ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Car Connect

Car Connect

Opel Insignia B
Themenstarteram 13. Juli 2020 um 20:21

Hallo,

 

die Telekom wirbt gerade mit Car Connect für die meisten Fahrzeuge ab BJ 2006.

 

OBD-2 Adapter

WLAN-HotSpot mit LTE (100 MBit/s)

bis zu 5 Geräte gleichzeitig verbinden

für viele Automodelle ab BJ. 2006

CarConnect Adapter

0,97 € statt 19,45 € bei einer Laufzeit von 24 Monaten

 

im Tarif CombiCard Car 10 für nur

6,79 € mtl.

 

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@borusse mg schrieb am 20. Juli 2020 um 20:28:18 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe mir am Samstag das Modul bestellt. Heute kam die Mitteilung, dass es derzeit leider nicht lieferbar ist. Der alte Preis gilt aber weiterhin.

Der Insignia kommt zum Glück erst im November und vorher war ohnehin nur ein Test im Omega angedacht.

Viele Grüße

Udo

Ich hatte irgendwo gelesen, dass die nachfrage nach diesen Modulen schon seit einigen Wochen recht hoch sei. Scheinbar ist der unschlagbarer Preis und das gute Netzt ein echtes Kaufargument. Ist aber auch genauso bei mir gewesen und ja, ich habe es nicht bereut!

Anzumerken wäre vielleicht noch ein kleines aber für manche doch wichtiges Detail:

Wer das Modul als Fahrtenbuch nutzen möchte, der sollte im Fahrzeug unbedingt die Start/Stopp Funktion deaktivieren. Das Modul registriert nämlich auf jeden Start und jeden Stopp als Fahrtunterbrechung. Wird dann einfach unübersichtlich irgendwann und eigentlich auch nicht korrekt.

85 weitere Antworten
Ähnliche Themen
85 Antworten

Moin,

schau mal hier in den Fred beim Astra K. Da haben einige so ein Teil gekauft.

https://www.motor-talk.de/.../...stra-facelift-dabei-t6836298.html?...

Ja, habe ich in meinem Passat. Abgesehen von Hotspot-Funktion mit 10GB Daten, werden deine Fahren genau erfasst. Du kannst sie dan auf dem Handy ansehen. Es wird Max. und durchschnittliche Geschwindigkeit regiestrt uns z.B. starkes Bremsen oder Beschleunigen. Auch wenn jemand dein Auto öffnet oder schließt bekommst Du Info aufs Handy. Eigentlich ein gutes Teil

Auch Fehler im Fahrzeug werden ausgelesen

Habe den CarConnect-Adapter sehr erfolgreich in Betrieb - insbesondere mit dem MM-NaviPro ist dies ein zuverlässiger HotSpot für die Online-Funktionen. Auto an - Hotspot an ohne weiter zu koppeln oder so. Ich kann ihn nur empfehlen.

Zu den Funktionen mit dem Insignia kann ich folgendes sagen:

- Batteriespannung wird angezeigt

- Tür offen / geschlossen etc. funktioniert nicht

- Ortung des Fahrzeuges funktioniert weit überwiegend in Echtzeit (gelegentliche Aussetzer schiebe ich mal auf Serverfehler oder so)

- Es werden nicht alle Fehlermeldungen, die im Speicher sind, angezeigt

Also ich habe den jetzt auch seit 2 Monaten und bin absolut zufrieden. Ich habe den im Astra K 1.2 (FL2020) in Verbindung mit dem Navi Pro.

Der Tarif ist absolut unschlagbar mit 5GB für diesen kleinen Kurs! 10GB habe ich leider nicht erhalten, da ich keinen weiteren Mobilvertrag bei der Telekom hatte.

Es gibt zwar noch einige wenige Anbieter die ebenfalls 5 GB für 7€ anbieten, doch die haben das schlechte netz von Telefonica und das ist mit dem Telekomnetz nicht vergleichbar. In der Stadt vielleicht alles kein Problem, auf dem Land und Autobahn bekommt man damit ständig ausfälle, die auch durchaus länger dauern können. Ich bin viel im Ausland wie Österreich, Ungarn, Tschechien und Polen unterwegs und da schwöre ich auf mein T-Netz.

Zum Modul habe ich hier im Forum schon einiges geschrieben, kannst gerne mal reinschauen… ;)

 

https://www.motor-talk.de/.../...stra-facelift-dabei-t6836298.html?...

Themenstarteram 16. Juli 2020 um 21:40

Ich habe mein Carconnect heute im Telekom Shop geholt es funktioniert soweit alles bis auf den Wlan Hotspot wenn ich das Passwort eingebe dann bekomme ich immer wieder die Meldung dass das Passwort falsch ist obwohl ich es richtig eingetragen und auf Fehler kontrolliert habe.

Hatte jemand das gleiche Problem und weiss Abhilfe?

Oder kann es sein dass die SIM Karte noch gar nicht freigeschaltet ist.

Ja. Ich habe das gleiche Theater gehabt. Der Aufkleber war falsch. Nach dem Austausch des Gerätes war alles wieder ok

Zitat:

@Seitentuer schrieb am 16. Juli 2020 um 21:40:50 Uhr:

Ich habe mein Carconnect heute im Telekom Shop geholt es funktioniert soweit alles bis auf den Wlan Hotspot wenn ich das Passwort eingebe dann bekomme ich immer wieder die Meldung dass das Passwort falsch ist obwohl ich es richtig eingetragen und auf Fehler kontrolliert habe.

Hatte jemand das gleiche Problem und weiss Abhilfe?

Oder kann es sein dass die SIM Karte noch gar nicht freigeschaltet ist.

