ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C350 CDI merkwürdiges Schaltproblem

C350 CDI merkwürdiges Schaltproblem

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 1. Febuar 2016 um 17:18

Hallo Leute,

Auto ist ein W204, C300CDI 4Matic, Mopf mit der 7G.

Ihm wurde eine Leistungssteigerung verpasst von 231Ps, 540NM auf 265PS und 600NM, also soweit im Rahmen.

Mein merkwürdiges Problem ist nun, wenn mein Getriebe sich an meine Fahrweise angepasst hat (bisschen zügiger) und dann von 0 auf Hoch beschleunige (Kick-Down) schaltet er von den (bin mir nicht sicher) 3 in den 4 Gang sehr langsam/extrem Ruckartig bzw. fühlt es sich so an als ob er für 2sek keine Leistung mehr hat.

Der Witz daran, wenn ich das Getriebe Adaptiere (die Schlüssel, Gaspedal Prozedur), er sich also noch nicht an meine Fahrweise gewöhnt hat, schaltet er alle Gänge ast rein durch... hat jemand dafür einen Rat, möchte das Getriebe nicht ständig Adaptieren weil er dann sehr gelassen schaltet, auch beim überholen...

Gruß Max

Ähnliche Themen
13 Antworten

Getriebeölwechsel fällig?

Welche Laufleistung hat das Fahrzeug?

Themenstarteram 1. Febuar 2016 um 19:06

hat jetzt 90000km gelaufen und der letzte Wechsel war bei 60000km... wollte ich eh mal Spülen lassen, aber dann müsste er den Fehler aber auch nach dem Adaptieren haben oder nicht?

Ok! Getriebeöl würde ich jetzt ausschließen!

 

Kann vieles sein! Fehlerspeicher auslesen lassen, vll. findet man da was.

 

Gruß

Hallo,

war das vor der Leistungssteigerung auch schon ?

Wenn nicht, ist der Ansprechpartner doch klar, oder ?

 

LG

Hallo,

fahr mal zum Freundlichen und lass die Steuergerätesoftware des Automatikgetriebes aktualisieren - das hilft oft Wunder!

Nebenbei hat der Monteur dann auch die Möglichkeit, sich den Fehlerspeicher mal anzuschauen (Auch wenn ich nicht nicht unbedingt damit rechne, dass bei dir ein Fehler hinterlegt sein wird...)

MfG

Felix

Das was du machst ist ein Getriebe-Reset, keine Adaptierung.

Themenstarteram 2. Febuar 2016 um 15:42

Also zwecks des Fehlers war ich bereits bei dem *Tuner*, er hat mir den Rat mit dem Getriebe-Reset erst gegeben...

Das Getriebe Update hatte er mir auch empfohlen.. da dies aber über 100€ kostet und mir in der Niederlassung keiner sagen kann, was denn das Update überhaupt beinhaltet, habe ich es gelassen... oder kann mir einer von euch genau sagen was dort verbessert wurde durch das Update?

Sein nächster Schritt wäre jetzt, die NM runter zu nehmen, wo er aber meinte das er gleich sagen kann, das es das wahrscheinlich nicht bringen wird, da in den höheren Gängen ja noch mehr NM anliegen und es nach dem Reset ja immer wieder funktioniert...

Er selber hatte mir den Fehlerspeicher auch ausgelesen wo drin stand "Automatik Getriebe Fehlfunktion", darauf hatten wir den gelöscht und das mit dem Getriebe Reset probiert... ist ja dann auch immer weg, für 1- 2 Wochen

Sinnvollste wäre wohl wirklich jetzt das Update oder? Würde nur vorher gerne wissen was dort verbessert wurde...

Achja, ob es vor der Leistungssteigerung schon war, kann ich nicht beurteilen.. habe es recht schnell nach dem Kauf gemacht

Was dir hier vielleicht Viele raten würden -> Tuning raus!

Manchmal sind die einfachen Erklärungen auch die Besten.

Oder anderer Tuner

mal ehrlich...horch mal in dich hinein. Was soll das sonst sein?!

Ferndiagnose abgeschlossen

Röntgenblick off

Gute Fahrt

so long

Themenstarteram 2. Febuar 2016 um 19:17

Ich wüsste nicht was das mit dem Tuning zutun hat, wenn es nach dem Getriebe Reset funktioniert? Daran denken würde ich auch wenn er den Fehler immer hätte...

