ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Bremswirkung 330i ungewöhnlich schwach!

Bremswirkung 330i ungewöhnlich schwach!

BMW 3er G20
Themenstarteram 9. August 2019 um 20:15

Bei niedriger Geschwindigkeit unterhalb 60 kmh ist die Bremse sehr scharf, aber ab 100 kmh ist die Bremswirkung so schwach dass ich Angst bekomme ob ich das Fahrzeug überhaupt noch sicher herunter gebremst kriege. Der Bremsweg ist so lang dass ich mindestens doppelt den Abstand zu Vordermann nehmen muss als ich gewöhnlich mit meinem alten 330d machte. Am Anfang dachte ich es liegt vielleicht an dem Neuzustand des Fahrzeugs. Inzwischen hat es schon 3000 km hinter sich, und die Situation hat sich nicht geändert. Bevor ich mich jetzt bei BMW melde möchte ich fragen ob es sich bei Euch auch so anfühlt?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich hatte einen 330i für drei Tage und hatte ihn ausgiebig gefahren, an der Bremswirkung hatte ich nichts auszusetzen. Im Vergleich zu meinem F30 und F22.

Ich habe den 330i jetzt seit über 3 Monaten und die Bremsen funktionieren tadellos.

Themenstarteram 10. August 2019 um 7:38

Es geht um die Bremswirkung in Proportion zu dem Druck auf Bremspedal. Ich muss doppelte sogar drei fache Kraft ausüben um das "erwartete" Zielergebnis zu erhalten. Das ist aber mein subjektiver Ausdruck nur. Um eine objektive Beurteilung zu geben, muss ich leider zum ADAC Prüfstand gehen. Gibt es da ein Mindestmaß für Bremsverstärkung?

Hab nur den 320d aber mit der gleichen Bremse , alles ok mit den Bremsen und dem Pedaldruck den man aufwenden muss , gerade bei den Bremsen hat der G20 überdurchschnittlich gut in Testen abgeschnitten.

Themenstarteram 10. August 2019 um 7:55

Dann ist meine nicht in Ordnung! Ich habe die blaue M-Paket Bremse. Das ist die schwächste Bremse die ich je erlebt habe.

Dann wird bei Deiner Bremse wohl was nicht funktionieren. Bei einer Fehlerhaften Bremse Diskutiere ich aber ehrlich gesagt nicht lang rum, da fahre ich in die Werkstatt, nehme den Service Fritzen unter den Arm und mache eine Probefahrt. Wir reden hier von Sicherheitsrelevanz!

Wenn es wirklich so extrem ist, wäre ich auch schon längst beim :) . Die können das doch prüfen, ob alles okay ist. Warum sollte man damit zum ADAC gehen? Verstehe ich nicht.

Themenstarteram 10. August 2019 um 11:16

Die Bremse ist nicht ganz ohne, und bei niedrigerer Geschwindigkeit ist sie super kräftig, aber in höherer Geschwindigkeit verhält sie sich ganz anders, daher möchte ich hier einmal umfragen ob es bei Euch auch so ist. ADAC Prüfstand wäre nur der nächste Schritt falls BMW sagt dass es alles in Ordnung ist!

Aber warum fragst Du nicht jetzt als nächstes Mal BMW, statt Dir schon Gedanken darüber zu machen, was Du machen sollst, wenn BMW das nicht so sieht? Der Wagen ist neu und der :) für so was da.

Den Druck finde ich bei G20, F22 und F30 ziemlich gleich, im Gegensatz zu meinem Peugeot braucht BMW etwas mehr Druck. Aber das ist alles sehr subjektiv.

Zitat:

@audi_a6_05 schrieb am 10. August 2019 um 11:16:19 Uhr:

Die Bremse ist nicht ganz ohne, und bei niedrigerer Geschwindigkeit ist sie super kräftig, aber in höherer Geschwindigkeit verhält sie sich ganz anders, daher möchte ich hier einmal umfragen ob es bei Euch auch so ist. ADAC Prüfstand wäre nur der nächste Schritt falls BMW sagt dass es alles in Ordnung ist!

Sag mal, gibt es bei dir überhaupt irgendwas was funktioniert?? Du hast doch im Mängel-Thread auch schon extrem viele Sachen gepostet, die nicht funktionieren...? O_o

 

Die M-Bremse ist sehr gut (bei mir zwar 330d, aber das sollte ja keinen Unterschied machen). Bei meiner ersten Vollbremsung auf der AB perfekte Kontrolle und sehr gutes handling...

Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Scheinbar ist sein Urlaub in Kroatien so langweilig, dass jetzt der neue G20 den Ärger abbekommt.

;) :D

Themenstarteram 11. August 2019 um 3:00

Zitat:

@Sepp Wurschti schrieb am 10. August 2019 um 16:14:26 Uhr:

Zitat:

@audi_a6_05 schrieb am 10. August 2019 um 11:16:19 Uhr:

Die Bremse ist nicht ganz ohne, und bei niedrigerer Geschwindigkeit ist sie super kräftig, aber in höherer Geschwindigkeit verhält sie sich ganz anders, daher möchte ich hier einmal umfragen ob es bei Euch auch so ist. ADAC Prüfstand wäre nur der nächste Schritt falls BMW sagt dass es alles in Ordnung ist!

Sag mal, gibt es bei dir überhaupt irgendwas was funktioniert?? Du hast doch im Mängel-Thread auch schon extrem viele Sachen gepostet, die nicht funktionieren...? O_o

Die M-Bremse ist sehr gut (bei mir zwar 330d, aber das sollte ja keinen Unterschied machen). Bei meiner ersten Vollbremsung auf der AB perfekte Kontrolle und sehr gutes handling...

Was ist da falsch dass ich hier um Erfahrungsaustausch bitte?

Ich bin nur ziemlich unsicher ob die Bremse in Ordnung ist weil der Druckunterschied im Vergleich zum meinen E91 so groß ist. Es tut mir leid wenn es Dir nicht gefällt.

Ich würde als erste Maßnahme darauf bestehen, dass das Bremssystem entlüftet wird. Vielleicht ist damit das Problem schon gelöst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Bremswirkung 330i ungewöhnlich schwach!