Ich habe meine SIM-Karte per Post zugeschickt bekommen. Anbei ist ein Schreiben gewesen und ich musste bei der Telekom anrufen, wo dort durch eine Mitarbeiterin einige persönliche Daten von mir und vom Schreiben (SIM Karte) abgefragt wurden. Erst dann ist die Karte aktiv gewesen und ich konnte die nutzen.

Da du deine im Telekom Shop erhalten hast, sollte die schon natürlich freigeschaltet sein.

Vielleicht schaust dort noch einmal vorbei und nimmst die Karte mit?

Evtl. hatte der Mitarbeiter dort geschlafen...

Was mich aber etwas irritiert an deinem Text, ist, dass du von Wlan Hotspot sprichst. Denn Wlan Hotspot macht nicht die SIM-Karte sonder das CarConnect Modul. Die SIM-Karte baut lediglich nur den Internetkontakt zum Telekomnetz auf.

Deshalb meine Frage, konntest du z.B. ein Tablet oder Handy über Wlan mit dem CarConnect Modul erfolgreich verbinden?

Hattest du darauf geachtet das Wlan-Passwort richtig einzugeben???

Oft werden Nullen als O und nicht als 0 eingegeben. Dann funktioniert das natürlich nicht.

Auch Bindestriche sollten bei dem Modul-Wlan-Passwort unbedingt ignoriert werden.

Ich hoffe das du erfolgreich bist!

SIM-Karte wird doch ohne PIN verwendet. Meine Karte habe ich tatsächlich im T-Shop bekommen. Um sie im Gerät zu aktivieren brauchst du dich zuerst z.B. per Browser einloggen. Das hat bei mir nicht funktioniert, da Passwort auf dem Aufkleber bzw. in der Verpackung nicht korrekt waren. Nach langen Gesprächen mit Telekom wurde mir ein neues Gerät zugeschickt, das auch funktionierte. Zur Indo: es ist mein zweites Gerät dieser Art, das ich von Telekom habe.

Themenstarteram 17. Juli 2020 um 6:55

Ich kann weder Handy noch Tablet mit Carconnect verbinden das Wlan Passwort habe ich richtig eingegeben und auch versucht dad "O" mit einer Null zu tauschen aber es funktioniert nicht es kommt immer wieder die Meldung dass das Passwort falsch wäre.

Zitat:

@Seitentuer schrieb am 17. Juli 2020 um 06:55:35 Uhr:

Ich kann weder Handy noch Tablet mit Carconnect verbinden das Wlan Passwort habe ich richtig eingegeben und auch versucht dad "O" mit einer Null zu tauschen aber es funktioniert nicht es kommt immer wieder die Meldung dass das Passwort falsch wäre.

Dann ist wohl dein Ansprechpartner der T-Shop. Beschreibe doch denen dein Problem!

Das der Aufkleber mit einer falschen Wlannummer am Gerät klebt ist fast ausgeschlossen, dies wird nämlich automatisch vom System gedruckt und auch vom Roboter auf den dazugehörenden Modul aufgeklebt. Da vermute ich eher einen Defekt am Modul, als falsche Wlan-Nummern.

Hattest du auch immer die Zündung beim Fahrzeug an????

Ist nämlich Voraussetzung damit das Modul einwandfrei funktioniert und man auf das Gerät zugreifen kann!

Hattest du dir auch die CarConnect App gezogen und installiert?

Dort solltest du auch das Modul sehen, vorausgesetzt, es ist OK.

@jerry.x stimmt, die SIM-Karte wird ohne PIN geliefert, hier sollte es daher auch keine Probleme geben.

@Veci150PS Verbindest Du das Handy dann per Blauzahn oder per Kabel mit dem Auto?

Zitat:

@Lasseby schrieb am 17. Juli 2020 um 15:44:19 Uhr:

@Veci150PS Verbindest Du das Handy dann per Blauzahn oder per Kabel mit dem Auto?

Ich hab mein Handy immer über den Blauzahn verbunden um telefonieren zu können. Ich habe letztens aber auch mal Musik vom Handy abgespielt und musste am nächsten Tag feststellen, dass mein Navi nicht mehr richtig funktionieren wollte (NaviPro).

Er hatte zwar nach der gesuchten Adresse gesucht und diese auch erfolgreich gefunden, doch als ich auf den grünen Button (Start) klickte, brach die Navigation einfach ab und aus die Maus…

Hab hier und anderswo schon gelesen, dass es wohl im NaviPro einen Bug geben soll. Scheinbar soll es mit einem Update August/September 2019 behoben worden sein, denn da hatte es sogar Probleme mit gelegentlichen Verlust von GPS und eben mit der Übertragung von Musik über Bluetooth gegeben. Scheinbar ist dabei der interne Speicher des Navi Pro vollgelaufen. Sollte aber jetzt schon der Vergangenheit angehören. Ich habe meinen Wagen erst im Juni 2020 gekauft und da wundern mich solche alten Fehler halt?

Wie gesagt, ist mir erst letzte Woche passiert und ich werde mein Telefon in Zukunft wohl nur noch über USB anbinden oder halt über Bluetooth keine Musik mehr abspielen.

Themenstarteram 17. Juli 2020 um 17:49

Also ich hatte mein Fahrzeug gestartet und die App habe ich natürlich auch heruntergeladen. Ich habe alles genau so gemacht wie es in der Beschreibung steht. Ich kann alle Fahrzeugdaten abrufen, die gefahrene Strecke nachverfolgen und andere Dinge nur das Passwort für Telefonieren funktioniert nicht.

Ich war heute im T Shop die haben den Adapter behalten und ich bekomme einen neuen Adapter zugeschickt.

Sobald ich diesen habe werde ich berichten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen