ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C200 Startet nicht

C200 Startet nicht

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 18. April 2020 um 22:33

Moin

Wollte vorhin losfahren da habe ich gemerkt das mein Lenkradschloss nicht verriegelt war obwohl ich keinen Schlüssel gesteckt hatte habe mir dabei aber nichts weiteres gedacht, habe den Schlüssel gesteckt und er ging nicht an es sind keine Symbole angezeigt worden, nachdem ich die Batterie abgeklemmt hatte und es sich nichts getan hat, habe ich alle Sicherungen geprüft und habe gemerkt als ich eine gezogen hatte und wieder gesteckt hatte zeigte er auf einmal alle Symbole an aber ließ sich trotzdem nicht starten, sobald ich den Schlüssel wieder abgezogen habe und wieder gesteckt hatte war das gleiche Problem wieder da. Lenkradschloss ist immer noch nicht verriegelt.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Versuch mal den 2. Schlüssel. Wenn der funktioniert, dann ab zum Freundlichen. Kann der Schlüssel sein, was noch günstig ist, kann aber auch das Zündschloss sein, so wie bei mir vor einigen Jahren.

Themenstarteram 18. April 2020 um 22:45

Zitat:

@IchfahrBenz schrieb am 18. April 2020 um 22:39:55 Uhr:

Versuch mal den 2. Schlüssel. Wenn der funktioniert, dann ab zum Freundlichen. Kann der Schlüssel sein, was noch günstig ist, kann aber auch das Zündschloss sein, so wie bei mir vor einigen Jahren.

Den zweiten Schlüssel habe ich bereits ausprobiert funktioniert leider auch nicht

Fahrzeug mal verriegelt und entriegelt ? Die WFS braucht das manchmal um eine Manipulation auszuschließen. Hatte das auch schon nach nem Batteriewechsel, ging erst wieder nachdem ich das Fahrzeug mit der Schlüssel-FB verriegelt und wieder entriegelt hatte. Vorher konnte ich machen was ich wollte, war tot.

Themenstarteram 18. April 2020 um 22:53

Zitat:

@Crizz schrieb am 18. April 2020 um 22:51:55 Uhr:

Fahrzeug mal verriegelt und entriegelt ? Die WFS braucht das manchmal um eine Manipulation auszuschließen. Hatte das auch schon nach nem Batteriewechsel, ging erst wieder nachdem ich das Fahrzeug mit der Schlüssel-FB verriegelt und wieder entriegelt hatte. Vorher konnte ich machen was ich wollte, war tot.

Hallo

Auch schon ausprobiert mit beiden Schlüsseln sogar.

Dann wird es wohl deine Wegfahrsperre zerlegt. Das hatte ich auch schon. Da habe ich den Motor ausgemacht, den Schlüssel abgezogen und es machte nicht den lauten "Klack ", wenn das Lenkradschloss einrastet. Bei mir würde dann alles neu angelernt und noch einiges gewechselt. War nicht billig, hab aber seitdem Ruhe. Und das ist schon 8 Jahre und 200.000 Kilometer her.

Themenstarteram 18. April 2020 um 23:34

Was ich noch vergessen habe zu sagen ich habe ihn nach dem ich das mit der Sicherung versucht habe ihn angezogen bekommen und er fuhr völlig normal

 

Aber nach dem ich ihn wieder ausgeschaltet habe lief er wieder nicht

Starter-Batterie in Ordnung?

 

Gruß AWXS

Themenstarteram 19. April 2020 um 1:05

Zitat:

@AWXS schrieb am 19. April 2020 um 00:05:43 Uhr:

Starter-Batterie in Ordnung?

 

Gruß AWXS

Ja ist nicht 1.Jahr alt

da hilft nur der Weg nach MB und mit der SD, auslesen und Kurztest machen lassen, alles andere bringt nichts

Zitat:

@ChRiSsStOpH schrieb am 19. April 2020 um 01:05:34 Uhr:

Zitat:

@AWXS schrieb am 19. April 2020 um 00:05:43 Uhr:

Starter-Batterie in Ordnung?

 

Gruß AWXS

Ja ist nicht 1.Jahr alt

Spannung messen, auch wenn nur 1 Jahr alt.

 

Hier gab es schon Berichte, dass auch schon neuere Batterien defekt waren. Nur um das auszuschließen würde ich die Batteriespannung messen.

 

Gruß AWXS

Themenstarteram 19. April 2020 um 13:54

Zitat:

@AWXS schrieb am 19. April 2020 um 11:05:14 Uhr:

Zitat:

@ChRiSsStOpH schrieb am 19. April 2020 um 01:05:34 Uhr:

 

 

Ja ist nicht 1.Jahr alt

Spannung messen, auch wenn nur 1 Jahr alt.

 

Hier gab es schon Berichte, dass auch schon neuere Batterien defekt waren. Nur um das auszuschließen würde ich die Batteriespannung messen.

 

Gruß AWXS

Batterie Spannung ist i.o

 

Auto läuft auch wenn man die Sicherung gezogen hat und wieder gesteckt hat und ihn anzieht ohne Probleme

Zitat:

@ChRiSsStOpH schrieb am 19. April 2020 um 13:54:13 Uhr:

Zitat:

@AWXS schrieb am 19. April 2020 um 11:05:14 Uhr:

 

Spannung messen, auch wenn nur 1 Jahr alt.

Hier gab es schon Berichte, dass auch schon neuere Batterien defekt waren. Nur um das auszuschließen würde ich die Batteriespannung messen.

Gruß AWXS

Batterie Spannung ist i.o

Auto läuft auch wenn man die Sicherung gezogen hat und wieder gesteckt hat und ihn anzieht ohne Probleme

Verrätst du uns auch welche Sicherung das war? Also davon ab das mal wieder sämtliche Fahrzeugdaten fehlen, wie soll jemand hier etwas dazu sagen ohne das wichtige Angaben fehlen?

Sicherung gezogen, heißt du hast etwas stromlos gemacht also irgendwie einen "Reset" von etwas durchgeführt.

Ins Blaue geraten war der Ansatz Wegfahrsperre vielleicht nicht so verkehrt, oder ein defektes Zündschloss vielleicht.

Fahrzeug sollte einmal mit SD ausgelesen werden um sicher zu gehen, dass der Fehler abgelegt ist.

Themenstarteram 19. April 2020 um 15:38

Zitat:

@azzY schrieb am 19. April 2020 um 15:35:43 Uhr:

Zitat:

@ChRiSsStOpH schrieb am 19. April 2020 um 13:54:13 Uhr:

 

 

Batterie Spannung ist i.o

Auto läuft auch wenn man die Sicherung gezogen hat und wieder gesteckt hat und ihn anzieht ohne Probleme

Verrätst du uns auch welche Sicherung das war? Also davon ab das mal wieder sämtliche Fahrzeugdaten fehlen, wie soll jemand hier etwas dazu sagen ohne das wichtige Angaben fehlen?

Sicherung gezogen, heißt du hast etwas stromlos gemacht also irgendwie einen "Reset" von etwas durchgeführt.

Ins Blaue geraten war der Ansatz Wegfahrsperre vielleicht nicht so verkehrt, oder ein defektes Zündschloss vielleicht.

Fahrzeug sollte einmal mit SD ausgelesen werden um sicher zu gehen, dass der Fehler abgelegt ist.

Mercedes C200 W204

Baujahr 2008

Sicherung Nr. 27

Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen