ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Carly funktioniert nicht

Carly funktioniert nicht

Mercedes
Themenstarteram 6. Dezember 2019 um 20:39

Guten Tag Community

Ich habe mir einen neuen Universal Carly Adapter zugelegt. Nun ist er angekommen und ich wollte mich mit meinem Auto verbinden. Das Handy findet den Adapter und anschließend möchte er die Fahrzeugdaten auslesen, was hingegen nicht funktioniert. Er meldet „Verbindung nicht möglich“ -> Siehe Fotos im Anhang. Ich habe schon folgendes probiert:

Carly App für Mercedes

Normale Carly App

Jeweils mit Zündung und mit laufendem Motor probiert

Jeweils mit IOS und Androide probiert

Apps neu installiert

Handy neugestartet

Dann habe ich es mit einem 2018er Hyundai verbunden und Zack, sofort alles verfügbar. Habe im Forum gelesen, dass Leute selbst mit einem w203 aus 2002 Daten auslesen konnten.

Hat jemand ähnliche Probleme gehabt ?

Habe einen Forumeintrag von Carly gefunden, indem 2017 berichtet wurde, dass 2005er Modelle ab sofort funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen

E7ecdbf8-3990-4340-9797-a84ab8158831
26af4ed8-d784-4317-ba09-35432493185d
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 7. Dezember 2019 um 18:29

Tatsächlich funktioniert es aktuell. Man muss nur anders vorgehen:

bitte gehe wie folgt vor:

-App starten (Noch nicht mit dem Adapter verbinden!)

-Klicke auf „OBD Funktion“

-Danach „Verbinden“

-OBD Diagnose starten

Nun sollte es funktionieren.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Ich klinke mich auch nochmal ein. Ich habe die vollversion von Carly damals erworben. Ich hatte den gen 1 Adapter. 2 Wochen nach dem Kauf sagte die App ich müsse den gen 2 Adapter kaufen um sicher den vollen Umfang nutzen zu können. Also wieder 60€ weg. Seit Jahren bin ich geteilter Meinung und zuletzt fühle ich mich nur noch verarscht. Ich kann mich jetzt auf iOS gar nicht mehr verbinden weil die App sich per WLAN auf einen Bluetooth Adapter verbinden will. So ein Dreck genau so unterirdisch wie der Support!

Zitat:

@Martinez_GTC schrieb am 7. Juli 2020 um 14:42:52 Uhr:

Ich klinke mich auch nochmal ein. Ich habe die vollversion von Carly damals erworben. Ich hatte den gen 1 Adapter. 2 Wochen nach dem Kauf sagte die App ich müsse den gen 2 Adapter kaufen um sicher den vollen Umfang nutzen zu können. Also wieder 60€ weg. Seit Jahren bin ich geteilter Meinung und zuletzt fühle ich mich nur noch verarscht. Ich kann mich jetzt auf iOS gar nicht mehr verbinden weil die App sich per WLAN auf einen Bluetooth Adapter verbinden will. So ein Dreck genau so unterirdisch wie der Support!

Ich höre zum ersten mal, dass man aufgefordert wurde den Gen2 Adapter zu kaufen. Zumindest bei Android war das eigentlich nie ein Thema.

Wenn Du die Gen1 und Gen2 für iOS erworben hattest, dann sollten die eigentlich auch heute noch mit iOS funktionieren. Die beiden Adapter arbeiten mit WLAN.

Oder hattest Du die Adapter für Android gekauft? Die sind dann natürlich nicht kompatibel mit iOS.

Welche App verwendest Du? Schon die neue Universal-App für alle Marken? Beim ersten Verbinden müsste die App nachfragen, welchen Adapter man nutzt.

Oder man nimmt den neuen Universaladapter. Der ist kompatibel mit Android und iOS.

 

Ne ich wollte nur kurz was codieren. Der bmw kommt weg und ich denke das wars dann auch mit carly. Die Meldung gab es gaaaanz früher zu den Anfängen. Da gab es bis dahin erst eine Version Adapter. Naja egal für mich ist die Politik dahinter Schrott.

Hallo zusammen,

habe die App auch schon 4 Jahre und den alten obd Adapter der jetzt kaputt gegangen ist.

Trotz lebenslange Garantie bekomme ich keine Antwort von carly.Traurig, denn mit meinem bmw 530d bj05 ging alles echt super. Klar fehlen noch ein paar Dinge aber am bmw kann man sehr viel einstellen.

Hoffe carly gibt mir bald einen neuen obd.

Hallo. Hab mir einen Carly Generation 2 Bluetooth für BMW geholt.

Alles so gemacht wie beschrieben Adapter hat rotes Licht.(dachte zuerst das sei der Fehler)

Mein Problem Adapter wird nicht am Handy angezeigt hab es mit 3 verschiedenen Handys probiert.

Bin am verzweifeln.

Habe letzten Monat meine beiden Carly Abos gekündigt. Schnauze voll von dem Verein.

 

Habe mir jetzt ein Autel MP808 ts pro oder wie des heißt, geholt xD

 

Teuer, aber absolut top!!!!

Carly mit Autel zu vergleichen, ist schon etwas wie Birnen und Äpfel….

Deine Antwort
Ähnliche Themen