ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Bremsverzögerung bei Regen

Bremsverzögerung bei Regen

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 3. Dezember 2012 um 20:16

Guten Abend PassatFreunde

 

ich stehe vor einem Rätsel.

Gestern war ich mehrere 100km auf der Autobahn unterwegs. Die Strassen waren stets nass, es gab Schneeregen, Schnee und auch mal leichten Regen. Die Autobahn wurde in mehreren Regionen geräumt und gesalzen.

Was mir aber beim heimfahren passierte und das solange ich auf der Autobahn war ist, dass die Bremsen bei normalen Betrieb erst nach ca. 2 Sekunden (Tempomat 150km/h) später richtig anfingen zu bremsen, so wie es sich gehört.

Habt ihr diese Probleme auch?

Meine Bremsen sind in Ordnung und nicht von einem 2. klassigem Hersteller.

Auch ist das mein erstes Auto wo ich dieses Problem unschön bemerken musste.

 

Kann es sein dass irgenwelche "wind"abweiser an den Bremsen oder so fehlen?

 

Freundliche Grüße

Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von SchwedenThomas

Guten Abend PassatFreunde

ich stehe vor einem Rätsel.

Gestern war ich mehrere 100km auf der Autobahn unterwegs. Die Strassen waren stets nass, es gab Schneeregen, Schnee und auch mal leichten Regen. Die Autobahn wurde in mehreren Regionen geräumt und gesalzen.

Was mir aber beim heimfahren passierte und das solange ich auf der Autobahn war ist, dass die Bremsen bei normalen Betrieb erst nach ca. 2 Sekunden (Tempomat 150km/h) später richtig anfingen zu bremsen, so wie es sich gehört.

Habt ihr diese Probleme auch?

Meine Bremsen sind in Ordnung und nicht von einem 2. klassigem Hersteller.

Auch ist das mein erstes Auto wo ich dieses Problem unschön bemerken musste.

Kann es sein dass irgenwelche "wind"abweiser an den Bremsen oder so fehlen?

Freundliche Grüße

am 3. Dezember 2012 um 20:31

@TE

Früher hast Du deine Beiträge in Fettschrift verfasst, nun in kursiv. Ich würde dich bitten in Zukunft die voreingestellte Schriftart zu nutzen!

 

MfG

globalwalker

Guten Abend,

mein Passat hat bei 150 km/h bei Schnee und Regen auch eine Bremsverzögerung!

Darum passe ich meine Geschwindigkeit den Wetterverhältnissen an!

Schönen Abend

Wolle

2 Sekunden??

Ist auch normal. Zuerst wird durch das Bremsen das Wasser "weggetragen" und erst dann fangen die Bremsen an zu wirken. Beim 3B oder 3BG (weiss ich nicht mehr) musste man wegen diesem Problem die Spoiler an der unteren Motorabdeckung nachrüsten. Es hat sogar funktioniert.

Die Verzögerung kommt davon, dass sich beim Fahren der ganze Schnee-Salz-Schmodder auf den Scheiben sammelt und erstmal "weggebremst" werden muss.

Vor allem wenn der Scheibenwischer nicht akticiert ist. Denn bei aktivierten Scheibenwischern wird durch das ABS/ESP-Steuergerät in bestimmten Abständen die Bremsanlage unmerklich betätigt, um die Beläge an die Scheiben anzulegen und so die Bremsscheiben von dem Wasserfilm auf der Oberfläche zu befreien.

Eine Abhilfe können hier auch geschlitzte, gelochte oder genutete (z.B. ATE Powerdisk) Bremsscheiben sein.

Ja, ich kenne da Bremswischen. Weiss aber nicht ob der Passat das schon hat. Und zum Codieren habe ich bis jetzt nichts gefunden. Ich merke zeitweise auch schwächeres Bremsen, aber nicht immer. Je nach dem wie viel Wasser das es hat und natürlich die aktuelle Geschwindigkeit.

Notwarnblinken konnte ich schon unfreiwillig testen. :D

Bremsscheibenwischer hat der Passat auf jeden Fall.

Allerdings müssen natürlich die Voraussetzungen dafür erfüllt werden.

Wenn z.B. nur die Strasse nass ist aber kein Wasser aufgewirbelt (Regensensor/Scheibenwischer) wird, hat das System eigentlich keine Chance das zu erkennen.

Dafür gibt es doch ein TPI, wo es mit ein Software Update in Bremselektronik so ne art wisch funktion kommt. Muss nochmal genau lesen. Werde morgen darüber nochmal schreiben :)

Themenstarteram 4. Dezember 2012 um 7:33

Guten Morgen an die Beitragschreiber,

 

Der Moderator verwechselt mich mit wem anderem, ich kann mich nicht daran erinnern in Fettschrift geschrieben zu haben. Kursiv gefällt mir.

An die anderen, vielen Dank und @ VW PASSAT es wäre nett, nochmal darüber Info zu bekommen

 

Freundliche Grüße

Das neue Software verbessert Wirksamkeit des Bremsscheibenwischer (dauer und häufigkeit wird verbessert).

Es geht genau um den selben problem die du auch beschrieben hasst :).

Ich habe dieses sehr verzögerte Ansprechen der Bremsen bei Regen auch - auch dann, wenn der Scheibenwischer auf Automatik ist. Es dauert bei mir allerdings nicht zwei Sekunden, sondern weniger lang. Trotzdem so beunruhigend, dass ich vor dem Bremsen stets kurz anbremse.

Themenstarteram 4. Dezember 2012 um 14:24

Zitat:

Original geschrieben von VW_PASSAT

Das neue Software verbessert Wirksamkeit des Bremsscheibenwischer (dauer und häufigkeit wird verbessert).

Es geht genau um den selben problem die du auch beschrieben hasst :).

um welche Software handelt es sich hier?

Deine Antwort
Ähnliche Themen