde allerdings auch auf die renomierten Opel-Tuner (Steinmetz, Irmscher, Lexmaul oder Mantzel) zugehen :D

Dies war ja auch nur als Alternative gedacht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen