ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. CD Wechsler passt nicht XC90

CD Wechsler passt nicht XC90

Volvo XC90 1 (C)

Dieses Teil passt bei mir leider nicht.

Dachte die wären kompatibel.

Also falls wer von euch Verwendung dafür hat, ich würde ihn günstig abgeben.

Bitte per PN melden.

0620ad19-15da-4f93-b86d-5dbac638515e
768043d3-ca6b-4217-8418-2b32e4344bb2
6235f079-6e32-4c14-8860-1d69435e1563
Beste Antwort im Thema

... was kaufst du dir für Zeug zusammen... schrottige Trittbretter, CD Player aus irgendeinem Volvo... vllt. vorher mal genau schlau machen... spart mindestens Nerven... ;)

109 weitere Antworten
Ähnliche Themen
109 Antworten

Seit wann fährst Du einen V50 ;).

Das Ding sieht aus wie der 4er Wechsler aus meinem S60...

... was kaufst du dir für Zeug zusammen... schrottige Trittbretter, CD Player aus irgendeinem Volvo... vllt. vorher mal genau schlau machen... spart mindestens Nerven... ;)

Ja, ich gebe zu, derzeit habe ich echt einen „Lauf“, und das im negativen Sinn.

Ich hoffe das es jetzt endlich zu Ende ist. Gekauft wird jetzt jedenfalls so schnell nichts mehr.

Aber eines würde mich schon noch interessieren, werden für den Anschluss eines CD Wechslers noch weitere

Kabel benötigt? Der hat ja hinten doch um einige Anschlüsse mehr als der „normale“ CD Player.

Kann man den so einfach dranbasteln? Ohne Software undso?

Keine Ahnung. Ich dachte auch „Plug and Play“. Geht aber wohl doch nicht so einfach :(

hol dir lieber was grom oder yatour mäßiges.

Da streamst du vom Handy bzw SD Karte.

Wer hat denn heute noch CD?

Wäre auch sinnvoll hier zu posten, welches Radio verbaut hast.

Alles Original.......

Das yatour habe ich auch

Optisch sieht alles original aus.

Das kleine Gerät liegt im Handschuhfach mit BT Empfänger.

Du hast dann einen AUX Anschluss, USB und einen SD Karten Anschluss

Mit BT ist dann auch noch ne Freisprechanlage mit drin

Ich lasse mich sehr gern korrigieren:

Ich habe einen 2007er XC90 mit Single-CD. Hatte nach dem Kauf mal kurz hier etwas in der Suche nachgeforscht, was zu tun wäre, um ein DopelDin Fremdradio zu verbauen. Die Quintessenz war, dass die Grundvoraussetzung ist, dass ab Werk ein Wechsler verbaut ist, da nur dann Anschlüsse xy vorhanden sind. Hab das Thema daher dann für mich abgrwunken.

Wenn es jetzt so einfach wäre, einen Wechsler nachzurüsten, wäre ich doch sehr überrascht - ohne mich mit diesem Thema beschäftigt zu haben.

Themenstarteram 15. Februar 2020 um 0:18

Ja, muss wohl mit speziellen Steckern ausgerüstet sein.

Bei mir ist auch alles original.

Allerdings wurde in meinem Fahrzeug die High Performance Anlage verbaut.

Klang super-technisch: Stand der 90er.

Verbaut ist ein 6 Fach Wechsler. Die ganze Anlage läuft über ein Lichtleiter Kabel.

Das wiederum machte es unmöglich , yatour bzw Grom zu nutzen.

Statt dessen , habe ich bei mir einen A2DP Adapter verbaut.

https://www.ebay.de/.../254214573981?...

Das Teil wird in das Glasfaserkabel eingeschleift und als Wechsler erkannt.

Wichtig war mir eigentlich nur Bluetooth.

Freisprech und angeschlossene Festplatte brauche ich nicht.

Meine Musik kommt vom Handy. Mit seinem 128 GB Speicher hab ich da immer genug Musik drauf.

Weils so lustig ist, hab ich mir noch einen Rückspiegel mit Navi gekauft.

Das Ding kann im Grunde alles, was ein Handy kann. Dank eingebauter SIM Karte holt sich das Navi (Tomtom) und die BlitzerApp, immer die aktuellsten Verkehrs Daten.

DAB+ ist mir auch egal, da ich über TuneIn zig tausend Sender rauschfrei empfange.

Eine Rückfahrkamera ließe sich auch noch anschließen...hab ich noch nicht gemacht.

Image004
Image005
Image009
+4

Nicht schlecht! :)

Schade, dass das bei meinem wohl, aufgrund des fehlenden Wechslers, nicht funktionieren würde.

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 15. Feb. 2020 um 11:32:21 Uhr:

Weils so lustig ist, hab ich mir noch einen Rückspiegel mit Navi gekauft.

Das Ding kann im Grunde alles, was ein Handy kann.

Interessant! Hast Du mal nen Link?

 

Wird der über den originalen Spiegel geklippt?

Zitat:

@Edition82 schrieb am 15. Februar 2020 um 11:39:03 Uhr:

Nicht schlecht! :)

Schade, dass das bei meinem wohl, aufgrund des fehlenden Wechslers, nicht funktionieren würde.

naja ich nutze ja den A2DP Adapter-weil die anderen nicht nehmen konnte.

Bei dir wirds wohl mit Yatour oder Grom gehen. Da werden ja zig Varianten angeboten.

Man braucht aber nicht zwingend so ein Teil weil...:zudem hat der Spiegel auch einen UKW Transmitter eingebaut.

Du kannst dir alle Töne (Tastentöne, Anrufe, Musik, Naviansagen) vom Spieglel auf eine freie Frequenz deines Radios senden.

 

Zitat:

@Oldwood64 schrieb am 15. Februar 2020 um 11:44:19 Uhr:

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 15. Feb. 2020 um 11:32:21 Uhr:

Weils so lustig ist, hab ich mir noch einen Rückspiegel mit Navi gekauft.

Das Ding kann im Grunde alles, was ein Handy kann.

Interessant! Hast Du mal nen Link?

Wird der über den originalen Spiegel geklippt?

Wird mit Gummibändern (bombenfest) gehalten.

ich hatte diesen hier verbaut.

https://www.banggood.com/de/...g-App-Assist-Car-DVR-p-1440352.html?...

würde wohl jetzt aber das Nachfolgemodell wählen..

Das hat statt 10 Zoll- einen 12 Zoll Bildschirm.

Der Arbeitsspeicher sind dann 2 GB und der interne Speicher dann 32, statt 16 GB

https://de.aliexpress.com/i/4000618415880.html?...

wäre dann A103

Deine Antwort
Ähnliche Themen