ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Reserverad Halterung - Technische Zeichnung

Caddy Reserverad Halterung - Technische Zeichnung

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 16. März 2015 um 15:27

Kann mir da jemand aushelfen. .

Muss nix genaues sein ...würd mir die gerne nachbauen. ...

Screenshot-2015-03-10-11-28-17
Beste Antwort im Thema

Nagelt mich nicht auf die 35€ fest, können auch knapp 37 gewesen sein. Ich kann ja mal die Rechnung raussuchen. Anbei die versprochenen Fotos. Wie oben erwähnt, hat die originale Klammer ziemliche Druckstellen am Rad hinterlassen, deshalb habe ich mir die Reserveradschale vom T3 draufgenietet( das Original blieb bis auf die Nietlöcher unverändert, die Schale musste ich an zwei Stellen etwas ausflexen..

Wandi, ich schicke Dir morgen die bemassten Bilder, ich kann die leider gerade nur in der Arbeit bearbeiten.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Habe ich beim :) für 35€ bekommen. Wenn Eigenbau, solltest Du Dir eine alte Reserveradschale vom T3 aus der Bucht ersteigern und die modifizieren, da liegt das Rad besser gegen den Schmutz geschützt drin und wird nicht nur an zwei Stellen eingedrückt. Ich schau heute Abend mal nach den Maßen und sende Dir Bilder.

Themenstarteram 16. März 2015 um 16:55

Mein VW Händler wollte für die Halterung mit Stahlfelge und Wagenheber 580 € ¡¿¿¡¿¿.???

Für die Halterung ca. fast 300€.

Frechheit

War da evtl. gleich das Rad mit bei?

Wenn nicht, wechsele den Freundlichen umgehend.

(Und teile ihm das mit)

Themenstarteram 16. März 2015 um 17:34

Zitat:

@Eastpak1984 schrieb am 16. März 2015 um 17:07:23 Uhr:

War da evtl. gleich das Rad mit bei?

Wenn nicht, wechsele den Freundlichen umgehend.

(Und teile ihm das mit)

Ja schon alles inklusive. ..Aber 600 € fast..

Hab gelesen die Halterung soll ca. 35€ kosten

Mach mal bitte ein Kennzeichen unter dein Avatar.

Kommst du nicht aus Österreich?

War da nicht Porsche für VW zuständig?

Evtl. kommen daher die SERVICE-Preise.

Nagelt mich nicht auf die 35€ fest, können auch knapp 37 gewesen sein. Ich kann ja mal die Rechnung raussuchen. Anbei die versprochenen Fotos. Wie oben erwähnt, hat die originale Klammer ziemliche Druckstellen am Rad hinterlassen, deshalb habe ich mir die Reserveradschale vom T3 draufgenietet( das Original blieb bis auf die Nietlöcher unverändert, die Schale musste ich an zwei Stellen etwas ausflexen..

Wandi, ich schicke Dir morgen die bemassten Bilder, ich kann die leider gerade nur in der Arbeit bearbeiten.

Dscf5006
Dscf5007
Dscf5009
Themenstarteram 16. März 2015 um 18:48

Ja aus Österreich, an der Grenze zu Deutschland.

Das würd ich nichtmal fürn Porsche zahlen.

Simbach am inn 84359.

Moin!

Für die Halterung vom T5 habe ich gerade 45 Euro bezahlt. Passt also.

Plus nen Fünfer extra für die beiden Bolzen.

Findige Händler bieten den Kram in der Bucht für 90 an, also Vorsicht!

Fahre einfach nach D zum Händler, der bestellt Dir das günstig.

Zitat:

@wandi schrieb am 16. März 2015 um 18:48:34 Uhr:

Ja aus Österreich, an der Grenze zu Deutschland.

Simbach am inn 84359.

Was jetzt?

Österreich oder Deutschland

Simbach am Inn liegt in Niederbayern

Themenstarteram 16. März 2015 um 21:18

Zitat:

@viktor12v schrieb am 16. März 2015 um 20:27:46 Uhr:

Zitat:

@wandi schrieb am 16. März 2015 um 18:48:34 Uhr:

Ja aus Österreich, an der Grenze zu Deutschland.

Simbach am inn 84359.

Was jetzt?

Österreich oder Deutschland

Simbach am Inn liegt in Niederbayern

Binn Österreicher.

Wohne aber nicht weit weg von der Deutschen Grenze.

Kosten ca. 37 EUR , habe ich vor drei Wochen selbst bei VW gekauft . Dazu die 2 Befestigungsschrauben und den Haltebolzen . Es ist auch gut orig. lackiert . Dafür würde ich das nicht selbst dengeln . Kannst auch ein gebrauchtes Rad als Ersatzrad nehmen .

hei wandi,

hier also die versprochenen Bilder mit Maßen, soweit ich sie in eingebautem Zustand messen konnte. Ich habe noch zwei andere dazugeladen, auf welchen man die Aufhängung besser sieht und das Teil in ausgebautem Zustand. Ich hoffe, dass Dir damit geholfen ist.

Oh, ich habe gerade festgestellt, dass man die Maße schlecht lesen kann; der Abstand der Bohungen für die Schrauben beträgt von jeder Seite 3 cm; das Teil ist 76cm lang und 16cm breit.

Reserveradhalter-heckseitig-p1
Reserveradhalter-vorn-p1
Reserveradhalter-geoeffnet-p1
+1

Meinen VW-Händler hab ich zu dem Thema vor Jahren mal befragt, weil mein Caddy keine Reserveradhalterung hat. Bekam auch den Preis von über 500,- mit der Erklärung, daß es Serien gibt (z.B. mein Caddy 4-Motion) die von der Halterung gar nichts haben und daher sehr aufwändig zum Nachrüsten seien und welche (wo meiner leider nicht dazugehörte) die sowas wie einen Grundhalter haben, wo's nachrüsten dann einfacher und damit billiger ist.

In dem Preis damals war allerdings der Einbau auch schon drin - inkl. dem beim 4-Motion notwendigen Abbau der Antriebswelle nach hinten - und das ist schon ein bischen Arbeit, wenns sauber gemacht wird.

Fazit: Hab immer noch kein Reserverad und hab mich grad wieder zweimal drüber geärgert, nachdem ein Reifen Kontakt mit einer alten Schraube hatte....

Luggi

Caddy 4-Motion

Ja klar, das Thema hatten wir hier schon. Beim 4-Motion musst du dir das Reserverad entweder an die Heckklappe/Flügeltür hängen, oder es im Fahrzeug aufbewahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy Reserverad Halterung - Technische Zeichnung