ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Bremsscheiben und Beläge gewechselt 430,- ist der Preis Normal?

Bremsscheiben und Beläge gewechselt 430,- ist der Preis Normal?

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 10:27

Hallo!

ich muste jetzt zum ersten mal vorne die Bremsscheiben und Beläge wechseln lassen beides von ATE Kostenpunkt 430,- Euro mit Einbau. Ich war doch erstaunt das es so teuer werden würde. Bei Egay bekommt mann ja schon sets für 169 Euro aber die werden wohl nichts taugen und an der Sicherheit sollte mann ja nicht sparen. Ist der Preis normal ? Was habt ihr ausgegeben für eine Bremserneuerung und welches Matterial habt ihr verbaut?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Für Material hab ich <300,- € hingelegt - Zimmermänner rundum + Textar Beläge.

am 15. Juni 2005 um 10:30

Ich habe die gleichen Beläge und Scheiben wie Du!!

Ich habe für beides 250euro gezahlt die Montage habe ich allerdings selber gemacht!!

Den Preis von 430euro den Du gezahlt hast finde ich ein wenig übertrieben!!

MFG

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 10:38

Habe ich mir schon gedacht!

Habe 100 Euro für die Beläge und 218 Euro für die Scheiben ausgegeben der Rest von 112 Euro war dann der Arbeitslohn. Ich wollte es erst selber machen aber ich habe den Bremssattel nicht lose bekommen die scheiss Schrauben waren so fest ging ja garnicht. Audi wollte für dasselbe 498,-Euro haben.

am 15. Juni 2005 um 10:43

Verstehe!! Aber über den Arbeitslohn von 100euro kann man nichts sagen!!

Aber warum waren die Scheiben und Beläge so teuer??

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 10:50

Verstehe ich auch nicht!! Habe versucht noch zu handeln aber ohne chance. Für 430 Euro bekommst du ja schon einen alten Polo :D !!

Ich kann nur Burni zustimmen. Allerdings ist die Montage wirklich nicht sehr günstig.

Ich habe ein Angebot über ca. 200 Euro nur die Montage. Jetzt werd ich es selber machen. Mit dem richtigen Werkzeug und einer guten Anleitung ist das kein Problem.

Wenn man allerdings zwei linke Hände hat, sollte man die Finger davon lassen.

;)

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 11:09

@flo bs

über 200 Euro nur für die Montage das ist aber echt hart.

Naja, die berechnen wohl 50 Euro pro Rad. Ich muss da aber nochmal nachfragen. Das erscheint mir auch etwas viel.

am 15. Juni 2005 um 12:23

Für eine Achse 430 EU??

Ich hab -wie viele hier- bei Autec die Zimmermann Scheiben geschossen. Komplettpreis mit Belägen für beide Achsen 250 EU + Einbau beim ATU 120 EU macht zusammen.......

am 15. Juni 2005 um 12:23

Hi,

war letzte WE auch beim Freundlichen. Kleine Inspektion + 4 neue Bremsbeläge (inkl. 1 kaputter Kühlergrill zzgl. abmontierte Spurverbreiterung) macht 460,- EUR...

Noch Fragen?

PS Den Kühlergrill hat der Freundliche verbockt also ein Fall für seine Versicherung oder wie auch immer.

Themenstarteram 15. Juni 2005 um 12:47

Was nur die Bremsbeläge ?? Die zocken einen ab, das geht echt nicht mehr bei Audi!!

am 15. Juni 2005 um 12:52

Ja, es muß wirklich mal ne günstigere Alternative her. Leider vestehe ich vom Autoschrauben nicht sehr viel.

War echt ein großer Schock. 460,- ist schon mal ein Wort und meine lieben Arbeitskollegen konnten sich dann doch nicht verkneifen mich zu Fragen warum ich zur Zeit den teuersten Parkplatz hier im Ort habe... . Schicksal!

Mußte aber sein, da ich noch Garantie hatte und ein paar andere Kleinigkeiten dadurch noch miterledigt werden konnten.

Take it! But take it easy!

Viele Grüße.

Schau dir mal die Preise für Beläge und Bremsscheiben an, da fallen dir die Augen ausm Kopp:

Beläge vorn 113 Euro

Beläge hinten 100 Euro

Bremsscheiben vorn 250 Euro

Bremsscheiben hinten 80 Euro

ergibt in der Summe 543 Euro

im Gegensatz dazu bei Autec 259 Euro gelochte Zimmermann+Textar Beläge

am 15. Juni 2005 um 13:02

Momant mal!! Verstehe ich das jetzt richtig??

Warum sind die Scheiben hinten so schweineteuer und vorne nicht??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Bremsscheiben und Beläge gewechselt 430,- ist der Preis Normal?