ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac de Ville 2004

Cadillac de Ville 2004

Cadillac De Ville 10
Themenstarteram 22. Januar 2019 um 11:10

Werte US Car Fahrer,Freunde und vor allem Fachmänner seid herzlich gegrüsst.

Es handelt sich um eine Frage zu einem Cadillac DeVille Bj.2004 importiert aus Florida.

Unsere hiesige Zulassungsstelle bzw Abnahme verlangt für den Wagen gelbe Blinkleuchten hinten,original sind dort rote Blinker verbaut die laut Behörde bei uns so nicht zugelassen sind.

Auch leider keine Ausmahme dazu.

Meine Frage an euch wäre ob jemand von euch weis ob oder wo man für dieses Modell Rückleuchten mit gelben Blinkern bekommt.

Habe leider bis jetzt nichts gefunden.

Herzlichen Dank im Voraus und allzeit gute Fahrt

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

die wird es nicht geben. Bei dem Modell fällt leider auch die Möglichkeit flach, die Rückfahrleuchten zu Blinkern zu machen, weil die wahrscheinlich dem Tüv zu "mittig" sind. Da bleibt wohl nur gelbe Blinker als Zusatzleuchten zu verbauen, auch wenn mir das in der Seele weh tun würde, so ein schönes Auto so zu verbasteln. Aber hilft ja nix.

Themenstarteram 22. Januar 2019 um 13:23

Hallo Chaoz_Mezziah

 

Vielen Dank für die Antwort,ich glaube leider du hast recht..

 

Mal schauen...

Üblicherweise werden von den Zulassungsstellen für diesen Zweck Ausnahmen erteilt. Kostenpunkt irgendwo zwischen 50 und 100 Euro pro Genehmigungspunkt. Reine Formsache.

Ein Umbau ist immer mit Eingriffen in die Fahrzeugelektrik verbunden, die meistens keine guten Folgen hat. Die Zuverlässigkeit der Elektrik leidet, Masseprobleme schleichen sich ein, ebenso wie Feuchteempfindlichkeit der zurechtgefrickelten Klemmverbinder und Stromdiebe. Weiterhin wird das Aussehen des Wagens natürlich völlig ruiniert.

Wenn es in Deinem Landkreis eine weitere Zulassungsstelle hast, werde dort mal mit Deinem Anliegen vorstellig. Vielleicht ist man dort zugänglicher. Ansonsten würde ich mich mal mit dem TÜV unterhalten, ob die Möglichkeit besteht, durch ein Gutachten dem Anliegen mehr Gewicht zu verleihen. Der TÜV hat da möglicherweise auch eine Idee, wie andere das gemacht haben.

Geht mit Led´s

Schau mal nach Amber- Cree- Led.

Welche Fassung ???

Die Fassung/der Birnentyp ist 1157. Eine LED bringt da nicht viel, da Blinker und Bremslicht über dieselben Kabel laufen. Man könnte zwei Ersatzrückleuchten gebraucht kaufen und von einer Kammer die rote Linse absägen und den Teil durch einen orangen ersetzen. Das ist zwar ganz, ganz fern von eine ABE oder einem gültigen Prüfzeichen, aber hey, it‘s Germany. Hier zählt auch die absurdeste Frickelei mehr als einwandfreie Elektrik wenns der StVZO konformiert. Vielleicht ist der Honk zufrieden wenn‘s gelb funzelt und er sich wie zu Hause fühlt...

Die Bastelei hätte übrigens genausowenig eine Btetriebserlaubnis wie eine nich bauartgenehmigte chinesische 900 lumen-LED...

Edit: habe gerade gesehen, daß der anscheinend ab Werk gar keine Birnen hat, sonder LEDs. Dann ist es Essig mit Linse absägen und eine Birnenfassung hat der auch nicht...

Ja, die 2000-2005 Devilles haben Voll-LED-Rücklichter mit fest verbauten LEDs.

