ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Car fax kostenlos, Historie raus finden

Car fax kostenlos, Historie raus finden

Harley-Davidson FLSTC Softail Heritage Classic, Harley-Davidson FLT Road Glide
Themenstarteram 24. Januar 2015 um 22:35

Hallo.

Ich möchte gerne malmendes zu meiner harley bekommen . Habe schon Hd angemailt, die wissen leider nicht das was ich gern wissen möchte.

Ich würde gerne den ersten Händler wissen und wann die Hd nach BRD kam.

Mir sagte der Verkäufer das die ez in BRD war.

Aber es hat ein Meilen taxcho und eine 1er Fin. Das kenne ich so nicht.

Weiß jemand wo ich den car fax kostenlos bekomme?

Die üblichen carfax aus Google sagen meine Fin ist in USA nicht bekannt. Und die die ne Info vorgeben zu wissen, wollen erst Geld sehen.

Und weiß jemand ob es noch andere Papiere gibt oder wo man die herbekommt wie z.b. die Übergabe papiere zum Container ?

Oder wann und wo die in BRD zugelassen wurde?

Fin nr. 1HD1BRL11WY025263

Danke Leute.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 04:12:48 Uhr:

 

Zitat vom 07.10.2103:

hallo liebe leut.

Zurück in die Zukunft? :D

An den TE: Man muss eben auch lernen WOLLEN!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Du hast ein FLSTS Bj 1998

Hallo,

ich glaube du versprichst dir zuviel vom Carfax-Report.

So weit ich weiß, siehst du dort nur den US-Bundesstaat wo das Bike zugelassen war,

aber nicht den Händler oder die Vorbesitzer.

Wenn es dich aber interessiert, solltest du die paar Euro investieren....

Der Verkäufer sagt wohl nicht die Wahrheit, was hat er noch so zu verbergen.....?

VIN: 1HD1BRL11WY025263

Year: 1998 Make: Harley-Davidson Model: Heritage Springer

Number of Open Recalls: 0

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Theft Records.

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Total Loss Records.

Das heißt, dass das Bike in den USA nicht als gestohlen oder als Totalschaden gemeldet wurde, was ja schon mal positiv ist....

Greetz,

Jürgen W. aus P. :cool:

Hallo nochmal,

lieber Themenstarter, partytreff69: Was ist eigentlich aus deinem alten Bike geworden?

Zitat vom 07.10.2103:

hallo liebe leut.

ich habe bei siggi aus Gladbach eine Harley mit dem lieferweg USA , litauen, Deutschland gekauft. am ende ist es scheiße gelaufen weil totalschaden nach Diebstahl und unfallbike mit hohe km sein soll. , obwohl es mir als unfallfrei verkauft wurde.

jetzt will ich bei meiner neuen die vin nr prüfen lassen.

aber bei allen info seiten wie car fax usw. sagt man mir das bike gibt es nicht.

vielleicht könnt ich mir helfen.

5HD1FRW433Y722304

um was für ein bike handelt es sich. wo gebaut, wohin geliefert usw????????????

vielen dank für eure netten und aussagekräftigen antworten."

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 04:12:48 Uhr:

 

Zitat vom 07.10.2103:

hallo liebe leut.

Zurück in die Zukunft? :D

An den TE: Man muss eben auch lernen WOLLEN!

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 11:09

Zitat:

@luckygirl schrieb am 24. Januar 2015 um 22:56:02 Uhr:

Du hast ein FLSTS Bj 1998

Danke sehr. Da bin ich aber schon weiter.

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 11:14

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 04:12:48 Uhr:

Hallo nochmal,

lieber Themenstarter, partytreff69: Was ist eigentlich aus deinem alten Bike geworden?

Zitat vom 07.10.2103:

hallo liebe leut.

ich habe bei siggi aus Gladbach eine Harley mit dem lieferweg USA , litauen, Deutschland gekauft. am ende ist es scheiße gelaufen weil totalschaden nach Diebstahl und unfallbike mit hohe km sein soll. , obwohl es mir als unfallfrei verkauft wurde.

jetzt will ich bei meiner neuen die vin nr prüfen lassen.

aber bei allen info seiten wie car fax usw. sagt man mir das bike gibt es nicht.

vielleicht könnt ich mir helfen.

5HD1FRW433Y722304

um was für ein bike handelt es sich. wo gebaut, wohin geliefert usw????????????

vielen dank für eure netten und aussagekräftigen antworten."

Ja das ist ausgesessen worden von dem Verkäufer.

Den erreicht man nicht mehr.

Und dann bin ich da nicht mehr nachgegangen.

Jetzt steht hier rum und wird älter.

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 11:21

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 00:52:46 Uhr:

Hallo,

ich glaube du versprichst dir zuviel vom Carfax-Report.

So weit ich weiß, siehst du dort nur den US-Bundesstaat wo das Bike zugelassen war,

aber nicht den Händler oder die Vorbesitzer.

Wenn es dich aber interessiert, solltest du die paar Euro investieren....

Der Verkäufer sagt wohl nicht die Wahrheit, was hat er noch so zu verbergen.....?

VIN: 1HD1BRL11WY025263

Year: 1998 Make: Harley-Davidson Model: Heritage Springer

Number of Open Recalls: 0

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Theft Records.

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Total Loss Records.

Das heißt, dass das Bike in den USA nicht als gestohlen oder als Totalschaden gemeldet wurde, was ja schon mal positiv ist....

Greetz,

 

Jürgen W. aus P. :cool:

Soweit ich es so nachgelesen habe , steht im car fax viel drin.

Weil jährlich TÜV gemacht wird mit Meilen angabe . Und jährlich die Versicherung verlängert werden muss.

Da werden ja alle Daten gesammelt. Und Unfälle auch.

Für mich wäre schön zu wissen welcher Händler es ausgeliefert hat. Das weiß hd Deutschland. Aber die sagen es nicht. Anfrage nach USA hab ich gemacht und warte noch.

Und wann es wo importiert wurde.

Also so nen zoll Bericht, Übergabe Bericht an den Lieferant. Usw.

Im car fax soll auch diesen abgabe Bericht stehen , weil die sich in den USA ja die Ausfuhrzoll holen und dann angaben zum Moped machen müssen. Das wird dann gemeldet .

Eigentlich hab ich null konkretes und frag mich gerade überall durch.

Diesen Findungen Bericht habe ich auch für lau gelesen. Aber warum soll ich 29ausgeben wenn es das Moped gar nicht gibt.

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 11:36

Zitat:

@partytreff69 schrieb am 27. Januar 2015 um 11:14:20 Uhr:

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 04:12:48 Uhr:

Hallo nochmal,

lieber Themenstarter, partytreff69: Was ist eigentlich aus deinem alten Bike geworden?

Zitat vom 07.10.2103:

hallo liebe leut.

ich habe bei siggi aus Gladbach eine Harley mit dem lieferweg USA , litauen, Deutschland gekauft. am ende ist es scheiße gelaufen weil totalschaden nach Diebstahl und unfallbike mit hohe km sein soll. , obwohl es mir als unfallfrei verkauft wurde.

jetzt will ich bei meiner neuen die vin nr prüfen lassen.

aber bei allen info seiten wie car fax usw. sagt man mir das bike gibt es nicht.

vielleicht könnt ich mir helfen.

5HD1FRW433Y722304

um was für ein bike handelt es sich. wo gebaut, wohin geliefert usw????????????

vielen dank für eure netten und aussagekräftigen antworten."

Und danach das bike war ne Road King aus BRD. . Da könnte man nix heraus finden über car fax.

Jedenfalls kriegt man super Infos über hd BRD.

Die schicken bei jedem bike aus BRD sogar ein kostenloses Zertifikat zu. Find ich toll.

Und man bekommt info zum Auslieferung Tag und wann es in BRD ankam.

Wo es gebaut wurde und genaue Modell Reihe etc. Mit dem Prospekt wenn man Glück hat.

am 29. Januar 2015 um 17:10

Zitat:

@partytreff69 schrieb am 27. Januar 2015 um 11:21:58 Uhr:

Zitat:

@Juergen-Z3 schrieb am 25. Januar 2015 um 00:52:46 Uhr:

Hallo,

ich glaube du versprichst dir zuviel vom Carfax-Report.

So weit ich weiß, siehst du dort nur den US-Bundesstaat wo das Bike zugelassen war,

aber nicht den Händler oder die Vorbesitzer.

Wenn es dich aber interessiert, solltest du die paar Euro investieren....

Der Verkäufer sagt wohl nicht die Wahrheit, was hat er noch so zu verbergen.....?

VIN: 1HD1BRL11WY025263

Year: 1998 Make: Harley-Davidson Model: Heritage Springer

Number of Open Recalls: 0

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Theft Records.

1HD1BRL11WY025263 has not been identified as a vehicle listed in the VINCheckSM Total Loss Records.

Das heißt, dass das Bike in den USA nicht als gestohlen oder als Totalschaden gemeldet wurde, was ja schon mal positiv ist....

Greetz,

 

Jürgen W. aus P. :cool:

Soweit ich es so nachgelesen habe , steht im car fax viel drin.

Weil jährlich TÜV gemacht wird mit Meilen angabe . Und jährlich die Versicherung verlängert werden muss.

Da werden ja alle Daten gesammelt. Und Unfälle auch.

Für mich wäre schön zu wissen welcher Händler es ausgeliefert hat. Das weiß hd Deutschland. Aber die sagen es nicht. Anfrage nach USA hab ich gemacht und warte noch.

Und wann es wo importiert wurde.

Also so nen zoll Bericht, Übergabe Bericht an den Lieferant. Usw.

Im car fax soll auch diesen abgabe Bericht stehen , weil die sich in den USA ja die Ausfuhrzoll holen und dann angaben zum Moped machen müssen. Das wird dann gemeldet .

