ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy IV Anhängerkupplung nachrüsten

Caddy IV Anhängerkupplung nachrüsten

VW Caddy 4 (SA)
Themenstarteram 29. Juni 2016 um 22:01

Hallo,

habe über die Suchfunktion keine Antwort gefunden.

Also hat schon jemand von euch hier an einem Caddy IV eine Anhängerkupplung nachgerüstet und dieses vieleicht im Bild Dokumentiert?

Ich glaube das Mechanische, also die Kupplung selber stelle ich mir jetzt nicht ganz so schwer vor, aber wie sieht das mit dem E-Satz aus?

Da ich mir einen Gebrauchten kaufe und der hat leider keine montiert.

Danke schon mal für Antworten

Olli

Beste Antwort im Thema

Ja haben sie

151 weitere Antworten
Ähnliche Themen
151 Antworten

Mein Firmencaddy (mit starrer werks AHK) hat glaube ich auch ne voll belegte Dose mit Kl. 30 verbaut.

Vielleicht hänge ich den am WE mal an den Wowa dran und teste die Kl. 30.

Dann schau auch hinten in den Kasten und mach Bildchen vom Kabelstrang.

Mein Original-VW-Nachrüst-Kabelstrang teilt sich vor dem StG.

Geht nicht, da ist der Einbau vor.

Den komischen 3er Stecker zur Nachrüstung wird VW wohl auch nicht ab Werk verbaut haben, den hat wohl nur der Nachrüst E-Satz.

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 20:31

Hallo,

danke noch mal für eure Antworten.

Habe jetzt meine starre AHK bekommen. Das Montieren war recht Simpel, aber.......

mit dem E-Satz habe ich das Problem das der ja auf der rechten Seite in den Kofferraum geführt werden soll, da wo der Kabelstrang durch geführt werden soll ist bei mir schon der Kabelstrang von der PDC. Da drunter ist noch ein Loch, da past der aber nicht durch :(.

Wie habt ihr, die das schon nachgrüstet haben am Caddy IV, gelöst?

Gruß Olli

Hallo Olli,

du musst das untere Loch benutzen, der Kabelstrang pass da sehr wohl durch. Unter dem Stoßfänger ist doch die Klappe für die Innenraumentlüftung dies habe ich ausgebaut, dann kommst du besser zurecht.

Gruß Klaus

Themenstarteram 27. Juli 2016 um 22:43

ah ok, danke für den tip!!!

am 28. Juli 2016 um 10:57

Bei Anleitungen für andere VAG Fahrzeuge steht in der Anleitung das die Gummitülle für den PDC-Kabelbaum entfernt wird und die Gummitülle für den Kabelbaum der Anhängerkupplung von der Seite aufgeschnitten wird und der PDC-Kabelbaum dort dann mit durchgeführt wird. Dann wird das ganze mit Dichtmasse abgedichtet.

Welcher E.-Satz wird verbaut Hersteller Artikelnr. dann kann man da mal reinschauen und weiterhelfen! Vieleicht hast du etwas falsch gedeutet.

Gruß Krumelmonster1967

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 22:06

So danke an euch allen die mir gute Tips gegeben haben, habe den Kabelbaum bis vorne an den Sicherungskasten verlegt bekommen. Morgen geht es an das anschliessen.

Eine Frage bleibt mir aber noch.....an der Seitenverkleidung ist ein Noppen zielmlich genua in der Mitte, der sieht so n bisl aus wie ne Feder, da weis ich nicht wie man den wieder Fest bekommt. das kleine Loch wo der rein muss ist schwer zu treffen und dann verbiegt sich das Teil :(. Vieleicht hat da ja boch einer eine gute Lösung für mich.

@paddelolli hat es geklappt mit anschließen??

Themenstarteram 17. August 2016 um 21:43

Hallo,

ja das anschliesen ging super einfach. Ich fand die Anleitung die ich dabei hatte ok.

Themenstarteram 2. September 2016 um 11:00

Hallo,

so, ich habe ja gesagt das ich soweit alles mit erfolg eingebaut habe, doch nun habe ich das Problem, das bei mir vor 2 Tagen das Kühlwasser auf 130° ging (bei 70 auf der Landstr ohne Anhänger). Der Fehler selbst wird noch gesucht.

Meine frage ist halt jetzt, da,

VW sagt das das ja nicht die original Anhängerkupplung sei und ich viel zu kleine Lüfter drin habe und die auch noch umgebaut werden müßten. Dann sagen die auch das der Kabelsatz probleme bereitet, so von wegen bei Softwareupdates.

Wollen die mir da jezt nur gerne ihren E-Satzt und andere Lüfter verkaufen oder ist das wirklich problematisch?

Oder wollen die nur was suchen damit die Garantie nicht greift?

Von welchen Lüftern redest du?

Kühlerlüfter?

Was bitteschön haben die denn mit der AHK zu tun?

Oder wisst du einen tonnenschweren Wohnwagen damit über die Alpen ziehen?

Wenn das Problem ohne Hänger auftritt hat es ja wohl nichts mit der nachgerüsteten AHK zu tun.

Lol, was da rauskommt interessiert mich bitte auch..

Themenstarteram 5. September 2016 um 9:12

Hallo,

VW sucht da wohl einfach nur was damit sie die Kosten auf mich schieben kann.

Die haben jetzt die Wasserpume getauscht. Da da was Elektrisches mit drin ist, (so n blech was sich da über die schaufel legt damit der Motor schneller Warm wird), haben die den verdacht das es da dran gelegen haben könnte.

War übers WE gut 1000km gefahren und der fehler ist nicht wieder aufgetretten.

Der Meister meint halt das bei Werksseitig eingebauter Ahk die Lüfter größer sein und diese wohl noch ne stufe schneller drehen können. Aber ich habe nicht vor ständig schwere Anhänger zu ziehen, eher so um knapp ne Tonne. Und das sollte wohl hier im Sauerland möglich sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Caddy IV Anhängerkupplung nachrüsten