ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. C63s Remus Abgasanlage

C63s Remus Abgasanlage

Mercedes
Themenstarteram 20. März 2017 um 14:05

Hallo,

könnte von Remus günstig eine Abgasanlage neu ergattern. Meine Frage an euch.

Hat hier jemand Erfahrungen mit Fremdabgasanlagen?

Denke die Gewichts- und Leistungsvorteile die angegeben sind, sind zu vernachlässigen.

Wie siehts mit dem Sound aus? Wird er wirklich nochmals besser als mit der Paga von Mercedes?

Soll ich oder soll ich nicht?

Kann die Original-Paga verkauft werden? Gibts da überhaupt Interessenten? Wenn ja, welchen Preis kann ich hier veranschlagen?

Danke im Vorraus

Gruß

Ähnliche Themen
20 Antworten
am 20. März 2017 um 14:17

Hallo,

das ist natürlich immer so eine Sache. Um was geht es dir denn? Möchtest du nur ein erweitertes Klangbild?

Also ich finde ihn mit der PAGA sehr geil. Habe aber im Freundeskreis zwei Verrückte (einmal IPE Titananlage, der andere mit PAGA & HMS Downpipe) die auch nicht genug kriegen.

Aber die Softwareänderung muss wohl noch einen richtigen Unterschied machen bzgl. der Abgasanlage.

Zitat:

@Banovi schrieb am 20. März 2017 um 14:17:34 Uhr:

Hallo,

das ist natürlich immer so eine Sache. Um was geht es dir denn? Möchtest du nur ein erweitertes Klangbild?

Also ich finde ihn mit der PAGA sehr geil. Habe aber im Freundeskreis zwei Verrückte (einmal IPE Titananlage, der andere mit PAGA & HMS Downpipe) die auch nicht genug kriegen.

Aber die Softwareänderung muss wohl noch einen richtigen Unterschied machen bzgl. der Abgasanlage.

Wie würdest du die verschiedenen Abgasanlagen vom Klangbild beurteilen?

Ich habe gelesen, dass nur der Endschalldämpfer kaum Sound bringt und bei der PAGA schon sehr gute Arbeit geleistet wurde.

Das Problem bei viel zu vielen Anlagen ist, dass sie einfach nur laut sind und dabei das Klangbild komplett verloren geht.

Den besten "KLANG" bekommt IMHO bei der Werksseitigen AGA.

War schon beim alten Sauger C63 so.

Ich glaube zu der AGA gibt es ein YT Video, musst du dann selber entscheiden. Grundsätzlich wissen die Jungs von Remus schon was sie tun, sie sind auch Erstausstatter diverser AMG und Porsche Modelle, soweit ich weiß.

Von Remus gibt es doch ein super Video zu der Anlage, ich kann leider kaum Unterschiede hören. Deshalb spar dir die Kohle und mach das Update der Motor und Getriebesteuerung, da merkst du wenigstens was am Sound.

Themenstarteram 21. März 2017 um 16:22

Danke Durandula,

ja hatte Gestern schon beim Händler nach dem Update angefragt. Er weiß von nichts.

Durch das ASR-Modul welches ich eingebaut habe ist er schon laut.

Aber knallen und blubbern ist sehr selten.

Hast du mir die Bezeichung der Updates?

Danke euch allen.

Weitere Antworten sind gerne willkommen.

Zitat:

@audia3 schrieb am 21. März 2017 um 16:22:20 Uhr:

Danke Durandula,

ja hatte Gestern schon beim Händler nach dem Update angefragt. Er weiß von nichts.

Durch das ASR-Modul welches ich eingebaut habe ist er schon laut.

Aber knallen und blubbern ist sehr selten.

Hast du mir die Bezeichung der Updates?

Danke euch allen.

Weitere Antworten sind gerne willkommen.

Beim Händler oder in der Werkstatt?

Meiner wusste sofort was Sache ist, die haben alle Daten Im WIS, da steht alles was aktualisiert werden muss, inkl. der Beschreibung des Soundproblemes.

Einfach die neuste Version von allem aufspielen lassen, Getriebe Motorsteuerung Navi etc.! Wenn der Laden da keine Ahnung hat würde ich dringend empfehlen woanders hinzugehen.

Den Unterschied hörst und spürst du unterm Hintern sofort nach den ersten paar Metern im S+!