Eigentlich hab ich null konkretes und frag mich gerade überall durch.

Diesen Findungen Bericht habe ich auch für lau gelesen. Aber warum soll ich 29ausgeben wenn es das Moped gar nicht gibt.

Gude, finde auch das was Dir Jürgen W. aus P. geschrieben hat sollte Dich erstmal glücklich stimmen. Alles das was Du denkst was im CARFAX stehen sollte steht da ned drin - nur Unfälle/Diebstähle/Umzüge und zum Zeitpunt der Meldung der Milenstand und/oder auch evtl. noch die salvage title no. - mehr nicht. Die einzige Chance sehe ich bei der Zulassungsstelle wo die Erstzulassung in D gemacht wurde anzufragen nach den ursprünglichen Zulassungspapieren - ist aber mehr oder weniger good will - dann kannste das Pferd von hinten aufzäumen... aber was willste damit erreichen? Investier doch lieber in ein Rahmengutachten und lass den Bock technisch durchchecken... passt doch dann?!?

am 29. Januar 2015 um 17:14

Zitat:

@partytreff69 schrieb am 27. Januar 2015 um 11:36:51 Uhr:

Zitat:

@partytreff69 schrieb am 27. Januar 2015 um 11:14:20 Uhr:

 

Und danach das bike war ne Road King aus BRD. . Da könnte man nix heraus finden über car fax.

Jedenfalls kriegt man super Infos über hd BRD.

Die schicken bei jedem bike aus BRD sogar ein kostenloses Zertifikat zu. Find ich toll.

Und man bekommt info zum Auslieferung Tag und wann es in BRD ankam.

Wo es gebaut wurde und genaue Modell Reihe etc. Mit dem Prospekt wenn man Glück hat.

Ach so: Hier kannste selber checken: https://www.nicb.org/theft_and_fraud_awareness/vincheck

nix Unfall - nix abgerippt - be happy.

am 31. Januar 2015 um 7:46

Bei Autos stehen recht viele Infos im carfax, auch größere Reparaturen, wenn der Händler das gemeldet hat. Auf jeden Fall die Meilenangaben, denn die wweden bei jeder Veränderung erfasst. Tachodrehen ist damit sehr selten in den USA. AAA Mitglieder erhalten die carfax reports billiger. Vielleicht kennst Du einen Amerikaner.

Themenstarteram 31. Januar 2015 um 9:09

Zitat:

@Ahwahnee-Rolf schrieb am 31. Januar 2015 um 07:46:04 Uhr:

Bei Autos stehen recht viele Infos im carfax, auch größere Reparaturen, wenn der Händler das gemeldet hat. Auf jeden Fall die Meilenangaben, denn die wweden bei jeder Veränderung erfasst. Tachodrehen ist damit sehr selten in den USA. AAA Mitglieder erhalten die carfax reports billiger. Vielleicht kennst Du einen Amerikaner.

Ich hatte gelesen das jeder TÜV und jede Versicherungs verlängerung da eingetragen wird. Somit jährlich .

Und das bei der Ausfuhr der zoll auch dahin meldet den meilen stand.

Ich will ja auch keine bösen Sachen raus finden sondern mir ist wichtig das ich von vorn bis hinten alles belegen kann.

Für 10 Dollar ist der billigste was ich so sehe im netzt.

Zitat:

@partytreff69 schrieb am 31. Januar 2015 um 09:09:40 Uhr:

Zitat:

@Ahwahnee-Rolf schrieb am 31. Januar 2015 um 07:46:04 Uhr:

Bei Autos stehen recht viele Infos im carfax, auch größere Reparaturen, wenn der Händler das gemeldet hat. Auf jeden Fall die Meilenangaben, denn die wweden bei jeder Veränderung erfasst. Tachodrehen ist damit sehr selten in den USA. AAA Mitglieder erhalten die carfax reports billiger. Vielleicht kennst Du einen Amerikaner.

Ich hatte gelesen das jeder TÜV und jede Versicherungs verlängerung da eingetragen wird. Somit jährlich .

Und das bei der Ausfuhr der zoll auch dahin meldet den meilen stand.

Ich will ja auch keine bösen Sachen raus finden sondern mir ist wichtig das ich von vorn bis hinten alles belegen kann.

Für 10 Dollar ist der billigste was ich so sehe im netzt.

Von hinten bis vorne alles belegen, träum weiter, Tüv gibt es drüben überhaupt nicht .

Bei meiner war das einzig interessante am carfax der Meilenstand, sonst stand auch fast nix drin .

am 31. Januar 2015 um 21:30

Zitat:

Für 10 Dollar ist der billigste was ich so sehe im netzt.

Harley fahren und dann rumjammern wegen 10 oder 20 oder 30 Dollar / Euro.... ich hau mich weg....

Sorry aber das kann ich nicht ernst nehmen.... und diese Geiz ist geil Mentalität finde ich persönlich zum k.....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Car fax kostenlos, Historie raus finden