Interessanterweise wurde dieses Modell nach Japan exportiert, und die japanischen Modelle haben ab Werk gelbe Blinker hinten, sieht auch nicht gerade toll aus, ist aber original so (einfach mal Bilder googeln).

Die Chance, zwei solche Rücklichter in Europa zu finden, dürfte jedoch gegen Null gehen... bei Rockauto gibt es sie auch nicht.

Themenstarteram 24. Januar 2019 um 11:41

Erst einmal vielen Dank für eure Beiträge.

Bin guter Hoffnung das es bis zum Frühjahr etwas wird und werde es euch dann berichten.

 

Allzeit gute Fahrt

Ein Bekannter von mir hat mir mal bei meinem Ex Tahoe von der 3. Bremsleuchte die Led´s erneuert. Da waren glaube ich 2 kaputt. Der hat die Lampe aufgeschnitten und die hellsten Led´s rein gemacht. Danach alles verklebt. War dicht und hat super funktioniert. Evtl. ginge das auch mit den Leuchten, dass man die Led´s auf gelb tauscht.

Also ich glaube auch, dass es schon Originale gelbe Blinker gibt. Mein 2002 er De Ville hat solche Rückleuchten mit integrierten gelben Blinkern und die sehen nicht selbstgemacht aus.

Zitat:

@Caddyjinx schrieb am 25. Januar 2019 um 17:49:04 Uhr:

Also ich glaube auch, dass es schon Originale gelbe Blinker gibt. Mein 2002 er De Ville hat solche Rückleuchten mit integrierten gelben Blinkern und die sehen nicht selbstgemacht aus.

Heute steht bei EBAY Kleinanzeigen ein 2004er zu verkaufen drin. Der hat am Foto rote Rückleuchten und neuen Tüv. Da muss ja auch was eingetragen sein. Vielleicht gibt´s ja eine Kopie davon.

Zitat:

@tahi2 schrieb am 30. Januar 2019 um 17:25:27 Uhr:

Zitat:

@Caddyjinx schrieb am 25. Januar 2019 um 17:49:04 Uhr:

Also ich glaube auch, dass es schon Originale gelbe Blinker gibt. Mein 2002 er De Ville hat solche Rückleuchten mit integrierten gelben Blinkern und die sehen nicht selbstgemacht aus.

Heute steht bei EBAY Kleinanzeigen ein 2004er zu verkaufen drin. Der hat am Foto rote Rückleuchten und neuen Tüv. Da muss ja auch was eingetragen sein. Vielleicht gibt´s ja eine Kopie davon.

Ob sowas eingetragen wird, liegt in der Hand der Behörde vor Ort. Da gibt es wohl Bezirke, die gerne alles eintragen und andere, wo die sich schon wegen kleinerer Kennzeichen anstellen.

Hallo zusammen

Nur mal so am Rande : offiziell gibt es die Ausnahmegenehmigung für die roten Blinker nicht mehr. Wenn das irgend jemand noch macht, dann ist es eine good will Angelegenheit und setzt sich damit über geltendes Recht hinweg. Ich finde diese Regelung auch unmöglich, weil es ja mal ging. Bananenrepublik.

Gruß

Umrüstungen sind unzumutbar und zerstören automobile Kultur.

Zitat:

@spechti schrieb am 3. Februar 2019 um 13:01:15 Uhr:

Umrüstungen sind unzumutbar und zerstören automobile Kultur.

Mal von der Kultur und der üblen Optik abgesehen, bergen diese Umbauten ja auch oft Sicherheitsrisiken. Da wird lustig neu verkabelt und am Ende kann Dir die ganze Karre abbrennen, oder Steuergeräte flöten gehen...ist dem Tüv/der Zulassungsstelle alles total egal, hauptsache blinkt nicht mehr rot. Das soll mal einer verstehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Cadillac de Ville 2004