 

Neben dem Sound wirkt sich das auch positiv auf die Schaltvorgänge und Anfahren aus.

Bin total zufrieden was das angeht.

am 21. März 2017 um 16:42

Zitat:

@Furiouz01 schrieb am 20. März 2017 um 20:41:01 Uhr:

Zitat:

@Banovi schrieb am 20. März 2017 um 14:17:34 Uhr:

Hallo,

das ist natürlich immer so eine Sache. Um was geht es dir denn? Möchtest du nur ein erweitertes Klangbild?

Also ich finde ihn mit der PAGA sehr geil. Habe aber im Freundeskreis zwei Verrückte (einmal IPE Titananlage, der andere mit PAGA & HMS Downpipe) die auch nicht genug kriegen.

Aber die Softwareänderung muss wohl noch einen richtigen Unterschied machen bzgl. der Abgasanlage.

Wie würdest du die verschiedenen Abgasanlagen vom Klangbild beurteilen?

Ich habe gelesen, dass nur der Endschalldämpfer kaum Sound bringt und bei der PAGA schon sehr gute Arbeit geleistet wurde.

C63 S Limo: IPE Titananlage, ich muss aber anmerken dass dieses Fahrzeug wohl den "leisen" Softwarestand hatte ab Werk. Der Klang bei weitem nicht so wie der Vorführer den ich hatte. Die Frequenz ist höher aber auch noch ein schönes Klangbild. Er böllert etwas satter beim runterschalten als die PAGA. Ist alles in allem etwas präsenter & aggressiver.

C63 S Coupé: HMS Downpipe, der Wagen war ab Werk kein Vergleich zu der Limo. War deutlich lauter obwohl beide die PAGA hatten. Der Sound ist etwas tiefer und kerniger, eher noch in Richtung den Sauger-AMGs. Klingt von der weite brutal, die Schubsbschaltung ist programmiert/umprogrammiert. Bei Gaswegnahme fängt das Orchester an, man denkt man sitzt in einem Panzer :D

Ist aber schon eine deutliche Steigerung, würde es als nicht notwendig bezeichnen, aber hat auch was. Auch wenn es mir persönlich zu laut wäre.

Da sag ich nur eisenmann. Der Klang ist schon genial. Leider ohne StVO.

Fürs alltägliche find ich jedoch die amg paga perfekt.

Zitat:

@Holz-fuchs schrieb am 21. März 2017 um 19:33:19 Uhr:

Da sag ich nur eisenmann. Der Klang ist schon genial. Leider ohne StVO.

Fürs alltägliche find ich jedoch die amg paga perfekt.

Hast Du die Eisenmann Anlage selber mal live gehört oder erlebt?

Sorry;nur you tube vergleiche.

Hatte aber einen überzeugenden Eindruck hinterlassen.

Aber wie gesagt, die paga deckt das Klangbild schon so perfekt ab,daß ne alternativ Anlage hierzu in Sachen preis/Aufwand nicht wirklich Sinn macht.

Die passt schon so,wie sie ist.

am 23. März 2017 um 10:35

Ich habe die Remus Anlage selbst verbaut, ich habe die Anlage allerdings Primär wegen den 70mm Durchmesser verbaut (Serie 55-60mm).

Vom Sound her gibt es so gut wie keinen Unterschied von Remus zu PAGA! Ich würde von dem Kauf abraten!

Was wirklich ein Unterschied bringt, sind Downpipes mit 200Zeller Kats, zudem wird der Staudruck so besser abgeführt

Zitat:

@xxxPaulxxx schrieb am 23. März 2017 um 10:35:09 Uhr:

Ich habe die Remus Anlage selbst verbaut, ich habe die Anlage allerdings Primär wegen den 70mm Durchmesser verbaut (Serie 55-60mm).

Vom Sound her gibt es so gut wie keinen Unterschied von Remus zu PAGA! Ich würde von dem Kauf abraten!

Was wirklich ein Unterschied bringt, sind Downpipes mit 200Zeller Kats, zudem wird der Staudruck so besser abgeführt

Welche Downpipes hast Du verbaut? Hattest Du Probleme mit der Motorwarnlampe bzw. musste die Elektronik angepasst werden?

Themenstarteram 23. März 2017 um 12:13

Ja das würde mich auch interessieren. Aber ich hab Angst da Downpipes zu verbauen, relativ viel Aufwand ist??

Deine Antwort
Ähnliche Themen