ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Caravan mit 74KW sehr träge...

Caravan mit 74KW sehr träge...

Opel Astra F
Themenstarteram 6. April 2014 um 19:16

Hallo liebe Opelgemeinde.

Habe mir heute einen Opel Astra F Caravan angeschaut der an sich mit 74kw angegeben war. Baujahr ist 06.1994...

Da wurde noch kein X16XEL verbaut soweit ich weiß und der Motor sieht auch aus wie mein C14NZ.

Sprich noch kein EcoTec.

Könnte sich dabei doch nur noch um einen C16SE halten oder?

Zur eigenetlichen Frage:

Was mir bei der Probefahrt auffiel war das er trotzdem sehr Träge war. Liegt es einfach an dem mehr Gewicht?

Sollte mit 40PS doch aber trotzem mehr rambazamba machen wie meine 60PS Gurke oder.

Das Angebot hier ist mit neuen Tüv für 500€.

Der CC ist mir und meiner Familie einfach zu klein.

Was meint ihr, kaufen oder Finger von lassen?

Ähnliche Themen
38 Antworten

Bilder von den Motoren bekommst du im Netz. Ansonsten fahre einen 2. mit gleichem Motor probe

Themenstarteram 6. April 2014 um 19:53

In den Papieren steht drin das er 74kw hat.

Er war auch ein wenig schneller wie mein 1.4er.

Hätte nur mehr erwartet und soviele mit 100PS gibt es ja nun nicht mehr. :/

Der Caravan wiegt ja auch nen paar gramm mehr.

Vielleicht erwarte ich zuviel.

Er hat aber bis 01/2016 Tüv und läuft soweit.

Er hat 192tkm runter.

Kupplung ist auf jedenfall schon einmal gewechselt und schleift auch nicht.

Fand auch das er Gas ein wenig träge annahm.

Vielleicht muss einfach nur Luftfilter und AGR gereinigt werden?

Hab mit den 1.6ern keine Erfahrung.

Der c16se sollte wie die schwächeren Brüder X16SZ/R berreits ein Zündmodul anstelle eines Zündverteilers haben. Zudem hat der C16SE kein AGR. Der C16SE und C14SE sehen sich optisch sehr ähnlich, allderings hat der C14SE noch einen Zündverteiler. Vielleicht ist bei deinem angeschautem Fahrzeug der Motor getauscht worden und anstelle des 100PS C16SE ein 82PS C14SE verbaut worden.

Themenstarteram 6. April 2014 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von Smoker1988

....100PS C16SE ein 82PS C14SE verbaut worden.

Hab mich da wohl falsch ausgedrückt :-/

Er hatte ein elektronisches Zündmodul, also den schwarzen Block.

Der Ventildeckel sieht halt ähnlich dem C14NZ aus, habe mir Bilder angeschaut und denke schon das es der C16SE ist.

Ob ein AGR vorhanden ist, hab ich ehrlich gesagt nicht drauf geachtet. Die sollten einem ja beim 1.6er gleich auffallen eigentlich.

Mir ist der ABS Block und eine recht Laute Lichtmaschine sowie die Kühlleitungen für die Klima aufgefallen. Danach war auf die schnelle nicht mehr in der Lage mehr Informationen aufzunehmen.

Nur ein Gleichrichter von Dalco wurde gerade getauscht, müsste sich ja um die Lichtmaschine handeln.

Mir gehts halt nur darum ob es normal ist das die 100PS dann wohl auch nicht die Welt sind?!

Primär wäre mir jetzt viel leistung auch nicht wichtig, brauch einfach nur einen günstigen Kombi umd die bestätigung das auch die mehr leistung den Kombi nicht zur Rakete Mutieren lassen. :D

 

Edit:

Hab nochmal gegooglet...

Der SE holt sein bisschen mehrleistung aus Drehzahl und nicht aus Drehmoment.

Erklärt wieso er sich untenrum so träge anfühlt und nicht satter am Gas hängt.

Denke das ich die alte Kiste nehmen werde.

Themenstarteram 7. April 2014 um 17:01

Bin das Problem umgangen und fahre ab nächsten Montag einen Astra F Caravan 2.0l 16V :)

viel freude damit. Der geht aufjedenfall gut vorwährts.

wenns ein xe ist geht der Vorwärts ein xev eher Rückwärts:-) 

Themenstarteram 7. April 2014 um 22:06

Es ist ein XE mit 150PS ;)

konnte ihn leider nur in einem Parkhaus Probefahren da abgemeldet.

Aber schon Soundmäßig macht er mächtig was her wenn man den 1,4er gewohnt ist. :)

Und er ist keine verbastelte stube sondern ein Original Unikat mit altersflecken. :)

Und danke für die Spaßwünsche, freue mich schon auf den Familienschlitten. :)

Viel Spaß damit, eine gute Wahl :)

Eindeutig der beste Motor im Leistung / Verbrauch - Verhältnis...

Sack!:D Wenns geht noch einen Irmscher? Auch haben will:(

Themenstarteram 8. April 2014 um 18:07

Nee, kein Irmscher.

Ist ein Bj 03.95

Hab aber mit über einem Jahr TÜV und im komplett Originalzustand nur 700€ hin geblättert. :)

Farbe dürfte Spektralweiß sein. ;)

Poste ihn aber sobald er angemeldet ist.

Aaaaah nehm ich auch wenn die Karosse noch zu retten ist....;)

Viel spaß damit!

Themenstarteram 8. April 2014 um 20:36

Danke, den werde ich haben. :)

Schweller und Radläufe sind Rostfrei.

Nur der rostende Tankeinfüllstutzen. Aber blüht noch nicht auf, werde ich bei Gelegenheit gleich bearbeiten.

Ansonsten sind neu:

LiMa, Tank, Querlenker, Stoßdämpfer, 40/40 H&R Federn, geregelter 3 Wegekat und Euro 2.

Tauschen müssen werde ich wohl demnächst:

Kupplung und Zahnriemen.

Beanstandung letzter Tüv Bericht:

Motor Ölfeucht.. (gibts beim Astra ja Serie)

Hört sich im Rahmen an. Versiegel die Hohlräume bevor es zu spät ist...

Deine Antwort
Ähnliche Themen