ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Bremssattel lackieren

Bremssattel lackieren

BMW 4er F33 (Cabrio)
Themenstarteram 10. Juni 2016 um 11:16

Hi Leute

ich fahre jetzt 3 Monaten meinen Estoril Blauen 430d Cabrio und will jetzt die erste Modifikation vornehmen :)

Und zwar will ich mir die Bremssättel lackieren lassen. Da mir die M-Sportbremse sehr gut gefallen hätte, würde ich die Bremse entweder in diesem Blauton oder in einfacher Sportoptik Rot machen.

Jetzt zu meiner Frage, hat jemand den Farbcode / Farbmischung für die originale M-Sportbremse? Ich hab ein bisschen Angst, dass sich die Farbe nachher mit dem Blau vom Auto "beißt". (Wie auf dem ersten Foto, das Blau sieht so bissl Lila?! aus)

Hab auch leider kaum andere Fotos gefunden. Gibt es hier evtl. Esotril Fans mit blauen Bremssätteln? :) Wäre über Fotos und Infos sehr happy um meiner Werkstatt bisschen mehr infos geben zu können...

vg Benjamin

Image
Image
Beste Antwort im Thema
am 14. April 2018 um 22:36

Hallo Freunde..Ich war gestern mal fleißig. OK die Farbe wird nicht jedem gefallen, aber Ich denke die Kombination kann sich sehen lassen.

 

 

 

 

Gruss Andreas ;)

228 weitere Antworten
Ähnliche Themen
228 Antworten
am 11. Juni 2016 um 0:30

Bin kein Freund des Editierens.

 

Übrigens gibt es zwar EU Normen für Fahrzeugkategorien, deren Grenzen verschwimmen allerdings.

Sehr richtig, sehr gute Mittelklasse.

Die perfekte Lösung wäre wohl eine Pulverbeschichtung der Sättel um genau den Farbton zu treffen, allerdings ist dies auch mit Sicherheit die teuerste Variante.

Mir persönlich würde die Farbe von Foliatec reichen, ich muß den Farbton nicht auf 100% treffen, denn letztlich und endlich habe ich keine Performance Anlage, sondern nur umgefärbte OEM Sättel...da nähme ich das dann in Kauf.

Richtig, nur weil man seine Standardbremse lackiert heißt das nicht, dass man gern ne Sportbremse haben möchte. Für mich hatte es einen ganz einfachen Grund. Die normale Bremse hat eine total raue Oberfläche. Das bekommt man nach einem Jahr nicht mehr richtig sauber. Der Bremsstaub und Flugrost von der Scheibe haften zu gut. Wenn es lackiert ist, dann ist es versiegelt und glatt. Dass es blau besser aussieht ist ein angenehmer Nebeneffekt.

Die Oberfläche kann übrigens nie so eben werden wie bei der Sportbremse. Dafür ist der Bremssattel zu uneben.

Themenstarteram 11. Juni 2016 um 12:43

Genau. Die Entscheidung gegen die M-Sportbremse hab ich ganz bewusst gewählt. Preis, meine Fahrweise und viele negative Feedbacks. Unabhängig davon, finde ich "farbige" Bremssattel einfach ziemlich geil!

 

Ich hatte jetzt hier nur nach der Farbe der originalen M Bremse gefragt, weil die Farbe mit Estoril gut aussieht. Ich hab Angst, dass ein abweichendes blau dann so richtig unpassend aussieht und hätte jetzt fast aus Angst davor Rot genommen :-0

Zum Glück hab ich jetzt dieses schöne blaue Coupe sogar mit Exterior Umfänge in Alu gesehen. Genau wie mein Cabrio.

Super Ich freu mich schon :)

Sehr schön und die Fotos hinterher nicht vergessen ;)

Themenstarteram 11. Juni 2016 um 16:18

Zitat:

@Wembly schrieb am 10. Juni 2016 um 19:47:40 Uhr:

Die Haltefeder mit dem BMW Schriftzug war bei mir Standard (428i). Gibt's aber sicher als ganz normales Ersatzteil.

Ich grübel gerade in meiner Erinnerung, aber der 430d und der 428i müssten doch eigenlich die gleichen Scheiben Durchmesser haben sprich die gleichen Bremsen. Warum hast du dann so eine schöne Spange und ich nicht :(

Kennt jemand den korrekten Namen oder gar eine teilenummer? Wertet die Bremse doch mindestes so auf wie das M Logo hehe

 

 

Bilder kommen garantiert, kann aber dauern weil ich in dem Rahmen wahrscheinlich noch eine Activ Sound Anlage einbauen lassen will...

Stelle grad fest, ich hab doch nicht so ne Klammer, sondern den Schriftzug direkt auf dem Sattel...

Sdc11372

Das ist auch nicht die normale Bremse.

Themenstarteram 12. Juni 2016 um 18:21

Naja du hast ja auch nen 35i, da werden doch größere Bremsen verbaut. Sieht ja aus wie ne M Sportbremse nur ohne Farbe...

Hat der 440 auch diese Bremse? Sieht ja wirklich wie M Sport ohne Farbe aus!?!

Joar und das beste daran ist, daß die Oberfläche sehr eben ist und dann nicht so...erm...pickelig aussieht, wenn sie lackiert ist :)

Denke mal, daß der 440 ebenfalls eine ähnlich dimensionierte Bremsanlage hat.

Gib's zu, Du hast sie umlackieren lassen, weil dir das Blau nicht gefallen hat :D:D

Gruß,

Speedy

Gaynow, und der BMW-Schriftzug ist mit Abriebbuchstaben gemacht :D

Ich habe mal in realoem geschaut. Der 440 hat den gleichen 4-Kolben Bremssattel wie bei M Sport. Die M-Sport Scheibe hat nur einen größeren Durchmesser und deshalb ist der Sattel nur im Radius angepasst. Wenn es einem also nur um die Optik geht, kann man sich die 700,- für M-Sport sparen und z.B mit PlasticDip selbst dippen (oder wie oben beschrieben mit Foliatek). Habe ich mit meiner Niere gemacht und ist kein Problem. Bei mir ist die M-Sport also jetzt raus ;)

Themenstarteram 14. Juni 2016 um 8:33

Sofern man den 440 hat. Für alle anderen bleibt es ja so wie es war.

 

Zurück zur Spange, weiß wirklich niemand wie das Ding heißt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen