ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. CARLY Problem mit sehr neuem Touring (ab Modelpflege Juli 2017)

CARLY Problem mit sehr neuem Touring (ab Modelpflege Juli 2017)

BMW 3er F31
Themenstarteram 2. September 2017 um 0:59

Hallo,

mein 3er F31 ist ein ganz Neuer, nach Modelpflege Juli 2017, zu erkennen z.B. am Navi Professional TOUCH Display, den serienmnäßigen Felgen-Schlössern oder der FEHLENDEN AUX-Schnittstelle in der Mittelarmlehne (dort jetzt nur noch USB-Anschluss).

Wenn ihr diesen "neuesten F31" habt, dann bitte weiterlesen.

Ich habe festgestellt, dass weite Teile der CARLY-Kodierung nicht funktionieren (obwohl CARLY nach der Kodierung immer quittiert, dass die Kodierung geklappt hat). Dies betrifft insbesondere die Steuergeräte KOMBI und NBT inkl. der iDrive-Einstellungs-Programmierung.

Ich bitte die Betroffenen unter Euch, CARLY ebenfalls per E-Mail darüber zu informieen (ich habs bereits getan), denn nur bei entsprechenden Rückmeldungen können die aktiv werden in ihrer Fehler-Korrektur.

KOMBI:

Beim Steuergerät KOMBI funktionierte nur die Entfernung des leeren Menüpunktes in der Instrumentenkombination, sonst nichts, was ich probiert habe.

Insbesondere hat folgendes NICHT funktioniet:

- Schaltpunktanzeige 2/2 aktivieren (war per default "DEaktiv") --> alle Schaltpunktanzeigen sind nun komplett weg (gewünscht ist ja, das statt einfach nur "D" dauerhaft(!) D1, D2, ..., D8 angezeigt wird. Nun wird aber nicht mal mehr "D" angezeigt)!

- Schaltpunktanzeige 1/2 DEaktivieren (war per default "aktiv") --> Auto quitiert dies mit jeder MEnge abstruser Fehlremeldungen inkl. Fehlermeldung zu nicht vorhandenem Schiebedach. Es half nur noch eine Wiederherstellnug er von CARLY zuvor gesicherten Einstellung.

- Tacho: Echte statt korrigierte Anzeige: Keine Wirkung, er zeigt immer noch 2 km/h zu viel an über weite Bereiche (verglichen mit Smartphone-GPS-Tachometer bei konstanter Geschwindigkeit)

- Bordcomputer: Datum und Zeit (statt nur Uhrzeit) --> keine Wirkung. Ich hatte gehofft, dass unten rechts im Instrument, wo immer dauerhaft die Uhrzeit steht, dort nun Datum und Uhrzeit dauerhaft angezeigt wird. Tut es aber nicht.

NBT:

Beim Steuergerät NBT funktionierte lediglich die Ausblendung des Lautstärken-Pop-Ups auf dem breiten Farbdisplay und sonst nichts, was ich probiert hatte. Insbesondere:

- Reifendruckanzeige mit Temperaturanzeige aktivieren --> zeigt keine Wirkung

- iDrive Menüs --> Schaltpunktanzeige Menü: auf "aktiv" (war per default "deaktiv") --> zeigt keine Wirkung, es gibt kein zusätzliches entspr. Menü im iDrive System.

- Karten: Reichweitenkarte --> auf "aktiv gesetzt --> hat keine Wirkung

- Karten: Routenvorschau --> auf "aktiv gesetzt --> hat keine Wirkung

________

Der Vollständigkeit halber sei noch gesagt, dass bzgl. Steuergerät FEM alles korrekt funktioniert hat, was ich probiert habe (z.B. Ambient-Light Helligkeitseinstellung von Tacho-Helligkeit entkoppeln oder Türgriff-Licht an bei Rückwärtsgang), d.h. bei diesem Steuergerät gabs in der Juli 2017-Modellpflege offenbar keine Änderungen.

Die anderen Steuergeräte habe ich nicht umkodiert und kann dazu darum nichts sagen.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Also mindestens die Hälfte der Codierungen sind hier generell garnicht möglich, egal mit welcher Software (z.B. Schaltpunktanzeige oder Datum und Uhrzeit unten rechts).

Desweiteren denke ich dürfte dein Auto noch zu neu sein, sodass es bei Carly noch garnicht die neusten Softwaredaten zu deinem Auto gibt.

KOMBI (Schaltpunkt) und NBT (Reifendruck + Temperatur) geht bei meinem F31 (2/2017) auch nicht.

Reifendruck + Temperatur ist normalerweise kein Problem.

Aber wie gesagt, werden wohl die Daten von Carly für eure noch rechte neuen Autos zu alt sein.

Und die Schaltpunktanzeige weiß ich noch nicht genau welche damit gemeint ist.

Die einfache Anzeige (Schaltempfehlung z.B. 5->6) hat man serienmäßig.

Und die Anzeige mit gelb und rot im Drehzahlmesser hat nur der M3 oder mit dem neuen digitalen Kombi als Shift Lights aber nur im Sport+ Modus und manueller Schaltung.

Themenstarteram 4. September 2017 um 1:54

Zitat:

@atzebmw schrieb am 3. September 2017 um 12:51:39 Uhr:

Reifendruck + Temperatur ist normalerweise kein Problem.

Aber wie gesagt, werden wohl die Daten von Carly für eure noch rechte neuen Autos zu alt sein.

Und die Schaltpunktanzeige weiß ich noch nicht genau welche damit gemeint ist.

Die einfache Anzeige (Schaltempfehlung z.B. 5->6) hat man serienmäßig.

Und die Anzeige mit gelb und rot im Drehzahlmesser hat nur der M3 oder mit dem neuen digitalen Kombi als Shift Lights aber nur im Sport+ Modus und manueller Schaltung.

Ich glaube damit ist gemeint, das dauerhaft der aktuell eingelegte Gang angezeigt wird, also statt "D" z.B. "D4". Dauerhaft. Das meine ich irgendwo gelesen zu haben.

Themenstarteram 4. September 2017 um 1:56

Zitat:

@lupusF schrieb am 3. September 2017 um 12:01:08 Uhr:

KOMBI (Schaltpunkt) und NBT (Reifendruck + Temperatur) geht bei meinem F31 (2/2017) auch nicht.

Aha. Dann liegt's also nicht an der Juli 2017-Modellpflege. Wäre schön, wenn du CARLY dazu eine E-Mail schreibst. Nur wenn die viele entsprechende Rückmeldungen bekommen, bekommen sie auch Druck, daran etwas zu ändern. Wir wollen doch, dass die an BMW-Themen arbeiten, und nicht an Audi-Themen, oder? Dazu müssen wir auch was tun.

Zitat:

@Michus schrieb am 4. September 2017 um 01:54:31 Uhr:

 

Ich glaube damit ist gemeint, das dauerhaft der aktuell eingelegte Gang angezeigt wird, also statt "D" z.B. "D4". Dauerhaft. Das meine ich irgendwo gelesen zu haben.

Ah verstehe.

Aber das ist leider nicht so einfach möglich.

Um dies zu erreichen, muss eine geänderte Software auf das Getriebe-Steuergerät gespielt werden (Alpina Flash).

Also mit einer einfachen Codierung geht das nicht.

NBT (Reifendruck + Temperatur) geht bei meinem F36 von 06/17 auch nicht. Außerdem auch kein DVD-in-Motion und keine M-Soundaktivierung beim HK (wollte nur mal den Effekt probieren ;) ).

Dafür M-Performance Anzeige in Kombi und M Logo im NTB. Außerdem Start Stop auf Memory und RFK länger an.

Dafür gab es immerhin keinen Absturz oder irgendwelche Aufhänger. Pusst!

Hallo!

Tja, mit Carly halt nicht, mit E-Sys sofort. :)

CU Oliver

Zitat:

@andraxxx schrieb am 5. September 2017 um 20:56:04 Uhr:

NBT (Reifendruck + Temperatur) geht bei meinem F36 von 06/17 auch nicht. Außerdem auch kein DVD-in-Motion und keine M-Soundaktivierung beim HK (wollte nur mal den Effekt probieren ;) ).

Dafür M-Performance Anzeige in Kombi und M Logo im NTB. Außerdem Start Stop auf Memory und RFK länger an.

Dafür gab es immerhin keinen Absturz oder irgendwelche Aufhänger. Pusst!

"RFK (Rückfahrkamera) länger an" hat bei mir (EZ 8/2017) mit CARLY nicht funktioniert. Obwohl auf 250m und 36 km/h gestellt, geht die RFK weiterhin sofort nach 10 m aus und schaltet auf Vogelperspektive um. Die Vogelperspektive ist es, die dann ca. 250m an bleibt. Hinweise: Ich habe Rundumkameras, RFK und auch die Seitenkameras in den vorderen Kotflügeln.

Zitat:

@milk101 schrieb am 5. September 2017 um 21:00:09 Uhr:

Hallo!

Tja, mit Carly halt nicht, mit E-Sys sofort. :)

CU Oliver

Bist du sicher dass Reifen-Temperaturanzeige mit F31 nach Modellpflege Juli/2017 mit E-SYS kodierbar ist?

Und bzgl Sound: Lässt sich ASD (Zusatz-Kunst-Sound) mit E-SYS in demselben neuen Modell abschalten? Daran wäre ich nämlich auch interessiert (je weniger Sound desto besser für mich - hätte den 540i genommen wenn er nicht so sperrig groß [und teurer] wäre).

Zitat:

@Michus schrieb am 6. September 2017 um 22:14:58 Uhr:

Bist du sicher dass Reifen-Temperaturanzeige mit F31 nach Modellpflege Juli/2017 mit E-SYS kodierbar ist?

Und bzgl Sound: Lässt sich ASD (Zusatz-Kunst-Sound) mit E-SYS in demselben neuen Modell abschalten? Daran wäre ich nämlich auch interessiert (je weniger Sound desto besser für mich - hätte den 540i genommen wenn er nicht so sperrig groß [und teurer] wäre).

Reifendruck- und Temperaturanzeige ist überhaupt kein Problem.

Und ASD auf anderen Sound umcodieren ist nicht mehr so einfach, aber das komplette abschalten sollte auch kein Problem sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. CARLY Problem mit sehr neuem Touring (ab Modelpflege Juli 2017)