Würde es an der Leistungssteigerung liegen, die die selben Daten wie ein echter C350 hat, was im Grunde der selbe Motor/Getriebe Auto ist (wahrscheinlich sogar einfach die Originale Software vom C350 eingespielt, wer weiß das schon), dann müsste er den Fehler ja immer haben und nicht erst wenn er sich an meine Fahrweise gewöhnt hat. Er selber hat in meiner Region auch ein hohes ansehen, ich Vertrau darauf.

 

Ich habe die Frage hier gestellt, in der Hoffnung das einer solch Art Fehler schon einmal hatte oder einen Tipp geben kann, wie eben mit dem Getriebe Update (wo ich nebenbei immer noch gerne wüsste was dieses beinhaltet)

Hallo XmK92,

ich versteh dich schon, nur wie du schon schreibst,

es weiss doch niemand den Unterschied zwischen den beiden

Motorisierungen ab Werk bzgl. der Getriebeabstimmung.

Um die Leistungssteigerung ausschliessen zu können, Ansehen des Tuners

hin oder her, würde ich ganz einfach mal die Software enfernen lassen.

Lg

bitte nicht falsch verstehen

mir gehts nicht um deinen *Tuner*, sondern um dich

Nehmen wir mal an Motor und Getriebe ist gleich (hardware)

Da war der *Tuner* wie du ihn genannt hast ja auch gar nicht dran. Der hat an der Software rumgemacht.

Nehmen wir weiterhin an er hat im optimalfall eine leistungsteigerung durch messwertverfälschung erreicht.

Dadurch verschiebt sich die Drehmontkurve/leistungskurve

Also Motorseite mehr Leistung/Drehmoment

so weit so gut

Nützt dir bloss nix denn du willst ja fahren

Dann bleibt die Getriebesteuerung die eben je fahrzeug und motorisierung ausgelegt ist.

Und eben nicht alle 7g tronic sind wohl in der getriebesteuerung exact gleich so ausgelegt wie im C350 CDI.

Schaltpunkte werden ja nach Lastanforderungen , anliegendem Drehmoment und blablabla berechnet.

(Ein *Tuner* der weiss was er da tut sollte das in den Griff bekommen, gehört sogar irgendwie dazu wenn du mich fragst)

Was jetzt?

Wollte nur noch auf eine sache aufmerksam machen.

Situation jetzt: Tuner sagt MB update Getriebe

Falls du das jetzt machst ist nicht sicher obs funzt nacher nur 100EUR weniger haste. for sure

Dann sagt der Tuner --->MB wars und MB sagt ---->der Tuner wars

Also tuner nachbessern lassen. Falls ers nich hinbekommt geld zurück und einen sogar noch besseren finden...kann ja auch gut gehn ...

nur in dem fall?! hmmmmmm

Nix für ungut

Gute Fahrt

so long

Themenstarteram 3. Febuar 2016 um 16:05

Also um es auf den Punkt zu bringen habe ich im Endeffekt nur 2 Optionen...

1. Tuning raus und schauen ob es besser wird.

2. Getriebe Update

vielleicht 3? beim letzten mal wurde nur das Öl gewechselt nicht aber gespült

Werde ich wohl erst nochmal, mit ihm das aushandeln das wir das nochmal raus nehmen, auch wenns für ihn ein paar Stunden Arbeit kostet...

Jetzt aber nur nochmal für mich, um das ganze zu hinterfragen und zu verstehen... ich hab das gestern in einigen versuchen nochmal durch gekaspert und mein auto mal bisschen gequält ...

Schaltproblem besteht vom 2 in den 3 Gang...

IMMER nur beim 0-100km/h beschleunigen mit Kickdown. Fahre ich bereits 20km/h oder so besteht der Fehler nicht, drücke ich nicht komplett durch also ohne Kickdown auch nicht

-E Modus -> Fehler immer vorhanden

-S Modus -> 1 von 3x

-M Modus -> Kein Fehler

-Getriebe Reset -> in jedem Fahrmodus kein Fehler vorhanden, alle Gänge werden sauber durchgeschaltet

Bei dem Tuning wird doch das Kennfeld des Motors verändert was sich ja dann nicht mehr ändert, beim Kickdown wird 100% gegeben und das in jedem Gang... also warum nur der Fehler beim Übergang von 2 in 3 und nicht in den anderen Gängen, und warum nur in einigen Fahrmodi und manchmal nicht und nach dem Getriebereset ist alles tippi toppi

Wenn ihr versteh was ich meine, das ist jetzt nur nochmal um das für mich zu hinterfragen.. vielleicht kann mir jemand das genauer erklären?

Gruß Max

probiere mal info@mercedes-benz.de

die werden sich bestimmt deinem problem annehmen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C350 CDI merkwürdiges Schaltproblem